Beileidskarte

jettl
jettl
27.09.2010 | 2 Antworten
der vater/schwiegervater unserer Nachbarn ist gestorben. er war krank, seit ca. 2 monaten im altersheim. ich habe ich nur 2x kurz gesehen, meine nachbarn kenne ich seit einem jahr und recht gut. aber wir sind nicht direkt "freunde", sondern halt gute nacbarn, weil auch völlig anderes alter als wir.
wie findet ihr den spruch für eine beileidskarte:

Kein Trostwort ist so stark
den großen Schmerz zu mindern,
Gott und die Zeit allein
vermögen ihn zu lindern

und was kann ich dann noch drunter schreiben vor unseren namen?
.. ist meine erste beileidskarte und ich bin bei so was gar nicht gut ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
ich schreib ja den angehörigen unserer patienten ab und an auch mal ne trauerkarte... dein spruch ist schon schön... vielleicht nocH: wir wünschen viel kraft in dieser schweren zeit und sind uns bewusst, dass unsere worte euer leid nicht lindern können....
rudiline
rudiline | 27.09.2010
2 Antwort
.
Menschen die wir lieben bleiben für immer, denn sie hinterlassen Spuren in unseren Herzen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.09.2010

ERFAHRE MEHR:

Beileidskarte
25.10.2011 | 19 Antworten
Beerdigung :-( Hilfe,Rat,Tipps gebraucht
11.05.2011 | 12 Antworten
Keine Frage! Ich bin sehr traurig
14.06.2010 | 13 Antworten
Spruch für Trauerkarte?
03.08.2009 | 6 Antworten
Was würdet ihr machen
02.09.2008 | 8 Antworten
Bitte helft mir!
20.08.2008 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading