Ehemann wird immer schlimmer

schnitzler
schnitzler
22.11.2010 | 34 Antworten
hallo, ihr lieben.

lange ist es her, jetzt habe ich eine neue frage an euch.
mein mann ist seit etwa einem halben jahr extrem aggressiv, ich habe sogar angst vor ihm. er schlägt nicht, aber ich bin mir alles andere als sicher, dass das nicht noch kommen könnte. er nennt mich täglich f-tze, dreckstück, schlampe etc, sagt sachen wie: schau dich an, du verdienst gar nichts von mir, oder halt deine fresse sonst fängst du dir gleich eine.

ich erkenne ihn gar nicht wieder. er war mal so locker, so lustig und so lieb, und jetzt ist er ein wahrer alptraum. zwar kommt er hinterher immer an, und entschuldigt sich, fordert dann aber auch gleich sex, das braucht er zur versöhnung. mir ist das alles zu schnell. eben noch f-tze für ihn, und 20 min später sex, und ich-liebe-dich?! also hat meine lust extrem nachgelassen, was ihn noch krasser in rage bringt. kaum sage ich: mir ist nicht danach, schon tobt er wieder, und bepöbelt mich.
egal was ich sage, egal wie vernünftig ich mit ihm rede, er begreift sein verhalten gar nicht.
ich frage mich schon, ob er irgendwelche körperlichen probleme hat?

aber herausfinden wird man das nicht, denn er weigert sich strikt zum arzt zu gehen, er sagt, er sei oft übellaunig (stark untertrieben) aber er müsse sich nur mehr mühe geben.

manche von euch werden sicher sagen: lass dir das nicht gefallen, hau ab.

aber das ist mit kids und ehe nun mal etwas schwieriger, außerdem habe ich das gefühl, dass es einen grund geben muss. burnout? psychose? keine ahnung!

ihn bringt jedenfalls ALLES in rage. letztens riss es sogar vor wut eine zeitung in stücke weil ihm das titelbild missfiel. völlig übertrieben!

wäre euch unendlich dankbar für anregungen!

ps. und wer meine anderen fragen liest: nein, das problem ist gelöst damit hat es nichts zu tun :)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

34 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Vielleicht
Borderline? Mein Freund meint bei Borderline ist man mega launisch etc. Ich kenne 2 Leute die BL haben und die beiden sind genauso wie du deinen Mann beschreibst!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2010
2 Antwort
ohhh mmmannnnn
also ich denk schon das du mit ihm darüber redest das das scheiße ist okey wenigstens sieht er das ein das es nicht gut ist wenn er wegen jedem scheiß ausrasstet ... hmm ... schläft ist und arbeite er odder hat er noch hobbys??? villi braucht er mal so zeit für sich hobby mässig oder raus frische luft
JosiLady20
JosiLady20 | 22.11.2010
3 Antwort
So mal ganz langsam, du
verfällst schon in die Entschuldigungstaktik einer misshandelten Frau. Du versuchst für ihn Gründe zu finden die das entschuldigen soll was er macht. Sage mal ganz ehrlich: Tickst du noch ganz richtig? Willste wirklich so lange warten bis du eine fängst? Und dann seine Entschuldigung annehmen? Der nennt dich F..tze und du entschuldigst das noch? Sage mal läuft bei dir noch alles rund? Du gehst noch mit dem ins Bett weil er es braucht? Ich schüttel ja schon den Kopf über den aber noch mehr über dich. Sieh dich mal im Spiegel an uund sage dir mal ganz laut, dass das was er da tut der Anfang von psychisch bis physisch misshandelten Frauen ist. Mach die Augen auf Mädel sonst gehst du unter!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2010
4 Antwort
@JosiLady20
Zitat: also ich denk schon das du mit ihm darüber redest das das scheiße ist okey wenigstens sieht er das ein das es nicht gut ist wenn er wegen jedem scheiß ausrasstet Er sieht es ein und zwingt sie zur Entschuldigung zum Sex damit Ruhe wieder herrscht? Na du hast ja auch ne lustige Einstellung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2010
5 Antwort
hier etwas über Borderline
http://de.wikipedia.org/wiki/Borderline-Pers%C3%B6nlichkeitsst%C3%B6rung
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2010
6 Antwort
@KleinerFranz
des mit dem sex darüber hab ich doch nicht geredet klar ist das scheiße
JosiLady20
JosiLady20 | 22.11.2010
7 Antwort
..
okay wenn du dich noch nicht trennen willst, dann gehe du mal heimlich zu einem Psychologen und besprich mit ihm dieses Problem. Du wirst wohl nicht warten wollen, bis er dich oder deine Kinder schlägt. Würde mir solche Beschimpfungen nicht gefallen lassen. Hast du nicht verdient. Kannst nicht vorübergehend zu einer Freundin oder deinen Eltern ziehen? Packe mal ein paar Sachen von euch und gehe wenn er nicht zuhause ist und hinterlasse ihm einen Brief.
bb26
bb26 | 22.11.2010
8 Antwort
oje
ging ner freundin von mir auch so irgendwann hat sie rausgefunden das er kokain nimmt pack die koffer und denk an dich und deine kinder du hast deinen kids gegeenüber verantwortung wer weis wann deine kids dran sind ich bin auch alleinerziehen und es ist zu schaffen zwar nicht immer leicht aber leichter als mit so nem man allemal
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2010
9 Antwort
Oh
Mann! Sorry Süße, da muß ich KleinerFranz voll Recht geben! Stell dir mal die umgekehrte Frage: Was wird aus den Kids, wenn er denn mal zuschlägt!? Bitte, tu dir den Gefallen und such DIR Hilfe und geh!!!
Polly1748
Polly1748 | 22.11.2010
10 Antwort
...
Er sollte sich schon bemühen, Krankheit ist keine Ausrede. Stell ihm ein Ultimatum - zB dass er sich behandeln lassen muss oder du ihn sonst verlässt. Sollte er so unverschämt sein und alles ins Lächerliche ziehen, dann packe deine und die Sachen deiner Kinder und gehe. Sag deiner Freundin vorher bescheid, für eure Sicherheit, denn du weißt ja nicht wie er ausrastet, wenn er schon die Zeitung zerreist wegen einem Titelbild.
bb26
bb26 | 22.11.2010
11 Antwort
...
Was ist so schwierig daran ihn zu verlassen???? Ach ja, ihr seid verheiratet und habt Kinder, das ist natürlich ein trifftiger Grund, diese TOLLE Beziehung fortzusetzen!!!! Denk mal nach, ob du dir dein Leben und das Leben deiner Kinder so wünschst!!!! WACH AUF!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2010
12 Antwort
@KleinerFranz
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2010
13 Antwort
....
Ich glaube keine Frau hat sowas verdient auch du nicht!!!! Ich hätte meine Kids geschnappt und wäre schon über alle Berge ...
locke85
locke85 | 22.11.2010
14 Antwort
huhu
Eheberatung, er zum Arzt wenn er was haben sollte ... wenn er sich weigert Trennung!!!! trotz Kinder ... grade wegen den kindern.was meinst du wie e sihnen geht wenn sie das mit bekommen? alles gute war das beste was mir passiert ist.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2010
15 Antwort
mmmmhhhh
du sagst, dass er früher nicht so war ... hat er vielleicht ärger auf der arbeit, oder ein anderes problem, dass er in sich rein frisst? ob er ne borderline oder eine andere "psychische" erkrankung hat, kann natürlich nur ein arzt feststellen und das wird schwierig, wenn er sich weigert, sich mal durchchecken zu lassen ... bitte lass es nicht zum äußersten kommen, dass tut weder dir noch deinen kindern gut ... wenn seine hemmschwelle so niedrig ist, dass er dich schon auf das übelste beleidigt, wie lange wird es dauern, bis er sich bei euren kids nicht mehr beherrschen kann?!?!?!?! hast du mal versucht ihm ein ultimatum zu stellen? entweder er ändert sein verhalten um 180 grad, ob nun mit ärztlicher hilfe oder ohne, oder du trennst dich ... sollte er dich einens tages doch schlagen, dann trenn dich sofort und zeig ihn an ... mach nicht den fehler und bleib bei ihm ... wünsche dir alles gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2010
16 Antwort
@Lotte1973
traurig wenn man sowas von einer Frau liest. So wie sie es über ihn schreibt ist sie schon mittendrin im Untergang.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2010
17 Antwort
du schreibst
wegen kinder und ehe tust du dir das weiter an ^^ komisch dann denk doch gefälligst auch an deine Kinder die haben sowas net verdient ... und glaube mir gerade kinder kriegen ne verdammt scheiß stimmung bei der mama mit ... also hau ab wenn er sich net um 180 grad wendet ... sowas haben kinder einfach net verdient!!!
wonny1980
wonny1980 | 22.11.2010
18 Antwort
@KleinerFranz
Da könntest du recht haben, ganz sicher sogar!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2010
19 Antwort
Setz deine Kinder und dich in den Mittelpunkt
DU kannst deinen Mann nicht ändern. Ändern kann er sich nur selbst, z.B. auch, indem er eine Therapie in Anspruch nimmt. Wenn es so schlimm ist, MUSST DU etwas für DICH und DIE KINDER unternehmen. Entweder du packst wirklich deine Sachen, wenn er nicht da ist, denn ich glaube nicht, dass du dich traust, wenn er daheim ist, und gehst mit den Kindern. Erstmal zu deinen Eltern, Familie, Freunden ... Dann hat er Gelegenheit eine Therapie anzufangen. Und dann kannst du überlegen, ob es noch eine Chance für euch gibt. Aber so, wie es jetzt ist, geht es definitiv nicht weiter. Wenn er nichts ändern will, bleibt nur die rennung. Auch, wenn es verdammt schwer ist. Ich denke auch, dass sein Verhalten sonst immer schlimmer wird, wenn du nicht deine Grenzen aufzeigst.
marionH
marionH | 22.11.2010
20 Antwort
Ich
würde mich auch definitiv treffen. Gibt ja viele Frauen, so wie auch hier, die es trotzdem geschafft haben und denen es jetzt besser geht. Ne Freundin von mir hatte auch 2 Beziehungsversuche mit einem, der ist Alkoholiker, also da lief gar nix rund, naja, zumindest wollte der nicht mit ihr ins Bett, er hat es sich lieber im Bad selber gemacht. Naja, ich schätze, wenn er ruft, wird sie sofort zu ihm zurückgehen, aber da kann ihr keiner mehr helfen. Drücke dir die Daumen, wie schon gesagt wurde, pack deine Sachen, zieh ggf. bei Freunden oder Familie ein und mach ihm klar: Arzt oder Scheidung. Du bist ja räumlich erstmal von ihm weg, da wirst du sehen, wieviel besser es dir ohne ihn geht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.11.2010

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

es wird immer schlimmer :(
08.04.2013 | 7 Antworten
generell unzufrieden mit Ehemann!
30.05.2012 | 12 Antworten
Er (Ehemann) ist so gemein!
18.03.2012 | 19 Antworten
Ehemann vermisst -wer kann helfen?
04.07.2011 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading