Kiga stunden erhöhen oder so lassen

Mona19_84
Mona19_84
20.01.2011 | 13 Antworten
Guten morgen ..
Was würdet ihr an meiner stelle machen ..
Die erzieherin hat mich eben gefragt ob ich die stundenbuchung fürs nächste kiga jahr beibehalten möchte oder sie ändern will ..
Momentan geht anna von ca 9-13.45 hin .. könnte aufstocken das sie bis 16 uhr dort bleiben kann .. auf der einen seite denke ich brauche ich es nicht zwingend auf der anderen seite wenn ich arbeiten bin wäre es auch eine entlastung für meine schwiegermutter .. und wenn diese in urlaub sind könnte ich so fast einen normalen arbeitstag stemmen ohne ihre hilfe ..
Was würdet ihr machen ?
Glg
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
wenn du arbeit hast
wir ich erhöhen!!!
Taylor7
Taylor7 | 20.01.2011
2 Antwort
wenn
dein Kind dann eh ständig bei Oma bleiben muss, würd ich es machen, die Oma kann das Kind ja trotzdem ab und an früher abholen. lg
kiska86
kiska86 | 20.01.2011
3 Antwort
@kiska86
Mein kind ist nicht ständig bei oma ... gehe nur 2, 5 tage die woche arbeiten und nicht vollzeit ......
Mona19_84
Mona19_84 | 20.01.2011
4 Antwort
....
Ich würde auch erhöhen ... Lg
eXperienCe82
eXperienCe82 | 20.01.2011
5 Antwort
frag doch
deine tochter was sie möchte????denke das ist am wichtigsten..
Mami110408
Mami110408 | 20.01.2011
6 Antwort
kiga
guten morgen ich an deiner stelle würde mich für die verlängerung entscheiden , wie du schon angedeutet hast würde es dich etwas entlasten und deine swm auch früher abholen vom kiga kannst doch auch ist doch eure entscheidung lg jens
jens72847
jens72847 | 20.01.2011
7 Antwort
annehmen
Ich würde es erhöhen. es ist ja nicht zwingend sie ständig bis 16uhr da zu lassen, aber du hast die option es machen zu können, wenn du es brauchst. abholen kannst du oder die oma sie ja weiterhin früher
Jinja87
Jinja87 | 20.01.2011
8 Antwort
@Mona19_84
ok dann ist es was anderes, ich persönlich würde mein Kind nicht gantags abgeben, dann hat man selbst wenig von, ich meine wenn das kind erst um 16uhr abgeholt wird, ist ruckzuck Abendessen und schlafenszeit, mir wärs zu schade, soviel vom Kind zu verpassen. zumal, ich weiß ja nicht wie es bei dir ist, aber mein Kind geht einmal die Woche zum Sport und einmal zur Musikschule. gibt es bei euch im Kindergarten nicht die möglichkeit, dass das Kind nur an bestimmten Tagen länger bleibt? bei uns ist es so, dass es eine gruppe gibt, in der die Kinder länger bleiben können, wenn die Eltern Arbeiten müssen, kostet 20 euro im Monat mehr, und kann man gabnz nach bedarf nutzen. lg
kiska86
kiska86 | 20.01.2011
9 Antwort
Wenn ich es mir leisen könnte
und wenn ich von mir sprechen würde, denn unsere Anna Luisa geht sehr gern, würde ich es tun! Anna Luisa hat einen Anspruch von 8.00Uhr bis 14.00 Uhr! Ich würde es besser finden bis 15.30 oder 16.00Uhr! Denn Anna Luisa spielt unheimlich gern dort mit ihren Freunden, genau das kann Papa ihr daheim nicht bieten!
AnnaLuisaPüppi
AnnaLuisaPüppi | 20.01.2011
10 Antwort
muss jeder selbst wissen
Mein Sohn ging auch erst von 9-14 uhr zur Kita, hab es dann hochstocken lassen, weil ich meine ausbildung angefangen hatte. Nun hab ich Kitaplatz von 6-18 Uhr, aber SOLANG is mein sohn KAUM drin, geht von 8-16.30 / 17.30 Uhr aber nich laenger, aber nur wegen meiner ausbildung, Meine Mutter hat von mir ne Dauererlaubnis und darf ihn auch zwischenzeitlich frueher abholen... und von daher wuerde ich es persoenlich machen, es ist in meinen augen wirklich eine entlastung nich IMMER abzuhetzen aber anders rum moechte ich mein kind ja auch selber abholen und so
kleinemaus1992
kleinemaus1992 | 20.01.2011
11 Antwort
Ich würde es nicht machen
wenn du nur 2, 5 Tage die Woche arbeiten gehst, was soll dein Kind denn 5 Tage die Woche bis um 16 Uhr im KiGa? Also würde ich nicht machen. Unser großer geht ab August in KiGa und wir sind schon am überlegen nur von 8:30-12 Uhr zu machen statt von 8:00-13:00 Uhr wie der KiGa offen hat, da ich eh noch mit dem kleinen und dann dem Baby zu Hause bin, wüßte ich gar nicht warum mein Kind solange weg sein sollte. KiGa ist wichtig ganz klar, aber dann würde ich höchsten fragen ob es möglich ist nur die 2, 5 Tage auf 16 Uhr zu gehen. Und die Aussagen mit kannst es ja früher abholen, finde ich völlig blöde, denn ich zahl doch nicht für mehr Std. um mein Kind dann doch früher abzuholen, das ist doch rausgeschmissenes Geld. Aber das ist nur meine Meinung.
Blue83
Blue83 | 20.01.2011
12 Antwort
süße
ich würd mir das schon überlegen. Ic bin auch zu Hause und Sebastian geht vom ersten Tag an von 8-16 Uhr! Ihm gefällt es sehr und es ist für mich auch eine Entlastung. Du kennst ja meine Gründe und Verhältnisse. Und wenn Deine Anna gerne geht warum nicht?? LG
wassermann73
wassermann73 | 20.01.2011
13 Antwort
wenn ich du wär würd ichs machen...
der Kiga liegt bei dir ja quasi 2x umfallen vor der tür - wenn du deine Süße echmal früher abholen willst ist doch sicher auch kein Problem - und so hast du mehr Freizeit. Jetzt musst du ja Björn auch nicht mehr von der Bahn holen, oder?
hcss2009
hcss2009 | 20.01.2011

ERFAHRE MEHR:

baby kurz alleine lassen?
07.04.2015 | 17 Antworten
Kind kurz alleine lassen
10.04.2013 | 19 Antworten
Kiga,Strafe bei nicht hören!
21.12.2011 | 113 Antworten
Dauernd verschwinden Sachen im Kiga!
18.10.2011 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading