Mädels, ich bin dieses Jahr eine totale Rabenmutter und brauche eure Hilfe

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
07.09.2010 | 19 Antworten
Mein kleiner hat So Geburtstag. Und dieses Jahr bin ich echt ratlos. Ich habe immer noch kein Geschenk und mir will auch partout nichts einfallen. Problem ist auch, dass wir von der großen ja alles haben an Spielzeug, Dreirad, Laufrad, usw.
Habt ihr noch ne rettende Idee?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
...
Unser Spatz kriegt dieses Jahr zum Geburtstag nen Sitzsack, als Kuschelstation in seinem Zimmer. :-)
Colle77
Colle77 | 07.09.2010
18 Antwort
@Maulende-Myrthe
Ja, ich frage mich manchmal auch wo das hinführen soll. Freunde von uns haben für die Einschulung ne ganze Kneipe gemietet. Als ich fragte, was sie denn für den 18. Geburtstag planen kam nur: Führerschein und Auto. Das habe ich mir mit nem Nebenjob neben der Ausbildung selbst gekauft.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.09.2010
17 Antwort
@Mami20072004
http://www.amazon.de/Wanju-Werkbank-Start-massivem-Zubeh%C3%B6r/dp/B000A6L6WA/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=toys&qid=1283854813&sr=8-1 die haben wir gekauft. ist aber recht niedrig, aber unsere kleine ist auch jünger
ostkind
ostkind | 07.09.2010
16 Antwort
@Mami20072004
Dann ist ja gut. Man liest sowas nämlich wirklich oft hier. Da werden schon zu Beginn Unsummen für tausend Sachen ausgegeben und da frage ich mich, wie das dann aussieht, wenn das Kind ein Teenie ist. Da gibt es dann Playstation, Computer und Fernseher zum 16. Geburtstag. Ich sehe dann immer diesen Dudley bei Harry Potter, der beim Anblick seiner Geschenke brüllt: "36? 36? Letztes Jahr waren es aber 37!" Wenn es eine Kleinigkeit sein soll, würde ich ein Buch, vielleicht was zum Malen und/oder irgendwas Kreatives zum Bauen/Rollenspielen oder so holen. Irgendwas, wo er selber machen muss und nicht berieselt wird ;). Du findest bestimmt noch was Schönes. Die kleinen Sachen sind meistens die Schönsten.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.09.2010
15 Antwort
das stimmt
mit 3 im kino ist zu jung!!! und außerdem ist es im kino zu laut für den kleinen
tina22w
tina22w | 07.09.2010
14 Antwort
@ostkind
Habe auch vergessen, dass Alter zu schreiben. Aber Werkbank hört sich scon mal gut an.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.09.2010
13 Antwort
@Mami20072004
ups, hatte gedacht, hab was vom 6. geb gelesen. sorry, bin erkältet. haben unsere tochter jetzt so eine kleine holz-werkbank geschenkt, findet sie voll toll
ostkind
ostkind | 07.09.2010
12 Antwort
@Maulende-Myrthe
Das mit der Rabenmutter war eher ein Scherz. Er soll ja auch gar keine 50 Geschenke oder so kriegen. Gegen sowas bin ich auch. Finde es schon schlimm genug, dass er von Onkels und Tanten auch Geschenke bekommt. Aber wenigstens ne kleine Sache, wäre ja schon was.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.09.2010
11 Antwort
schenk ihm doch einfach
was gebrauchtes von der großen!! das tuts doch genau so und er freut sich auch riessig!! sicher!
larajoy666
larajoy666 | 07.09.2010
10 Antwort
das stimmt
mit 3 im kino ist zu jung!!! und außerdem ist es im kino zu laut für den kleinen
tina22w
tina22w | 07.09.2010
9 Antwort
Es
ist schon krass und traurig, wie sehr einen die Gesellschaft unter Druck setzt, sein Kind mit materiellen Dingen glücklich machen zu müssen. Das lese ich hier immer häufiger, wie verrückt sich manche Mütter schon beim ersten Geburtstag machen, weil sie nicht wissen, was sie kaufen sollen. Meine Tochter hat zu ihrem ersten Geburtstag von uns ein Badewannenspielzeug bekommen. Mehr nicht. Sie hat dann von Verwandtschaft und Freunden noch einiges bekommen und ich fand, das reichte wirklich. Dein Sohn wird drei Jahre und hat schon fast alles im Haus, weil er ein älteres Geschwister hat. Jetzt fühlst du dich als Rabenmutter, weil du nicht weißt, womit du dir noch die Bude zustellen sollst. Das ist echt paradox, aber wohl in der heutigen Konsumgesellschaft so gepolt. Da kann man sich vermutlich nicht von frei machen. Ich würde ihm ein, max. zwei Geschenke kaufen. Wie teuer und groß was ist, ist in dem Alter egal. Hast du den Katalog von Babywalz bekommen? Der ist voll mit Spielzeug. Lass dich inspirieren. Oder stöber mal bei mytoys. Wenn du heute bestellst, dann liefern die das noch bis Ende der Woche. Klick Spielzeug an und guck mal in die Kategorien. Vielleicht wäre was von Lego oder Playmobil schön und ein Buch dazu? Wenn du eine Kategorie anwählst, kannst du links über den Bildern das Alter auswählen, das angesprochen werden soll. Vielleicht kommst du so weiter.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.09.2010
8 Antwort
@ostkind
Hm, für Kino finde ich 3 noch ein bißl jung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.09.2010
7 Antwort
mmmhhh
sonst anziehsachen!!! oder lego duplo steine wenn ihr sowas nicht habt
tina22w
tina22w | 07.09.2010
6 Antwort
...
kinobesuch mit freunden
ostkind
ostkind | 07.09.2010
5 Antwort
@gismo88
Ja, an sowas habe ich auch schon gedacht. Normal habe ich die Geschenke eher schon 2-3 Monate vorher. Aber diesmal habe ich echt keinen Plan.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.09.2010
4 Antwort
@tina22w
würde er bestimmt mögen. Aber ich hasse diesen Schwamm und die Kids dürfen den auch nicht ansehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.09.2010
3 Antwort
hmmmm....
...wir haben zum 2. Geburtstag nen Ausflug gemacht gehabt schlicht und einfach in Zoo nach Leipzig....da der kleine auch alles hat vom großen....
gismo88
gismo88 | 07.09.2010
2 Antwort
...
anziehsachen die benötigt werden, etwas neues spielzeug, ... irgendwas wird dir sicher einfallen wenn du mal nachdenkst was deinem kleinen gefallen würde.
06072010
06072010 | 07.09.2010
1 Antwort
mag
er spongebob oder so was ähnliches!! das habe ich mal mein sohn zum geburtstag geschenkt und er war überglücklich
tina22w
tina22w | 07.09.2010

ERFAHRE MEHR:

Meine Schwester ist echt ne Rabenmutter!
12.05.2013 | 32 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading