Sexueller missbrauch in der Familie: )

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
16.02.2011 | 7 Antworten
Hey Ihr:)
Ich sehe gerade Stern Tv, und ich könnte heulen:(
Ich wurde selbst von meinem Vater sexuell missbraucht :(
Konnte es jahrelang niemandem erzählen :(
Sorry aber das musste mal heraus :(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
ohne worte...
fienchen01
fienchen01 | 16.02.2011
2 Antwort
....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.02.2011
3 Antwort
..
Ich habs genau 3 Minuten anschauen können und hab dann abgeschalten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.02.2011
4 Antwort
dito...
mir sind ähnliche Dinge passiert....ich konnte mich lange nicht dran erinnern....meine größte Angst ist, dass meiner Maus so etwas auch passiert....ich werd sie nie mit "ihm" alleine lassen.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.02.2011
5 Antwort
Hatte heute morgen...
die Schlagzeile in der Bildzeitung beim Bäcker gelesen - Missbrauch am Kindergeburtstag - habe auf dem Weg zum Auto nur geheult, wer tut denn bitte sowas??? Wenn IRGENDJEMAND meinen Zwergen auch nur irgendwie zu nahe kommt - egal, ob Freund oder Feind - werde ich zu Marianne Bachmeier. Ooooh, das meine ich verdammt ernst, gehe dann mit Kusshand in den Knast, aber DER tut keinem anderen Kind mehr was an. Diese Schweine!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Xinette
Xinette | 16.02.2011
6 Antwort
Sexueller Missbrauch in der Familie
Hallo, der Sexuelle Missbrauch findet meißtens in der Familie oder dem Bekanntenkreis statt.Leider können die Opfer sich oft erst nach ielen jJahren dazu äußern. Wir hatten dieses mit unseren Pflegekinsdern.Unsere Jüngste wurde vom Vater Missbraucht diesetr bekam ;weil seine Jüngere Tochter ihn nach Jahren angezeigt hat, 4Jahre .Bis dahin hat er seinen drei Töchtern lebenslänglich gegeben durch den Missbrauch. Unsere war seiner zeit 9Monate alt.Mit 12 Jahren hatte sie dann die Auffrischung durch einen 42 Jährigen Betreuer im Schwimmverein.Dieser hat sie immer zwischen die Beine gepackt versucht zu küssen und ist ihr sogar in die Dusche gefolgt. Wir haben das zur Anzeige gebracht.Er bekam eine Geldstrafe weil er gerade eine neue Arbeit bekommen hat . Unser Pflegekind leidet noch heute darunter.Beziehungen gehen bei ihr oft in die Brüche sobald diese mehr wollen als nur Kuscheln. Da fragt man sich doch wirklich wo bleibt die Gerechtigkeit. Liebe Grüße Oma 1964
Oma1964
Oma1964 | 17.02.2011
7 Antwort
hallo hab grad deinen beitrag gelesen und muss dazu was schreiben. leider und dass ist das traurige werden hier in deutschland nicht jedem kind geglaubt dass es sich seiner mama anvertraut hat, soviel beweise am tisch liegen, wenn man täter mit opfer nicht erwischt ist es schwierige jemanden gerecht zu bestrafen. denn leider zählt ja auch da immer noch dass man unschuldig ist solange die schuld nicht bewiesen ist. ich hoffe dass sich irgendwann mal was ändert und kinder keine angst haben brauchen sich zu äußern was mit ihnen gemacht wird oder wurde, und ich hoffe dass die wege danach nicht noch steiniger werden, denn jetzt erst versteh ich auch warum soviele schweigen, weil sie nicht als lügner hingestellt werden und einen harten weg nach dem anderen gehen müssen. es ist traurig was manche mitmachen mussten aber noch schlimmer ist was sie für einen harten weg in ihrem leben gehen müssen um einigermaßen normal weiter leben zu können. lg jazz
jazz83
jazz83 | 18.06.2012

ERFAHRE MEHR:

Lehrer hat sex mit schülerinnen
08.08.2008 | 3 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading