Taufe TaufZeuge/Pate

Heulboje
Heulboje
09.02.2011 | 6 Antworten
Hallo ihr lieben
ich hoffe das mir der eine oder andere weiterhelfen kann.
Wir wollen unseren sonnenschein im mai taufen lassen haben auch schon nen termin und tauf paten doch nun sagte mir der pastor heute am telefon das der eine der ansich taufpate werden sollte nur tauf zeuge werden darf weil er nicht gefirmt wurde.
stimmt das so und hat da jemand mit erfahrung die patin ist getauft zur komunion und gefirmt. und wird der tauf zeuge dann mit eingetragen?
ich finde es irgendwie falsch zu sagen nur weil jemand nicht gefirmt wurde darf er kein taufpate werden sondern nur taufzeuge. wir haben 3 jahre gebraucht die richtigen oaten zu finden und dann kommt da so ne nachricht.
danke schon mal für eure antworten.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
soviel ich weiss
stimmt das. leider. sonst kannst e 2 nehmen den als zeugen und nen andren als paten obwohl i net 2 haben wollte aber was soll man machen ist jetzt echt blöd, schade aber i denke in deinem fall würde ich mir das überlegen
ladyburt
ladyburt | 09.02.2011
2 Antwort
wir haben
auch eine patin und einen zeugen, der zeuge ist ein ganz schlimmer finger, der ist nicht nur nicht gefirmt, der hat noch nicht mal die richtige religion.. aber eingetragen wurde er trotzdem auf der urkunde... und musste genauso hinstehen wie die patin...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.02.2011
3 Antwort
......
wir ahben ja 2 die patin habe ich ausgesucht und den paten mein freund. nur finden wir es echt blöd wen er nicht eingetragen wird. da ich selber einiges hintermir haben und weis wie wichtig paten sind haben wir uns auch so lange zeit für die richtigen gelassen. aber die kirche sieht es halt nur und ihm jetzt zu sagen das er sich dann firmen lassen muss finde ich auch blöd weil klar geht es auch um den glauben bei einer taufen aber im leben zählen auch andere dinge wo paten helfen.
Heulboje
Heulboje | 09.02.2011
4 Antwort
hallo,
ja bei uns ist es auch so! nicht gefirmt-kein pate...ist lächerlich, ich kanns auch nicht verstehen aber so ist es...lg
Nina19
Nina19 | 09.02.2011
5 Antwort
....
Ja, das stimmt. Wir mussten einen Paten haben und konnten dazu einen Zeugen nehmen.
deeley
deeley | 09.02.2011
6 Antwort
.....
is das gesetztlich so geregelt das die taufzeugen auch eigetragen werden oder kann das jeder pastor für sich entscheiden
Heulboje
Heulboje | 09.02.2011

ERFAHRE MEHR:

Taufe ,hätte da mal paar Fragen !
24.03.2013 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading