Mann daheim wenn Frau im KH

queenilly
queenilly
15.03.2011 | 15 Antworten
Huhu, wollte mal fragen als was das läuft wenn unser 2ter Sohn auf die Welt kommt und mein Mann sollang für unseren ersten daheim bleiben muss. Ist das dann regulärer Urlaub oder ? Denn das Problem ist das mein Mann Urlaubssperre bekommen hat und höchstens eine Woche bekommen würde wenn unser Sohn auf die Welt kommt. Von diesen 7 Tagen wär ich ja allein schon 4 im Kh und 3 Tage mit unterstützung von meinem Mann sind mir zu wenig, ja ich hab noch unterstützung von der Familie aber Papa ist Papa.
Das doofe an der Sache ist das im Betrieb von meinem Mann nur der Chef und mein Mann arbeiten, deshalb die Urlaubssperre da da viel Arbeit ist . Et 29.6, mein Mann ist Steinmetz.Lg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

15 Antworten (neue Antworten zuerst)

15 Antwort
Wie wäre es denn wenn ihr den erziehungsurlaub für deinen Mann nehmt ?
Allerdings bekommt man dann natürlich weniger Geld , aber dann könntest Du ihn mindestens 4 Wochen zu Hause haben . Sofern das geht ! Lg Petra
Petty2
Petty2 | 16.03.2011
14 Antwort
@keisimaileen
ich war bei meinem Sohn 4 Tage im Kh, deshalb rechne ich mit 4 Tagen. Zudem war mein Sohnemann ein Schreikind mit Koliken und ich kenn nur das und mach mir eben Sorgen um meinen Großen das er zu kurz kommt.Außerdem ist es auch so wichtig für die Vater-Kind beziehung das am Anfang viel Körperkontakt besteht. Deshalb möchte ich das mein Mann am Anfang länger daheim ist. Nicht das ich Angst hab es nicht zu schaffen, da hätte ich unterstützung und werds auch bestimmt gut hinbekommen, bin davon überzeugt ;-)
queenilly
queenilly | 15.03.2011
13 Antwort
@MeGi2007
ja eben, ne Haushaltshilfe beantragen und die MUSS nicht zwingend jemand fremdes sein. Das kannst du dir aussuchen, gib einfach an dass du ein Familienmitglied dafür gerne auswählen würdest. Das klappt!!! Haben wir ja auch so gemacht...
elena1702
elena1702 | 15.03.2011
12 Antwort
...
soweit ich weiß annst du auch eine Haushaltshilfe bei der kk beantragen die dann kommt. Außerdem kannst du dir eine Hebi suchen, die dich auch noch unterstützt. Und lass doch einfach mal dein Mann einen Krankenscheun nehmen ... ich glaube dass das geht ... . Fragt doch mal bei der kk nach.
MeGi2007
MeGi2007 | 15.03.2011
11 Antwort
@queenilly
bei uns hat das ohne Probleme geklappt!!! Bei welcher Krankenkasse bist du denn??? wenn ich fragen darf...
elena1702
elena1702 | 15.03.2011
10 Antwort
Hallo!
also ich weiß, bei uns gibt es 1 Woche "unbezahlte Urlaub" der von der Krankenkasse bezahlt wird...denn haben wir immer genutzt. frag doch mal bei deiner KK nach...aber wieso rechnest du mit 4 Taen KH? Sei froh, wenn du doch unterstützung noch von familie etc. hast, ..und dann mann ohne probleme arbeiten gehen kann...immerhin hat du dann ja 3 tage unterstüzung...ich hatte gearde mal 1 Tag, ...und war dann mit 2 wieder alleine, ...aber alls geht :-) viel glück ....
keisimaileen
keisimaileen | 15.03.2011
9 Antwort
@elena1702
vielen Dank für die Antworten. Ja, so hats mir auch mal jemand erklärt, wusste es aber nicht mehr genau. Man sagte auch mal was von familiärem ausnahmefall.Werd ich mal ansprechen beim FA, dankeschön.
queenilly
queenilly | 15.03.2011
8 Antwort
...
so ein QUATSCH er muss nicht zwingen regulären Urlaub nehmen. Hast du einen guten Frauenarzt dann wird er dir das auch so ritzen. Vor allen dingen wenn du noch ein Kind zuhause hast und du sagst dass du keine andere Betreuungsmöglichkeit hast. Überhaut garkein Problem wird es sein wenn du einen KS hast... also versuch es!
elena1702
elena1702 | 15.03.2011
7 Antwort
@Solo-Mami
alle Omas und Opas arbeiten und sonst müsste irgendjemand anders Urlaub nehmen.
queenilly
queenilly | 15.03.2011
6 Antwort
also...
da gibts zwei möglichkeiten: 1. Ihr beantragt bei eurer Krankenkasse eine Haushaltshilfe, diese kann dein Mann dann antreten. Er bekommt von der Krankenkasse dann die Lohnersatzzahlung, ist nur minimal weniger als sein normales Nettoeinkommen. Die Dauer der Haushaltshilfe bestimmt dein Frauenarzt in einem Antragsbogen. Mein Mann konnte so 4 Wochen zuhause bleiben. 2. Dein Mann beantrag Elternzeit, ich meine er kann 3 Monate EZ nehmen. Dann bekommt er 67% seines Gehalts. Lieben Gruss Elena
elena1702
elena1702 | 15.03.2011
5 Antwort
jaja, ich kenne das
bei der 1.ssw hat mein mann extra seinen gesammten jahresurlaub aufgespart, da ja im oktober erst et war, als die kleine dann da war, sagte mein mann nur das er urlaubssperre hat, ist dann auch wieder arbeiten gegangen und nur abends kurz ins kh gekommen, als ich nach hause kam, war er doch sage und schreibe einen tag zu hause , gab es nochmal einen riesen krach zwischen uns, da ich ihn da nochmal meine strssige anfangszeit vorhielt und das es ihm ja nix gebracht hat
iris770
iris770 | 15.03.2011
4 Antwort
Warum kann der Kleine für die paar Tage nicht zur Oma ???
Dann kann Dein Männe bei Dir sein, wenns losgeht ... und Urlaub beginnt flexibel erst dann, wenn Du aus dem KH heim kommst ... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 15.03.2011
3 Antwort
....
meiner hat beim zweiten auch keinen Urlaub bekommen!Der Große war bei der Oma die sich da erst frisch den Fuß gebrochen hatte.Als ich wieder zu Hause war ist mein Mann zur Spätschicht gegangen und ich hab den Großen geholt.Ich kam gut klar. Es gibt max. einen freien Tag vom Chef für die Geburt umsonst.Glaub da müßte er mal nachfragen da dies nicht gesetzlich ist also mehr so ein kann.Für alles weitere ist es Urlaub.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.03.2011
2 Antwort
....
bei uns war das so, ich 5 Wochen in der Klinik, nicht wegen SS, und mein Mann durfte 4 Wochen zuhause bleiben, hat die KK bezahlt...in der letzten musste er bezahlten Urlaub nehmen.... wenn er dann nicht in der Arbeit erschienen wäre: KÜNDIGUNG!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.03.2011
1 Antwort
Ja
klar ist das Urlaub. Was sonst??? Aber 7 Tage sind doch besser als nix!!! Mein Mann hatte bei der ersten Geburt KEINEN Urlaub und ich hatte einen KS!!! War nicht der Hit! Und ob es diesmal klappt steht auch in den Sternen - und meine Eltern sind im Urlaub. UND es gibt wieder einen KS. Das ist doch mit KS machbar... dann erst recht ohne!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.03.2011

ERFAHRE MEHR:

ab wann kind allein daheim lassen?
15.08.2012 | 37 Antworten
hier daheim will
14.08.2012 | 9 Antworten
Kommunikation zwischen Mann und Frau
28.03.2012 | 19 Antworten
Wir sind endlich wieder daheim:-)
18.01.2012 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading