6 Monat mein Kind dreht sich noch nicht

Mareike121986
Mareike121986
09.07.2010 | 10 Antworten
Hallo,
ich mach mir jetzt langsam Gedanekn mein Kleiner ist jetzt 6 Monate und dreht sich noch nicht alleine auf den Bauch. Kann mir jemand einen Tipp geben?
Liebe Grüße
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

10 Antworten (neue Antworten zuerst)

10 Antwort
wie die anderen schon sagen
nicht verrückt machen. am besten wirklich den ganzen tag schön auf der krabbeldecke lassen mit einigen schönen Spielsachen. irgendwas wird ihn dann schon irgenwann interessieren, so dass er sich drehen muss um daran zu kommen. wir hatten z.b so aktivitytrapez aus Holz immer über ihn und an der seite ist jeweils eine stange mit ringen. an einer seite habe ich einen spiegel, der eigentlich fürs auto war, drangemacht und er war ganz faziniert immer darein zu schauen und irgendwann hat er sich immer dahin gedreht, um zu schauen was dort für ein baby ist :-). wenn er sich halb dreht kannst du mit der handfläche ihm im lendenwirbelbreich einen leichten Impuls geben für die Drehung, damit er spürt wohin er muss. ansonsten halt einfach machen lassen, irgendwann klappts schon :-)
melle2711
melle2711 | 09.07.2010
9 Antwort
asö
beliebt is auch fussball spielen :D nimm zb nen wasserball und halt ihn über ihn, dass er mit den füßen dran kommt. so macht er seinen rücken krum und das is der weg zum drehen ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.07.2010
8 Antwort
nicht verrückt machen
mein Sohn lag mit 8Monaten wie ein Marienkäfer auf dem Rücken hat keine Anstalten gemacht und dann kam alles auf einmal kurz nacheinander, drehen , robben, krappeln fakt mit 12 Monaten isser gelaufen
imra4
imra4 | 09.07.2010
7 Antwort
mach
dir keinen kopf der eine früh der andere später.Mein vorletzter sohn hatte sich schon mit gerade mal 4 monaten gedreht und jetzt mein kleinster erst mit 7 monate.Kommt alles glaub mir.....
sandy05
sandy05 | 09.07.2010
6 Antwort
hi
wo liegt er denn tagsüber? legst du ihn auf eine krabbeldecke auf den fußboden? am besten dann spielzeug drumrum verteilt und einige etwas ausser reichweite, dass er sich anstrengen muss um dranzukommen. leg ihn auch so oft es geht in deinem beisein auf den bauch. kannst ihn auch im sitzen mit ausgestreckten füßen über deine beine legen und an der kopfseite spielzeug hinlegen, damit er seine arme trainiert. gibt viele möglichkeiten zu fördern ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.07.2010
5 Antwort
ups
is meine zu früh? sie dreht sich seit Ende des dritten Monats.. *grübel*
Xantula
Xantula | 09.07.2010
4 Antwort
Mein Sohn konnte das auch erst mit 7 Monaten
Das einzige was du machen kannst, ist ihn ein bisschen "locken". Wenn er nach etwas greift, ziehe es ein bisschen zur Seite. Aber eigentlich ist das eine automatische Entwicklung, die nicht groß beeinflussbar ist. Falls du dir zu große Sorgen machst, bespreche es mit dem Arzt. Wenn nötig, verordnet er Physiotherapie. Aber eigentlich würde ich sagen: "Lass ihm Zeit!"
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.07.2010
3 Antwort
mein Sohn konnte das erst mit
8.Monaten jetzt ist er 11mon u krabbelt nicht u robbt nicht u gar nichts, er zieht sich nirgends hoch nix.... dafür ist er mit seinen Fingern sehr flink u mag es zu stehen u zu laufen ..... mach dir keine Gedanken dein Kind muss nicht alles das können was 100 andere Kinder in seinem Alter drauf haben. Du kannst ihn wenn er auf dem Rücken liegt immer im spassigen Ton das Bein über das andere leicht schwingen sodass er sich auf die Seite legt das machste dreimal hintereinander immer mit etwas mehr Schwung bis er auf dem Bauch liegt u dann machst es so wieder zurück das er aufm Rücken liegt. So haben wir das gemacht, er hat dass dann ne ganze Woche alleine gemacht u es seitdem auch wieder gelassen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.07.2010
2 Antwort
Hi
ist doch noch nicht tragisch, meine hat sich erst mit 7 Monaten auf den Bauch gedreht, einfach machen lassen. Die kleinen machen das von alleine, wenn sie genug Freiheiten haben, also sprich aufn Boden liegen.
haesel25
haesel25 | 09.07.2010
1 Antwort
...
ich würd mich da mal nich so verrückt machen. meine maus wird am montag 6 monate und sie hat sich heut zum ersten mal auf den bauch gedreht. und hat es heut mehrmals wiederholt... jedes kind ist doch anders in der entwicklung. die einen sind schneller und die andren eben nich. dafür können sie dann was anderes eher als die andren... lg susi
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.07.2010

ERFAHRE MEHR:

Weniger SS-Symptome im 4. Monat?
01.04.2013 | 6 Antworten
Kind 2-3 mal im Monat krank!
04.06.2012 | 9 Antworten
Hilfe mein Kind dreht durch :-/
01.05.2012 | 3 Antworten
ich bin jezt im 5 monat schwanger
30.04.2010 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading