Nur ein Kind

kruemelmama31
kruemelmama31
08.04.2010 | 14 Antworten
Also mein Mann will nur ein Kind, ich hätte lieber noch eins . Immer wenn wir mit dem tehma anfangen dann sagt er immer , er möchte nicht nur Papa sein. Er möchte auch irgendwann mal wieder mit mir ausgehen . Er meinte ein Kind kann man gerade noch wo unterbringen aber zwei ist schon schwierig . Eigentlich stimme ich ihn ja auch zu, ich sehe das ja selber bei meinen Geschwistern die haben alle mindestens zwei und mehr Kinder da bleibt die Ehe auf der Strecke. Was meint ihr dazu ? Pia ist 6 Monate, ich möchte nicht das der Alters unterschied zu groß ist . Ich glaube nicht das er seine meinung ändert .. (tempo)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
@moppel
jeder is anders ich könnte mir zb ein leben mit 6 kindenr nich vorstellen...und ich liebe kinder wirklich über alles aber ich für mich bin mit jordan und julian voll ausgelastet jordan is ein sehr aufgewecktes kind und ich will auch noch meinen haushalt in ordnung haben und für mich selber zeit haben.........ich glaube jeder is anders und jeder mensch hat andere bedürffnise
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2010
13 Antwort
kind
Ich bin auch ein einzel Kind , meine Geschwister sind 15 Jahre älter als ich . Ich finde das überhaupt nicht schlimm mit nur einem Kind. ich möchte doch nur mal wissen wie eure erfahrung damit ist wenn der Mann nein Sagt ob er seine meinung vieleicht doch noch ändert .
kruemelmama31
kruemelmama31 | 08.04.2010
12 Antwort
......
ich fand es scheisse das ich einzelkind war.es fängt schon beim urlaub an andere haben irgendwelche geschwister mit denen sie spielen und selber sitzt man blöd rum und muss in diese kinderclubs gehen oder daheim..ich finds heute noch blöd einzelkind zu sein!!!!!!!der staat machts jungen familen ja auch nicht leicht mehrere kinder zu haben ich find 2 gerade richtig ein 3 oder mehr würd ich auch nich mehr bekommen wollen weil ich selber weiss das ich das nicht schaffen würde wegen ss und ks das weiss ich selber und mein mann muss es akzeptieren obwohl ich weiss das er sicher noch gern eins hätte
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2010
11 Antwort
Öhm... ich weiß ja nicht, wo Dein Mann so viel Hintergrundinfos
her zu haben glaubt, aber wir haben 6 Kinder und unsere Ehe bleibt ganz bestimmt nicht auf der Strecke. Unsere Kinder stehen auch nicht zwischen uns, sondern sind ein Teil von uns. Und auch wir gehen mal weg. Nicht jedes Wochenende, aber wenn ich mich für Familie entscheide, muss ich ja auch nicht mehr das wildePartyluder sein, dass auf keiner Piste fehlen darf.
Moppelchen71
Moppelchen71 | 08.04.2010
10 Antwort
@Stella1860
ok... aber der spruch mit dem irgendwie scheisse, war trotzdem daneben. ich bin auch ein einzelkind gewesen und ich habe nichts vermisst.... ich finde es halt wirklich nur mist, wenn man sich immer und immer rechtfertigen muss, dass man nur ein kind hat/haben möchte. verstehste??
hariboenchen
hariboenchen | 08.04.2010
9 Antwort
...
Also ich bin mit unserem 4. Kind schwanger, der kleinste ist 8 Monate alt und wir haben trotzdem genug Zeit für uns, wir können auch mal weg gehen oder einfach Zeit zu zweit zu hause verbringen. Also unsere ehe bleibt definitiv nicht auf der Strecke. Wenn er aber gar nicht mehr will, dann musst du es akzeptieren....
Playmate33
Playmate33 | 08.04.2010
8 Antwort
.....
erstens hab ich nie jemanden beschimpft.......ich war selber einzelkind mein halb bruder war 8 jahre älter als ich..ich hätte gerne noch ne schwester oder so gehabt.aber ich hab nie jemanden beschimpft ich bitte dich die genauere definition zu beschimpfen zu lesen wenn ich jemanden beschimpft hätte hät ich geschrieben:leute die nur ein kind haben sind schlechte eltern hab ich das geschrieben ich denke nicht also.............ich verstehe eltern die zb nur ein kind haben in der heutigen zeit ist es schwer kinder und geld und alles unter einen hut zu kriegen aber ich denke für jedes kind is es schöner geschwister zu haben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2010
7 Antwort
,
Also ich hab 2 kids und das 3kommt. den kleinen man muss nur wissen wie :D
MariosFreundin
MariosFreundin | 08.04.2010
6 Antwort
@Stella1860
warum behauptest du, das einzelkind sein >irgendwie scheisse< ist??? ich könnte koz*** bei solchen aussagen diemamas und papas von "einzelkindern" schimpfen doch auch nicht über eiuch, die 2 oder mehr kinder haben! sorry
hariboenchen
hariboenchen | 08.04.2010
5 Antwort
......
bei uns wars anfangs umgekerhrt ich hab gleich nach der geburt von jordan gesagt das ich keins mehr will weil ich denke das ichs nich schaff ss ks und so weiter ich wollte mich schon sterilisieren lassen aber das wollte er nicht.im moemnt wollen wir jedoch beide kein 3 kind mehr..........also ich find einzelkind sein is imemr irgndwie scheisse..ein 2 kind find ich schon okay
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 08.04.2010
4 Antwort
ich wollte auch ...
...immer nur ein kind und mein partner hat es akzeptiert. gut, ich wurde während der ss schwer krank und war froh, dass ich die ss ganz normal beenden konnte und mein sohn gesund ist. danach hat sich meine meinung nur noch verfestigt und mein partner versteht es und wir sind beide der meinung, das ein kind reicht. ich bin wieder völlig gesund aber der schale beigeschmack bleibt.... und dein mann hat mit seiner ansicht gar nicht so unrecht.... glg
hariboenchen
hariboenchen | 08.04.2010
3 Antwort
...
wenn das kind erstmal anfängt mit papa zu spielen und ihn anzuhimmeln und der papa merkt wie schnell das kleine groß wächst ändert sich meist gaaaaaaaaaaaaaaaaanz schnell die meinung- wart noch etwas ab
mamaspatz
mamaspatz | 08.04.2010
2 Antwort
Na klar
mir ist das ganz wichtig was mein Mann sagt. Außerdem wenn dann müssen schon beide zustimmen . Ich würde ihn nie eins unterjubeln. Oh Gott Nein .
kruemelmama31
kruemelmama31 | 08.04.2010
1 Antwort
momentan solltest du seinen Wunsch
reskeptieren. Außerdem ist euer Kind ja auch grad mal erst 6 Monate...also, da kommt noch so einiges auf euch zu. Wenn ein Kind, dann sollten es beide Partner wollen. Man sollte niemanden unter Durck setzten oder gar die ohne Kenntniss des anderen absetzen oder so.
thereallife
thereallife | 08.04.2010

ERFAHRE MEHR:

Temperatur nur um 36 Grad bei Kleinkind
26.11.2013 | 9 Antworten
Verstopfung Kleinkind. KH? Einlauf?
17.05.2013 | 15 Antworten
Grüner Stuhl bei Kleinkind
27.09.2011 | 6 Antworten
Kenne mein Kind nicht mehr nach Impfung
28.08.2011 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading