Ich habe angst vor meinem mann

francesco08
francesco08
26.05.2010 | 12 Antworten
hallo mamis das passt vielleicht nicht hier her aber vielleicht kann mir jemand helfen mein mann u ich streiten sehr viel wegen seiner familie u ich komme damit nicht klar wenn heftig wird droht er mir mich zu schlagen das kam schon oft vor jetzt ist es wieder soweit wir haben gestritten er ist bei der arbeit und droht mir und sagt wenn er heimkommt werde ich nicht mehr leben ich habe so angst aber wo soll ich mit zwei kleinen kindern hin klar übertreibt er aber ich will mich nicht immer unterdrücken lassen kann hier leider nicht mal ne türe verschliessen was passiert wenn ich die polizei rufe
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

12 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Angst
Hey, wenn du willst können die Polizsiten dich in ein Frauenhaus hinbringen. Nur du musst dir sicher sein das du es möchtest wenn du keine verwandten in der Nähe hast. mfg. PS:Lass dich ned unterkriegen und denk an die Kinder.
SuperMami1990
SuperMami1990 | 26.05.2010
2 Antwort
Hammer........
Pack deine Kinder und hau ab!!!! Besser heute als morgen. Hast du Familie ? Oder ne Freundin bei der du vorerst mit den Kids unterkommen kannst? Tu das dir und deinen Kindern nicht länger an! Ich weiß, ist leichter gesagt als getan, aber deine Kinder und du sind momentan das Wichtigste. Und sonst - ruf die Bullen!!! Ich wünsch dir alles, alles Gute. Lg
sternenmami3003
sternenmami3003 | 26.05.2010
3 Antwort
Also,
es tut mir erstmal leid für dich in so einer lage zu stecken aber das beste wäre für euch drei doch eine trennung ich maein was bringt es wenn du angst vor deinem eigenen mann hast. Ist doch keine grundlage für ne familie.... Wünsch dir viel Kraft....
horstmaria
horstmaria | 26.05.2010
4 Antwort
laß dir das nicht gefallen
du hast immer die möglichkeit ins frauenhaus zu gehen.dort nehmen die dich zu jeder tageszeit mit deinen kindern auf und deinen mann lassen die da nicht rein!!!!!!!! sowas muß sich keine frau von einem mann gefallen lassen.denke auch mal an deine kinder, die leiden auch darunter! rufe bei der polizei an die sagen dir wo das nächste frauenhaus ist,
florabini
florabini | 26.05.2010
5 Antwort
danke
danke für eure antworten es sind zwar drohungen von ihm aber habe keine ruhe wer weiß was dem einfällt der kommt erdt um elf eltern habe ich hier aber mein vater ist schwer herzkrank denen will ich das nicht antun das sie wissen was hier los ist meint ihr ich kann die polizei ohnen einen namen zu sagen erstmal anrufen und falls er kommt und mir droht rufe ich dort an
francesco08
francesco08 | 26.05.2010
6 Antwort
Hm ist Dein Mann Deutscher oder Italiener??
Oder nichts von beiden?? Ich würd ins Frauenhaus gehen aber sofort...... Wer weiss was der mit Euch macht.... Denk an Dich und Dein Kind !!!!
saliha-tara
saliha-tara | 26.05.2010
7 Antwort
ich würde gehen
wenn dich dein mann schon geschlagen hast, das geht gar nicht, wünsche dir und deinen kindern alles hute und geh von diesen mann weg, jeder anfang ist schwer aber besser wie mit dem mann zusammen zu bleiben und eure kinder bekommen es doch auch mit, denk an sie. du schaffst es
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.05.2010
8 Antwort
...
dann tausch doch das schloss aus, wenn er auf arbeit ist... klingt jetzt hart, aber wenn er lange genug rumschreit rzft wohl wer die polizei, denen wird dann die situation erklärt und du wirst ruhe bekomen...
zwergenmamilein
zwergenmamilein | 26.05.2010
9 Antwort
!!!wenn du nicht möchtest das wir von dir in den Nachrichten hören!!!!
dann PACK deine Kinder und verlasse die Wohnung, Handy aus, Frauenhaus, Hilfe suchen und annehmen und NIE NIE NIE mehr wieder zurück zu so einem Psychopathen!!!!!!!!! du verteidigst ihn ja indirekt wenn du sagst "es sind nur Drohungen" alles Gute dir! lg Sandra
Fabian22122007
Fabian22122007 | 26.05.2010
10 Antwort
also
ganz ehrlich.... ich würde mich von ihm trennen. kinder hin oder her. da findet sich schon eine lösung. aber schlägr und drohungen gehören nicht in eine beziehung. denk an deine kids und an dich. such dir hilfe. zur not geh in ein familienzentrum oder vielleicht hilft dir auch deine familie?
fg280608
fg280608 | 26.05.2010
11 Antwort
BITTE REAGIERE SCHNELL!!! TEIL 1
Liebe francesco, als ich deine Zeilen gelesen habe, habe ich deine Sorgen richtig mitempfinden können. Es tut mir wirklich leid in was für einer unschönen Situation du da gerade steckst... ABer wie die Mädels hier schon schrieben, es gibt Möglichkeiten dir zu helfen, aber den ersten Schritt kannst und musst DU machen... aber ich bitte dich wirklich HANDEL!!! Lass es dir nicht gefallen! Du bist an einem Punkt wo du richtig Angst hast vor deinen Mann, du frust dich nicht dass er nach Hause kommt sondern du fürchtest dich davor!!! Diese Angst ist ein menschliches Warnsignal was du ernst nehmen musst. Die Angst sagt dir, dass du an einem Punkt angekommen bist der gefährlich ist...gefährlich für DICH und für euer KIND!!! Ich möchte deine Sorgen nicht unnötig verstärken aber ich kann dir sagen, dass die Polizei odt gar nicht oder erst sehr spät reagiert, sie haben oft keine andere Möglichkeit Stell dir vor dein Mann schlägt dich wirklich, er sperrt dich ein oder oder oder
bebiengel
bebiengel | 26.05.2010
12 Antwort
BITTE REAGIERE SCHNELL!! TEIL 2
...und stekll dir vor in seinem "Wut-Rausch" schreit euer Kind und das macht ihn in dem Moment so aggressiv dass er auch euren Kind etwas antut...willst du das es soweit kommt?! Du solltest SCHNELL deine Sachen packen alles was du brauchst, aber vor allem ALLE PAPIERE von dir +Kind... und dann ab in einen Frauenhaus hier ist ein Link wo du alle Frauenhäuser sehen kannst und Kontakt aufnehmen kannst, lass dich sonst gerne vorab telefonisch beraten http://www.frauen-info-netz.de/ besser ist du wählst ein welches nicht so ganz in der Nähe ist, die genauen Adressen bleiben aber eh geheim damit die Männer die Frauen nicht durch Internet usw finden können... Ich wünsche dir viel Kraft und Mut den Schritt in die richtige Richtung zu wagen...damit du und dein Kind in Zukunft ohne Angst und Kummer das Leben gemeinsam genießen könnt!!!
bebiengel
bebiengel | 26.05.2010

ERFAHRE MEHR:

Hilfe mein Mann spinnt ,aber richtig :-(
10.02.2015 | 10 Antworten
Was soll ich nur mit Meinem Mann machen?
16.05.2013 | 40 Antworten
Mann betrügt Ehefrau
05.01.2011 | 28 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading