Hilfe ex freund gibt mir meine tochter nicht mehr

kitty2010
kitty2010
25.04.2011 | 25 Antworten
huhu
es ging vor 8 monaten alles ganz schnell ich selber bin so fertig, meine tochter sarah jetzt 5 wollte früher immer mehr zum papa ich habe sie auch immer oft gelassen nicht alle 14 tage oft auch so mal, sie wohnt jetzt beim papa u bei seinen eltern also der oma
jettzt ist es so
ich habe sie 3 monate nicht gesehen jugenamt hat mir nie geholfen
sie war am freitag da ein paar stunden 6 stunden, der tag war echt super mit ihr sie ist so groß geworden
mein ex hat meinen sohn david 4 gebracht weil er eine nacht drüben war, dan hat er mich blöd angemacht
was ich mit dem kind mach ?
hab zu im gesagt warum bei uns war alles schön stimmt auch
weil sarah nur sagt sie mag die mama nimmer oma ist böse u papa auch usw
warum ich hab ihr nix eingeredet ehrlich
ich hab immer zu ihr gesagt maus ich liebe dich egal was ist
sie hat mich jede 10 min umarmt u wie
oh mann bin so traurig
jetzt darf sie nur noch alle 14 tahe zu uns u nur 1 stunde hahah sie brauch mich auch
er will david doch nie er mochte in nie nur wegen sarah
helft mir bitte
hab gestern so geweint
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

25 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hmmm
ich würde sagen hole dir hilfe...es geht ums kindeswohl nicht um euch :-) wer hat das sorgerecht? beide oder er alleine? wer hat das aufenthaltsbestimmungsrecht? was will dein kind? lg
Maxi2506
Maxi2506 | 25.04.2011
2 Antwort
hmm
hat er denn das aufenthaltsbestimmungsrecht? und wie ist es mit dem sorgerecht?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.04.2011
3 Antwort
oh
man, hört sich vielleicht krass an aber ich würd um meine Kinder kämpfen. Ohne meine Kids wäre mein Leben kaputt. Zum Glück haben meine 2 großen KEINE Vater-Kind-Beziehung!
wassermann73
wassermann73 | 25.04.2011
4 Antwort
achso
meine tochter wird fast nur von der oma erzogen mein ex freund geht arbeiten von 6 uhr bis 16 uhr sonnst ist nur die oma da
kitty2010
kitty2010 | 25.04.2011
5 Antwort
aber warum
hast du das den zugelassen, ein kind mit 5 jahren hat doch gar kein mitbestimmungsrecht...? hat das jugendamt das so entschieden?wenn ja muß es ja einen grund gegeben haben
florabini
florabini | 25.04.2011
6 Antwort
sie will mal zu uns dan zum papa hab das gehfühl zu uns
sorgerecht wir 2 das andere er leider sie dencke sie will zu uns doch
kitty2010
kitty2010 | 25.04.2011
7 Antwort
darf ich fragen warum sie nicht ..
bei dir ist.. wenn auch Papa immer arbeiten ist und Oma das Kind erzieht...??? Ich kenne ja eure verhältnisse nicht.
diao
diao | 25.04.2011
8 Antwort
nein da war nieeeeee was
sie wollte immer mehr zum papa hat oft geweint wen sie wieder kamm nach dem wochende das ging lange zeit so jetzt kann ich nimmer ich hab gedacht sie fühlt sie wohl aber es ist nicht so glaube ich
kitty2010
kitty2010 | 25.04.2011
9 Antwort
???
Ich versteh das auch nicht so ganz.. Wer hat denn gesagt, dass du sie nur alle 14 Tage für eine Std. sehen darfst und mit welcher Begründung?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.04.2011
10 Antwort
***
Ich würde euch raten, das mit Hilfe vom Jugendamt zu klären und wirklich darauf eingehen, was die KINDER wollen, nicht was IHR wollt. So hart es auch klingt, das interessiert keinen. Es geht um eure Kinder. Ich finde es schon ein wenig merkwürdig, dass ihr die Kinder überhaupt getrennt habt. Es scheint mir so als ob Ihr keinen vernünftigen Weg findet, miteinander zu reden und eine Einigung zum Wohle eurer Kinder zu finden. Dann solltet Ihr so schnell wie möglich auf Hilfe zurück greifen.
Jinja87
Jinja87 | 25.04.2011
11 Antwort
er sagt weil sie immer kommisch ist
deswegen nur noch 1 stunde hat keiner gesagt jugendamt oder so
kitty2010
kitty2010 | 25.04.2011
12 Antwort
sei mir nicht böse
.. aber ICH denke du solltest nochmal zum JA!!! Hier gibst du für meinen Geschmack zu undurchsichtige Info´s.. und das scheint ein heikles Thema zu sein. Hole dir professionelle Hilfe.
diao
diao | 25.04.2011
13 Antwort
@kitty2010
Tut mir leid, dann kann ich das nicht so nachvollziehen.. Ich würde das nicht mit mir machen lassen.. Warum darf er denn das bestimmen? Und warum lässt du dich darauf ein? Eine Std. alle 2 Wochen.. Das würde mir das Herz zerreißen.. Ist doch nicht normal, dass du das einfach so mit dir machen lässt, oder?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.04.2011
14 Antwort
hallo ich bin sooooo fertig
warum macht ihr mich so an oh mann
kitty2010
kitty2010 | 25.04.2011
15 Antwort
mir brennt eine frage
was tust DU dafür das es anders wird? ich meine ich hätte schon himmel und hölle in bewegung gesetzt...ich wäre schon lange beim ja um das zu klären ich verstehe deine teilnahmlosigkeit nicht...jammern ändert an der situation nichts...du muß handeln lg
Maxi2506
Maxi2506 | 25.04.2011
16 Antwort
Du solltest wirklich dringenst zum Jugenamt gehen und Dein Umgangsrecht einfordern !!
Alle 14 Tage von Freitag bis Sonntag, jeden 2. Feiertag und ab Schulalter 3 Wochen in den großen Sommerferien ... Lass Dich von Deinem ExFreund nicht einfach so abspeisen - Du hast Rechte, ebendso wie dein Kind. Jugendamt - das ist deine erste Anlaufstelle !!
Solo-Mami
Solo-Mami | 25.04.2011
17 Antwort
.......
Ein Kind gehört zur MUTTER ...Hallooooo du lagst in den wehen hast die schmerzen ausgehalten ...hast deine tochter im bauch gehabt unterm herz , das erste treten usw ...ich könnte meine Kinder nie abgeben da käm ich nicht drauf klar . Geh zum Jugendamt und klär das vorallem das die kleine wieder zu dir kommt !!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.04.2011
18 Antwort
Du
musst noch mal zum Jugendamt. Dein Ex scheint nicht sehr helle zu sein. Viele Trennungskinder sind anders, wenn sie beim Ex-Partner waren. Das ist vollkommen normal und hat auch nicht immer damit zu tun, dass da irgendwas vorgefallen ist. Deine Kleine Maus liebt dich auch und sie leidet darunter, dass sie dich nicht sehen darf. Und wenn sie dann doch bei dir war, so wie neulich, dann ist sie zu Hause beim Papa total durch den Wind und verhält sich in seinen Augen komisch. Dass dein Ex das auf dich bezieht, ist typisch , aber ich finde sowas einfach nur dumm. Noch viel dümmer und krimineller ist, dass er deiner Tochter verbietet, dich öfter zu sehen. Nur alle 14 Tage eine Stunde ist nicht rechtmäßig, dagegen kannst du angehen und du wirst IMMER Recht bekommen. Also, lass dir das nicht gefallen und geh zum Jugendamt oder zum Anwalt. Dein Ex hat das nicht zu bestimmen und er schadet damit seiner Tochter, der Idiot. Also, tu was und zwar schon morgen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.04.2011
19 Antwort
re
Also das kann nur über das JA geklärt werden. Mein Sohn hat nach den besuchskontakten und auch so mal geweint weil er jetzt zu seinem Papa will....na und? das ist ein kind und will mal dies und mal das. Verstehe nicht und kann das nicht nachvollziehen wie man freiwillig sein eigenes kleines kind weggeben kann nur weil es grad mal was will. Denke das du deswegen auch schwierigkeiten beim JA bekommen wirst ernst genommen zu werden denn begründe mal warum du das gemacht hast. hätteste das nicht gemacht wärste jetzt nicht in der situation. und das nur seine mutter auf dein kind aufpasst .... wenn er vorher schon gearbeitet hat wussteste das wohl auch. sorry aber da habe ich keine helfenden worte für wie immer in diesen situationen tut mir unendlich deine tochter leid die auch noch von den geschwistern getrennt wurde
Becki1000
Becki1000 | 25.04.2011
20 Antwort
@Tyler2010
das ist nicht ganz richtig :-) ein kind gehört zu den ELTERN...es braucht BEIDE...zumindest wenn beide sich kümmern und es ihm da gut geht dabei spielt es keine rolle wo das kind wohnt...beim papa kann es genaus gut wohnen wie bei der mama...:-) aber hier geht es um den umgang...nicht darum wo es wohnt :-) lg
Maxi2506
Maxi2506 | 25.04.2011

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Schwanger / Freund sehr Unreif
20.01.2016 | 7 Antworten
Freund meiner Tochter
18.03.2015 | 13 Antworten
Wie überrasche ich meinen Freund?
22.09.2013 | 6 Antworten
Freund regt mich zurzeit total auf :-/
12.04.2013 | 15 Antworten
Freund bleibt oft über Nacht weg..
16.02.2013 | 16 Antworten
vermisse meinen freund
07.03.2011 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading