Handyverbot auf Klassenfahrt?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
08.04.2011 | 129 Antworten


mein Grosser geht nächste Woche für 5 Tage auf Klassenfahrt, ich möchte das er sein Handy mitnimmt, das er erreichbar ist, oder er sich daheim auch mal melden kann... nun sollen die Kids aber kein Handy mitnehmen, es könnte ja verloren gehen geklaut werden oder sonstiges...

ist das nicht meine Sache, falls das Handy wirklich verloren geht...? wie soll man ihm denn im Notfall erreichen, das Landschulheim hat zwar ein Telefon, aber bis da mal wer dran geht...

was würdet ihr machen, auch das Handy mitgeben, oder...?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

129 Antworten (neue Antworten zuerst)

129 Antwort
@Passwort
bei deinem Sohn mag es strafe sein wenn er zu hause bleibt , bei meinem sohn ist es jeher Belohnung , freue mich aber für euch das es geregelt werden konnte und wünsche ihm viel spass . @Krissi86 das mag für passworts sohn zu treffen aber bei meinen sohn sieht es anders aus ein autist lebt fast nur ausserhalb einer gemeinschaft der hat seine eigene welt weshalb er sich auch dran nicht stört und die kinder seiner klasse sind zum grossteil auch gar nicht in der geistigen lage ihn zu verstehen
3fachmama35
3fachmama35 | 08.04.2011
128 Antwort
klar kannste das mitgeben
habe ich auch gemacht die lehrer haften dann dafür net is logisch ^^ aber ich meine unsere kids passen da ja eh drauf auf wie nen rabe aufm rubin :-) meine nimmt ihrs immer mit zu den klassenfahrten manchmal hat se auch ausreden und sagt einfach zum lehrer wie haben keine kamera aber dafür eine im handy
wonny1980
wonny1980 | 08.04.2011
127 Antwort
@Passwort
dann kauf mal lieber noch n vorrat batterien
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2011
126 Antwort
@Krissi86
jup, und frag mal wer hier wie ein Duracell Hase rumrennt, hihi da freut sich jemand
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2011
125 Antwort
@Passwort
find ich gut! dann kann es ja losgehen :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2011
124 Antwort
ich bestrafe ihn sicher nicht
nur weil er "krank" ist... natürlich darf er an der Klassenfahrt teilnehmen... und mit ner Konsole brauch ich ihm nicht kommen, sowas spielt er nicht... ich habe die Lehrerin erreicht, und er darf sein Handy mitnehmen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2011
123 Antwort
Holla die Waldfee
was geht den hier ab? Gib ihm das Handy mit du bist die Mutter. Es ist deine Veratwortung und selbst wenn du es nur machst um ruhiger schlafen zu können ist es auch in Ordnung. Wenn was passiert ist hinterher das Geschrei groß. Hier geht es schließlich um die Gesundheit deines Kindes, da würde ich jede Sicherheitsmaßnahme die sich bewert hat nutzen. lg
Avistra
Avistra | 08.04.2011
122 Antwort
@3fachmama35
das kann ja auch keine lösung sein, wie soll ein kind sich in die gemeinschaft integrieren, wenn es an unternehmungen innerhalb der gemeinschaft nicht teilhaben darf????
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2011
121 Antwort
..
huhu, ich habe mir hier noch nicht alles durchgelesen... Ich würde ihm das handy mitgeben, mit dem zusatz, dass er es für den "notfall" hat. also nicht damit unnötig rumspielen, rumzeigen, ... und der lehrerin würd ich bescheid geben, dass er es aus wichtigen gründen mitnimmt und du ihm gesagt hast, dass es nicht zum spielen dabei ist! und wenn die lehrerin immer noch theater macht, geh zum schulleiter und erklär die situation. deinem sohn wünsch ich jedenfalls viel spass, freude und viele erfahrungen auf seiner klassenfahrt!
-kico-
-kico- | 08.04.2011
120 Antwort
ich sag ja mein sohn bleibt zu hause
zu seinem schutz und wenn ich ehrlich bin wenn dein siohn so anfällig ist würde er bei mir nicht nicht fahren düfren aus gesundheitlichen gründen . mein Sohn lässt sich zum beispiel dadurch beruhigen das er eine zeitlang nintendo spielt nehme ihn immer mit wenn wir weggehen und da die schule nicht wollte das er ihn mit nimmt wegen den anderen kindern habe ich den entschluss gefasst das er zu hause bleibt und wir uns ein paar schöne tage machen .denke mal das es auch bei euch , das problem ist erlaubt man es einem kind muss man es alen erlauben, was wiederrum zu zank und streit führt
3fachmama35
3fachmama35 | 08.04.2011
119 Antwort
@3fachmama35
ich mach mir Sorgen weil er zu Lungenentzündungen neigt... zudem habe ich das hier in dem Thread geschrieben... ich möchte ihn NICHT anrufen, sondern lediglich eine SMS schicken, das er dran denkt... er ist kein Mamakind !!! wie gesagt, daheim haben wir ein Ritual, das hat er nun die nächsten 5 Tage nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2011
118 Antwort
also mein sohn ist ja autist
und er war vor 2jahren mit auf klassenfahrt die lehrer waren total mit ihm überfordert seid dem bleibt er bei klassenfahrten zu hause . wenn du dir so grosse sorgen machst warum lässt du ihn dann mitfahren?? und wenn die lehrer von der krankteit deines sohnes wissen und du dennen mitteilst wann er seine medis nehmen muss haben sie sehr wohl eine gewisse verantwortung zu tragen , das er sie nimmt unser sohn geht auf eine spezialschule und da muss fasr jedes kind medikament nehmen , die haben da ein festen zeitplan wo alle kinder ihre medis bekommen , aber was das handy betrifft was soll es nützen ?? das du ihn ständig anrufst und er seine zeit dort nicht geniessen kann oder das er dir die ohren voll jammetrt wie blöd es dort ist und er heim will ?? gibt ihn eine uht mit wo pepen tut zu den zeiten seiner einnahme und gut ist du sagst ja du vertraust deinem sohn , dann tue es auch Ps woher sollte jemand etwas über deinen Sohn wissen es steht ja nix in deinem profil drin
3fachmama35
3fachmama35 | 08.04.2011
117 Antwort
@Lotte1973
ja tschau. juhu endlich lässt si mich inruhe.
KaiLeonsMom
KaiLeonsMom | 08.04.2011
116 Antwort
@KaiLeonsMom
Welchen Weg gehst du??? Ich gehe den anderen... Schönes Leben noch
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2011
115 Antwort
@Lotte1973
du kannst es nicht lassen oder? man hast du langeweile.
KaiLeonsMom
KaiLeonsMom | 08.04.2011
114 Antwort
@KaiLeonsMom
ich bin schon einige Jahre hier und bin mir darüber durchaus bewusst, wer im CB ist... Und mit Sicherheit, kannst du dazu was beitragen, denn du wirst immer gleich angreifend und beleidigend. @Passwort, ich finde es gut, dass du Paule das Handy mitgibst, damit er seine Medis nicht vergisst!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2011
113 Antwort
boar ist doch gut jetzt
ES REICHT
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2011
112 Antwort
@LiselsMama
ICH LÜGE NICHT aber das wollt ihr ja nicht raffen. wer weiß wie viele andere neue userinen ihr so fertig macht. vllt sollte man euch löschen und für immer sperren ich glaube dann wäre es hier um einiges angenehmer für manche
KaiLeonsMom
KaiLeonsMom | 08.04.2011
111 Antwort
@Lotte1973
dafür kann ich nichts. schau mal nach aus wem das cb besteht dann weißt du bescheid!
KaiLeonsMom
KaiLeonsMom | 08.04.2011
110 Antwort
@KaiLeonsMom
Das Einzige, was ich nich verstehn will, is, wie du so verlogen sein kannst, obwohl du weiss, dass alle anderen wissen, dass du lügst ? Aber egal ... lüg ruhig weiter und mach dich weiter voll zum Hans Wurst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2011

1 von 7
»

ERFAHRE MEHR:

Geld für Klassenfahrt vom Vater
28.06.2008 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading