frage wegn mein verlobten

lenajaninejayan
lenajaninejayan
29.03.2010 | 19 Antworten
mein verlobter ist in der zeit wo ich mit dem baby zuhause bin total verändert
am anfang wie ich noch mit der kleinen im krankenhaus lag war er total happy aber als ich vor 4 tagen nach hause kam hab ich das schon gemerkt das er i-wie sich abgewant hat er ist total viel am pc und er kümmert sich nicht wirklich um die kleine ich weiß nicht ob das normal ist er macht garnix mehr er redet nur das nötigste mit mir einfach garnix im krankenhaus hat er die kleine gewickelt, gefüttert und alles aber hier macht er garnix wie war das bei euch b.z.w ist das normal das er sich so verhält ich meine jeder st anders abr das ist echt belastend diese ungewissheit
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
ja ich geh
auch jez mal lieber ins bet morgen steht kinderarzt termin an gute nacht euch allen bis morgen dann
lenajaninejayan
lenajaninejayan | 29.03.2010
18 Antwort
@lenajaninejayan
Ich kenne halt auch leider viele negative Beispiele in meinem Bekanntenkreis oder aus eigener Erfahrung, wo türkische Männer in dieses Klischee passen. Aber es sind wie gesagt nicht nur türkische, die da negativ auffallen. So, ich geh' jetzt aber wirklich ins Bett! Gute Nacht euch allen.
Mamamalila
Mamamalila | 29.03.2010
17 Antwort
ich glaube
das liegt an den urteilen die man immer von türken hört oder hat
lenajaninejayan
lenajaninejayan | 29.03.2010
16 Antwort
@Celestina-Elif
Entschuldige, natürlich sollte man nicht alle über einen Kamm scheren! Es gibt auch Deutsche von der beschriebenen Sorte, oder Amerikaner, oder welche Nationalität auch immer. Es ist einfach diese bestimmte Sorte Männer, die ich beschrieben habe. Sollte jetzt nicht speziell auf die Türken abgezielt sein. Irgendwie dachte ich mir nur, ihr Partner sei Türke, warum auch immer...
Mamamalila
Mamamalila | 29.03.2010
15 Antwort
klar
ich weiß das selber aber ich muss sagen jeder ist anders ne
lenajaninejayan
lenajaninejayan | 29.03.2010
14 Antwort
@Mamamalila
Dein Klischeedenken ist wirklich lustig Er ist der beste Vater/Partner den ich mir nur hätte wünschen können UND das als Türke!Kommt halt auf die Persönlichkeit an ;)
Celestina-Elif
Celestina-Elif | 29.03.2010
13 Antwort
ja
ich bin lena
lenajaninejayan
lenajaninejayan | 29.03.2010
12 Antwort
@lenajaninejayan
Alles klar, aber Lena bist dann du, oder? Gut, bis morgen dann. Und versuch' trotzdem gut zu schlafen, damit du für deine Kleine fit bist, ja?
Mamamalila
Mamamalila | 29.03.2010
11 Antwort
Also
ich würde mich dann sofort trennen, das bringt ja nix. Eine ähnliche Situation kenne ich von einer Freundin auch, sie hat ihn dann auch rausgeschmissen, nachdem sie rausgefunden hat, dass er fremdgegangen ist und in nem betrunkenen Zustand war er auch gewalttätig. Sie hat jetzt auch das alleinige Sorgerecht bekommen, man muss ja dann auch an sein Kind denken. Drücke dir die Daumen, dass du das schaffst, du vielleicht dann auch Hilfe von deiner Freundin oder deiner Familie bekommst.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.03.2010
10 Antwort
ja ist okay
könne wir gerne machen aber nur zu info der name von der kleinen ist janine jayan er heist Harkan
lenajaninejayan
lenajaninejayan | 29.03.2010
9 Antwort
Dachte ich mir.
Jayan ist dann wohl sein Name, oder? Ich wollte nur nicht so direkt fragen. Ist halt eine schwierige Mentalität. Sie sehen die Frauen als die Haushaltssklavinnen, die die Kinder kriegen, alles in Schuss halten und das Maul auch. So ist es nun mal. Und wenn die Frauen zu selten Lust auf Sex haben, holen sie sich den eben im Puff oder sonstwo. Das ist nunmal so. Tut mir Leid für die klaren Worte, aber es hilft nichts, sich was vorzumachen. Manchmal muss man einfach aufwachen. Ich jedoch muss für heute in die Heia. Wir können gerne morgen weiterschreiben, ja?
Mamamalila
Mamamalila | 29.03.2010
8 Antwort
ja
er ist Türke soviel wie ich weiß er erzehlt nicht viel von seiner herkunft oder seiner verganegnheit
lenajaninejayan
lenajaninejayan | 29.03.2010
7 Antwort
Darf ich fragen, ob er
Deutscher ist oder aus einem anderen Kulturkreis kommt?
Mamamalila
Mamamalila | 29.03.2010
6 Antwort
warum
ja es ist nicht leicht in der situation mich von ihm zu trenne ich würde ja gerne mit ihm reden aber er blockt total ab ich hab ihn deswegen schon angebrüllt weil er mir nicht geantwortet hat den stress tu ich mir auch nicht mehr an ich bin immoment bei einer freundinn mit der kleinen
lenajaninejayan
lenajaninejayan | 29.03.2010
5 Antwort
@lenajaninejayan
Oh, dann pass' bitte sehr gut auf dich auf. Er ist also gewaltbereit. Ich hatte damals niemanden auf meiner Seite, war in Amerika, hatte keine Freunde. Ich wurde von der Polizei rausgeholt, weil Lebensgefahr bestand. Wir Frauen entschuldigen unsere Partner immer, dass sie unter Stress standen, zu viel getrunken haben, dass sie auch manchmal ganz nett sein können u.s.w. Es wird uns einfach zu spät bewusst, und dann kann es schon ZU SPÄT sein. Hast du eine gute Freundin in der Nähe, die dir beistehen kann?
Mamamalila
Mamamalila | 29.03.2010
4 Antwort
Warum
bist du dann noch mit dem zusammen???
Celestina-Elif
Celestina-Elif | 29.03.2010
3 Antwort
oh je...
ich würde trotzdem versuchen mit ihm mal offen darüber zu reden... drücke euch die daumen, liebe gräüße, Silvi
kuatsch
kuatsch | 29.03.2010
2 Antwort
ja das mit der gwalt
ist bei uns ja auch schon so ne sache ich weiß zwar nix von seiner vergaganheit aber er trinkt zimlich viel alk und soo wenn er unter stress steht und da ist es auch schon wärend der schwangerschaf vogekommen das er mich geschlagen hat und er schob e simmer darauf da er betrunken war nur jez is halt das baby da und das ist alles nicht so leicht
lenajaninejayan
lenajaninejayan | 29.03.2010
1 Antwort
Es soll wohl auch Männer geben,
die sich längerfristig um ihre Kinder kümmern, aber ich kenne leider nur die Sorte, wie du sie beschreibst. So war meiner auch. Leider ging es dann schnell bergab. Als meine Tochter knapp 5 Monate alt war, musste ich wegen häuslicher Gewalt von ihm flüchten. So schlimm muss es ja bei dir nicht werden, aber das Ignorieren kann auch unangenehm sein, vor allem wenn man noch dieses Bild vom idealen Ehemann im Kopf hat. Mein Rat an dich: Trenne dich ganz schnell von diesem Ideal-Männerbild. Das gibt es in der realen Welt, sprich im Ehealltag, nämlich nicht.
Mamamalila
Mamamalila | 29.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Wie bringe ich meinem verlobten bei
20.01.2011 | 17 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading