2 Kind

Pingar
Pingar
10.09.2010 | 14 Antworten
Hallo,

also mich fragen zur zeit ganz viele wann mir das zweite Kind planen .. naja ich habe im moment eigentlich eher angst davor, denn es ist zwar blöd, aber habt/hattet ihr nicht angst, dem zweiten nicht gerecht zu werden? das zweite weniger zu lieben? oder ähnliches?

danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
@carrie6
das mit der kleidung stimmt zwar, aber ich kaufe immer mal wieder jedem was neues, auch dem kleinsten. unterschiede macht man sicherlich, aber es ist durchaus auch eine bereicherung, wenn man geschwister hat. ich persönlich bin ein einzelkind und habe sehr darunter gelitten-deswegen wollte ich nie nur ein kind haben, mindestens zwei-evtl drei...nun sinds vier....
dreimalmami
dreimalmami | 10.09.2010
13 Antwort
@Lutiri
ja, manchmal gehts echt drunter und drüber.... doch ich denke, es gibt bei einzelkindern vor- und nachteile, wie auch bei großfamilien...
dreimalmami
dreimalmami | 10.09.2010
12 Antwort
ich würd gern ein zweites
baby haben, denke schon das ich es gebau so leib hab wie unsere maus... mit dem sachen tragen von dem älteren kind....ich habe auch ne große schwester und wir hatten nciht viel coole damals aber ich hab auch nicht alles von ihr tragen müssen und wir kaufen jetzt eh schon viel im second hand find ich toll....bin da so gern am stöbern.....
emelly
emelly | 10.09.2010
11 Antwort
..
kommt darauf an wie groß der altersunterschied ist was das gerecht werden betrift wobei ik ehr man den gedanken hatte das das erste was ja bis dahin mein ein und alles ist aufeinmal zurückstecken muss aber wenn man ein zweites will ist das so oder so in manchen situation der fall "" beim zweiten past das schon würd ich sagen aber das ist so auch schwer zu sagen kommt darauf an wie man selbst ist was eim wichtig ist wie das mit dem ersten alles läuft wenn man sich da oft überfordert, gestreßt oder so fühlt .. also wär ich jetzt schwanger würde ich es vom herzen her wollen kids sind das größte glück der welt aber ich würde mich dagegen entscheiden müssen weil dann würde ich sagen sie müssen zurückstecken und im altag..und man will auch wieder beruflich weiter komm dies das .. weißt wie ik mein..
amounet
amounet | 10.09.2010
10 Antwort
ja
deswegen möcht ich auch kein zweites kind...denn ich bin der meinung, dass man seinem 2. kind nicht den "luxus" bieten kann wie man es beim ersten konnte...also ich meine damit, alles neu kaufen usw....meistens ist es ja so, dass die jüngeren geschwister die sachen von den älteren bekommen das hört sich vllt. blöd an, aber schon damit würde bei mir das "nicht gerecht werden" anfangen...wenn mein 2. kind die sachen vom 1. tragen müsste...
carrie6
carrie6 | 10.09.2010
9 Antwort
....
Ich hatte angst dem großen nicht mehr gerecht zu werden. Aber das war toatl unberechtigt. Die Liebe einer Mutter teilt sich nicht sondern vervielfältigt sich :-).Es war die beste Entscheidung die wir getroffen haben. Und die Geschwster leiben sich...das ist sooooo schön!
MamaMaike
MamaMaike | 10.09.2010
8 Antwort
-
Also ich liebe beide Kinder undendlich aber eigentlich reicht ein Kind in der heutigen Zeit.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.09.2010
7 Antwort
Hallo...
bei mir wars eher andersrum... ich wollte, daß die möglichst nahe beieinander sind... Mein Bruder und ich sind 4 Jahre auseinander und hatten nie ne besonders gute Beziehung zueinander, das wollt ich bei meinen Kindern vermeiden... meine großen sind 4 + 6 und die spielen sehr viel miteinander, da hab ich jetzt eher das Problem, das jeder auch mal seinen eigenen Freiraum hat, wenn mal ein Freund eingeladen wird. Und unser Nesthäckchen ist jetzt 8 Monate, sie wird von ihren großen Geschwistern voll mit einbezogen^^ Aber manchmal hab ich das Gefühl es wäre besser gewesen, ich hätte nach dem 1. aufzgehört...man kann sich einfach nicht um alle gleichzeitig kümmer...haben schließlich alle drei komplett unterschiedliche Bedürfnisse, das aber meistens zur selben Zeit^^ Grüße Lu
Lutiri
Lutiri | 10.09.2010
6 Antwort
ich nochmal ;-))
hatte letztens nen ganz verrückten traum: ich hatte außer meiner kleinen leni noch ein weiteres kind. meine schwiegermutter wollte mir, warum auch immer, meine kleine leni wegnehmen. ich stand da mit meiner tochter auf dem arm, drückte sie an mich und schrie meine schwiegermutter an, in der anderen hand das telefon, wollte die polizei anrufen! das andere kind war mir völlig egal, hatte nur solche panik um meine kleine maus!! bin aufgewacht und war erstmal völlig durch den wind!
sandrav83
sandrav83 | 10.09.2010
5 Antwort
Diese Frage habe ich mir nie gestellt
und es ist so das man beide genauso lieb haben wird...die Liebe einer Mama ist grenzenlos und unendlich...klar das zweite bekommt nicht wie das erste die 100%ige Aufmerksamkeit...aber es kennt es so und wird nichts vermissen :-) Im Gegenteil es kommt ihm zugute :-) LG
Maxi2506
Maxi2506 | 10.09.2010
4 Antwort
hmm
ich denke, das muß jeder für sich selbst entscheiden. was für den einen der ideale zeitpunkt ist, ist für den anderen unvorstellbar. ich habe vier kinder und routiere schon oft-aber ich wollte es so... die liebe vervielfältigt sich-doch eines ist klar:kinder sind luxus!alles kostet heutzutage einen haufen geld und wenn man seinen kindern ein wenig was bieten will, dann wirds manchmal echt happig. da ein geburttag, dort kopiergeld...etc...
dreimalmami
dreimalmami | 10.09.2010
3 Antwort
also
ich kann mir ganz ehrlich nicht vorstellen im moment ein zweites kind zu bekommen. ich kann mir nämlich überhaupt nicht vorstellen, dass ich das genauso unendlich lieb habe, wie meine kleine, wunderbare maus!!! auch möchte ich mich im moment nur ausschließlich auf sie konzentrieren und sie genießen!! sie ist in zwei tagen 21 mon alt! lg
sandrav83
sandrav83 | 10.09.2010
2 Antwort
...
bei uns sind 4, 5 jahre dazwischen und für uns ist es perfekt so...eric ist ein toller grosser bruder, der mich auch schon sehr unterstüzten kann....und auch mehr verständnis hat, als ein so kleiner wurm von viell. einem jahr, wenn mamam mal garde nicht kann....
rudiline
rudiline | 10.09.2010
1 Antwort
die frage stellt sich mir nicht
ich möchte kein zweites mehr .. in der heutigen zeit wohl auch besser so..
Taylor7
Taylor7 | 10.09.2010

ERFAHRE MEHR:

Temperatur nur um 36 Grad bei Kleinkind
26.11.2013 | 9 Antworten
Verstopfung Kleinkind. KH? Einlauf?
17.05.2013 | 15 Antworten
Grüner Stuhl bei Kleinkind
27.09.2011 | 6 Antworten
Kenne mein Kind nicht mehr nach Impfung
28.08.2011 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading