Fühlt ihr euch manchmal Überfordert? Hab es satt: -(

Mariechen1234
Mariechen1234
22.08.2010 | 22 Antworten
Hi Mamis, gehts euch auch manchmal so das euch mit euren Kleinen alles zuviel wird? Ich habe momentan echt den kanal voll und bin froh wenn Abends ruhe ist. Meine beiden 20 Monate und 3 Jahre sind momentan einfach so anstrengend, hören nicht nehmen null rücksicht, nur am Provozieren usw, es ist zum verrückt werden, hinzu kommt das ich in der 36.SSW bin, habe es richtig satt. Sorry fürs ausheulen..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

22 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
...
auf was sollen kleine kinder bitte rücksicht nehmen, was machste jetzt wenn das dritte kommt dann wirds noch schwerer, ich weiss schon warum ich nur ein kind habe. das kinder mal anstrengend sind ist völlig normal.
Petra1977
Petra1977 | 22.08.2010
2 Antwort
...
Das macht die Ss. Bin in der 37. Ssw und bin auch total überfordert.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2010
3 Antwort
@ForrestGump
Hmm keine ahnung was es amcht, aber momentan habe ich den kanal richtig voll, das ich früh eigentlich schon keene lust habe aufzustehen...:-(
Mariechen1234
Mariechen1234 | 22.08.2010
4 Antwort
Menno
Du bist schwanger und hast auch noch dazu mal einen schlechten Tag. So etwas kommt vor! Wenn sie Dich dann anlachen ist doch eh alles wieder vergessen. Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2010
5 Antwort
hey..
augen zu und durch. hast du die möglichkeit, deine mäuse mal einen oder zwei tage zur oma zu geben? da kannst du mal richtig ausschlafen, entspannen, alles ruhig angehen lassen..?? kenne das, mir ging es in der ss ähnlich. mein mann ist dann oftmals mit sophia spazieren gegangen und hat mich mal ruhen lassen...
Susi0911
Susi0911 | 22.08.2010
6 Antwort
@Mariechen1234
Ja, auch wenn einige Leute dasnichr verstehen können... Man ist nunmal hochschwanger nicht mehr so belastbar, wie sonst. Es fällt einem ja eh schon alles schwerer und mit kleinen Kindern hat man nun nicht mal die Möglichkeit sich einfach mal hinzulegen, auszuruhen und nichts zu tun. Wir haben es ja bald geschafft.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2010
7 Antwort
@KruemelchenLucy
OIst leider nicht nur ein tag sondern schon länger:-(
Mariechen1234
Mariechen1234 | 22.08.2010
8 Antwort
hi,
ich glaub das liegt heute an dem wetter. mir ging es heute genauso. ich hab richtig erleichtert ausgeatmet als meiner endlich im bett war. zu dem kommt noch dazu, dass ich heute das gefühl habe, nichts anderes zu tun als seine autos einzusammeln. ich denke das ist ganz normal. und schließlich hat jeder mal nen sch....tag. das wichtigste ist, man behält die nerven
malkari
malkari | 22.08.2010
9 Antwort
@Susi0911
Nee leider nicht, habe niemanden der sich um die beiden kümmern kann. Bin alleine mit den 2, bald 3. Schöne wäre es, aber leider nicht:-(
Mariechen1234
Mariechen1234 | 22.08.2010
10 Antwort
...
Sind Frauen in der Schwangerschaft nicht immer etwas emotionaler bzw. empfindlicher als sonst? . Ich fühle mich auch oft ausgelaugt, aber das liegt weniger am Kleinen . Ich arbeite und studiere an der Uni, und meine Frau und ich geben uns abends die Klinke in die Hand, weil sie arbeiten geht, wenn ich heim komme. Daheim angekommen, bin ich erst mal für den Kleinen da, bis er ins Bett geht. Danach lerne ich bis ich ins Bett gehe. Am anstrengendsten ist eigentlich die chronische Müdigkeit. Ich schlafe meistens nur 5 Stunden . Naja, ich sag mir halt, auch wenn ich beruflich schon was erreicht habe, jedes Papier, das ich mir erarbeite, sichert die Zukunft meiner kleinen Familie ein Stück weiter ab. Man weiß ja nicht, was noch kommen mag. Das motiviert dann halt wieder. Nach der nächsten Etappe ist aber zumindest eine kleine Pause angesagt, denn das körperliche Befinden ist auch sehr wichtig.
Myrmidone
Myrmidone | 22.08.2010
11 Antwort
@ForrestGump
Hmm ja das stimmt allerdings, allerdings habe ich mich in den anderen schwnagerschaften besser gefühlt, aber jetz fürl ich mich einfach nur noch überfordert seit geraumer zeit und habe zu nix mehr lust, würde am liebsten einfach nur meine Ruhe haben wollen oder einfach nur weg...
Mariechen1234
Mariechen1234 | 22.08.2010
12 Antwort
hi
ich kann dich voll verstehen mein großer ist 15 monate alt und mein kleiner ist grad 3 wochen alt. blöd ist nur das mein großer im moment seine absolute zickenphase hat, meistens fängt er dann damit an wenn ich am stillen bin, das ist perfekt. übrigens hat mir meine hebi letztens gesagt das man als mutter unbedingt weinen soll wenn es einem danach ist, weil man sich dann besser fühlt und net so schnell depressionen bekommt, also heul mal richtig wenn es dir danach ist. ich habs ausprobiert und hab festgestellt das meine hebi recht hatte;-) lg niccy
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2010
13 Antwort
@Niccy1
Hmm ja heulen könnte ich den ganzen tag, abends heul ich oft muss ich zugeben, aber bringt mir auch nix, der nächste Tag ist dann meist wieder genauso scheiße....
Mariechen1234
Mariechen1234 | 22.08.2010
14 Antwort
provozieren...
ich denke das ist nicht der richtige ausdruck. deine kinder machen das nun wirklich nicht mit absicht um dich zu ärgern oder sonst was... mein sohn hört auch nicht immer auf mich. und warum? weil kinder eben nunmal schauen wollen wie weit sie gehen dürfen. jedes kind macht das. aber ich setze meinen sohn liebevolle grenzen, oder lenke ihn mit was anderem ab. hab geduld mit deinen süßen, die phasen gehen vorbei
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2010
15 Antwort
@Mariechen1234
Wir haben einfach einen schwangerenunfreundlichen Sommer erwischt
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2010
16 Antwort
@Mariechen1234
Ok. Fakt ist aber nun mal ist eine SS nicht immer und bei jedem ein Zuckerschlecken. Wenn ich in meiner SS schon Kinder gehabt hätte...puhhhhh ich wäre bestimmt nicht klargekommen. DAS GEHÖRT DAZU. Man hat im Leben Strecken wo man eben glaubt zu verdursten! Dir ist im Moment alles zu viel... das kann passieren! Wichtig ist das Du dennoch erkennst das nur DU das auch wieder ändern kannst. Deine Einstellung leidet erheblich unter diesen ganzen Umständen. Kinder sind eben Kinder und keine süßen Puppen wie es für Aussenstehende oft scheint! Arbeit pur..oft ist es ungerecht...anstrengend und man selbst steckt zurück. Aber dafür haben wir ja dann diese Momente in denen uns die Tränen in die Augen steigen weil wir vor Stolz auf unsere Kinder platzen könnten und das Herz fast zerreist! LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2010
17 Antwort
@KruemelchenLucy
das hast du schön geschrieben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2010
18 Antwort
PS
Wenn Deine zwei Racker schlafen...dann gönne Dir jeden Abend ein zwei Stunden was... nur für Dich! Lese ein Buch..geh in die Wanne...sortiere die Babywäsche in den Schrank ein usw...eben was Dir gut tut. Soweit ich weiß gibt es bei manchen Krankenkassen auch eine Hilfe die man beantragen kann wenn man SS ist und schon Kinder hat...aber keine Hilfe.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2010
19 Antwort
@TylersMama08
Danke Lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.08.2010
20 Antwort
ehm
bist du allein oder hast du einen mann freund der dir unter die arme greift und an den du dich abends mal anlehnen kannst??
09kathi
09kathi | 22.08.2010

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

17ssw wie fühlt ihr euch?
02.06.2015 | 4 Antworten
Überfordert? Angst- und Panikattacken
18.05.2014 | 29 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading