was beachten: Möchte meinem Kind Nachnamen von meinem Freund geben

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
22.06.2010 | 18 Antworten
Hallo,

möchte meinem Kind von anfang an den Nachnamen meines Freundes geben. Muss ich da was beachten, oder reich es bei ET zu sagen das wir den Nachnamen meines Freunde wollen! Weiß nämlich nicht ob ich in dem Moment dann noch dran denke

Danke für eure Antworten
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten (neue Antworten zuerst)

18 Antwort
Namensanerkennung
Bei uns hiess es Vaterschaftsanerkennung beim JA und aufm Standesamt Namenanerkennung LG
sevte26
sevte26 | 22.06.2010
17 Antwort
@gina87
ja deswegn versteh ich nicht das es dann andersum so sein sollte.... das sind Kinder aus dem Kiga und noch keine Schulkinder, die sich darüber vielleicht Gedanken machen... also bei uns gibt es das nicht, wir haben kein einizges Kind das den Namen des Vaters trägt, wenn die ELtern nicht verheiratet sind Aber wie gesagt das muss doch jeder selsbst für sich entscheiden... es gibt ja auch die Möglichkeit des Doppelnamens
EasyMami
EasyMami | 22.06.2010
16 Antwort
@EasyMami
also in mausi kita gibts etliche kinder die den nachnamen des vaters haben bzw nen anderen als den der mutter usw..und da is es bisher noch nie vorgekommen das ein kind damit aufgezogen wurde, dass es nich so heißt mit nachnamen wie die mutter usw..die sprechen sich untereinander ja auch nur mitm vornamen an..denen is der nachname doch völlig wurscht
gina87
gina87 | 22.06.2010
15 Antwort
du musst vorher erst..
zum jugendamt..musst dir das bescheinigen lassen und dann mit ins Kh nehmen..haben wir auch so gemacht..sonst wird es so heissen wie du..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.06.2010
14 Antwort
@gina87
ja ich meine wenn das eh schon fest steht muss mab ja nicht fragen... mein Mann hat damals bevor die KLeine geboren wurde die Vaterschaft anerkannt ... ich meine ja nur das die Kiddis im Kindergarten , wenn man das dann schon so denkt auch sagen könnten... ist das nicht deine Mutter die heißt ja garnicht wie du. Das eine Ehe in die Brüche gehen kann das ist mir nur zu klar... mein Mann war vor mir auch schon mal verheiratet. Das ist so ein Thema was eh jeder selbst entscheiden muss. Und am Schluss kann man das Kind ja auch selber noch entscheiden lassen, wenn es mal so alt ist das zu verstehn.
EasyMami
EasyMami | 22.06.2010
13 Antwort
@EasyMami
wenn du das sagst ich habe schon anderes miterlebt....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.06.2010
12 Antwort
@EasyMami
ne ehe kann auch in die brüche gehen und dann hats kind immernoch den angeheirateten namen ...is doch dann total egal ob man nur verheiartet is oder nich...auch ne ehe kann nunmal kaputt gehen..und es kostet nix..also warum nich...und wenn man sich sicher is, das man heiraten will, so wie wir damals dies dann n knappes jahr später nach geburt auch gemacht haben, warum nich...
gina87
gina87 | 22.06.2010
11 Antwort
@trixie150983488
an so was denken Kinder in dem Alter noch nicht... glaub mir :-)
EasyMami
EasyMami | 22.06.2010
10 Antwort
@tiki1409
naja gehst zum JA, sagst an das das kind seinen nachnamen haben soll..machst ne vaterschaftsanerkennung, wo die tussi uns noch blöd kam von wegen "sind sie sich sicher das sie das wollen" als würd ich nich wissen von wem das kind is...grrrr unterschrieben, zettel mitgenommen zur geburt und da erfolgte dann die namensgebung die auch gleich ans standesamt erfolgte..brauchte als ich ausm kh kam nur noch die geburtsurkunde vom standesamt abholen und gut war
gina87
gina87 | 22.06.2010
9 Antwort
@EasyMami
ja bin ich.... da könnte er auch sagen, was ist wenn mir was passiert. dann wird das kind immer meinen Namen tragen, finde es auch hässlich das kinder grad im Kindergarten wie so oft mitbekommen einen Hänseln, indem sie sagen, das ist doch nicht dein Vater der trägt ja nicht mal den Selben Namen wie du!!! Habe zwar auch hin und her überlegt, aber jetzt steht meine Entscheidung.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.06.2010
8 Antwort
@EasyMami
Also unsere Kleine hat auch seinen Namen egal ob wir heiraten oder es in die Brüche geht, aber sein Nachname ist einfach super schön, also wollte ich lieber den für meine Kleine... Sei bleibt doch trotzdem meine Tochter, nur mit nem schönereren Nachnemen ;) Also ich mach es gar nicht von uns abhängig sondern dabei ging es nur um meinen kleinen Schatz... glg
biene-maja85
biene-maja85 | 22.06.2010
7 Antwort
@gina87
des is ja einfach dachte immer mann muss des vom amtsgericht auch noch bestätigen lassen... des is ja einfach....
jacky_06
jacky_06 | 22.06.2010
6 Antwort
du musst mit ihm
aufs jugendamt und die vaterschaftsanerkennung machen lassen. wir haben das auch machen lassen und dann schon dort den Namen festlegen lassen. Das muss dann mit ins Krankenhaus genommen werden zur Geburt. Das wird dann vom Krankenhaus mit zum Standesamt geschickt und die machen dann die Geburtsurkunde. So war es bei uns
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.06.2010
5 Antwort
Hallo
haben wir auch so gemacht... Ja mußt du nur angeben... Bei der Vaterschaftsanerkennung und später wenn eine vom Standesamt zu dir ins Krankenhaus kommt... Falls es bei dir so ist... Also bei uns war das so, wir mußten nichts extra machen oder begründen... glg
biene-maja85
biene-maja85 | 22.06.2010
4 Antwort
@gina87
na klasse ... ohne amtsschimmel geht in d echt nix mehr ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.06.2010
3 Antwort
bist du dir da so sicher
meine KLeine Maus hatte am Anfang erst meinen Nachnamen... du weißt ja nie ob das ganze nicht mal in die Brüche geht.... Ich habe meinen Freund dann wohl ein paar Jahre später geheiratet und dann hat sie automatisch seinen Nachnamen annehmen können...
EasyMami
EasyMami | 22.06.2010
2 Antwort
...
dazu muss vorab eine vaterschaftsanerkennung stattfinden..zum JA gehen zettel ausfüllen und unterschreiben, ins kh mitnehmen und fertig... haben wir damals auch alles durch.. einfach hin und ansagen so name xy geht nich
gina87
gina87 | 22.06.2010
1 Antwort
...
ich denke eher mal, rechtzeitig bescheid geben ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.06.2010

ERFAHRE MEHR:

Nachnamen nach Heirat
05.12.2014 | 19 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading