Muss mich mal auskotzen

JACQUI85
JACQUI85
25.03.2010 | 39 Antworten
Guten morgen Mädels,

gestern hatte meine Tochter ihren 4. Geburtstag und wie es nun mal so ist an Geburtstagen gibts es GESCHENKE.
Tja, nur die lieben Grosseltern(also meine Eltern) haben nichts gebracht nur gratuliert. Auch meine jüngste Schwester nicht. Nur die mittlerste die auch Patentante ist brachte ein Geschenk.
Ich verstehe das net. Sie hatte gestern Geburtstag und normalerweise bekommt man an diesem Tag was.
Aber das beste, sie hatte noch nicht mal ein Geschenk gekauft und ob sie das jetzt schon gemacht hat, bezweifle ich sehr.
Aber was sind das für Grosseltern die ein Geschenk für ihr Enkelkind vergessen zu kaufen.
Bin echt sehr enttäuscht, denn sowas hat meine Tochter net verdient.
Wie seht ihr das?
Sehe ich das falsch?
Was denkt ihr darüber?
Wie würdet ihr darauf reagieren?

Danke fürs zuhören
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

39 Antworten (neue Antworten zuerst)

39 Antwort
@Solo-Mami
Ich glaube sie selber hat es net gemerkt. Da es ja von uns was gab und von meinen Mann dessen Grosseltern bekommen hat. Die bekommen eh nichts mehr von mir. Aber ich glaube das grösste Highlight für sie war: das sie die Fische fürs Aquarium aussuchen durfte.
JACQUI85
JACQUI85 | 25.03.2010
38 Antwort
Sowas ist fürein Kind ganz schrecklich
Ich weiß nicht wie ich reagieren würde. Ich glaube, ich würde ihnen in Abwesenheit des Kindes meine Meinung dazu sagen. Ich hoffe die Maus hat nicht allzusehr daran zu knabbern. Ich kanns fast gar nicht glauben. Deine Eltern werden wohl von Dir das nächste mal auch nix bekommen - oder ???
Solo-Mami
Solo-Mami | 25.03.2010
37 Antwort
@suna
Genau so sehe ich das auch. Aber sie wohl nbet.
JACQUI85
JACQUI85 | 25.03.2010
36 Antwort
Hi
ich kenn das auch! Mein kleiner hat im Dezember Geburtstag und meine Nichte u mein Neffe auch! Von meiner Schwester und meiner Mama kommen riesen Packete zu Geburtstag u Weihnachten! Von der anderen Oma nix! Von den Tanten will ich gar nit anfangen, da reg ich mich bloss auf :-) Klar ist der Geburtstag nicht nur zum schenken da, aber es ist einfach schoen zu wissen das sie an den kleinen denken und ihm ne Freude machen wollen!
suna
suna | 25.03.2010
35 Antwort
@jazz83
Ja eben so sehe ich das ja auch.
JACQUI85
JACQUI85 | 25.03.2010
34 Antwort
@JACQUI85
das ist echt schade. du hast ja echt gesagt was sie brauchen kann und dann darf es doch nicht so schwer sein. versteh ich auch nicht.
jazz83
jazz83 | 25.03.2010
33 Antwort
@jazz83
Das sind eben auch Dinge die sie bräuchte. Denn Bettwäsche hat sie jetzt 2x und Lego naja ne kleine Starterbox. Aber was solls. Ändern kann man es echt net
JACQUI85
JACQUI85 | 25.03.2010
32 Antwort
@JACQUI85
hm und dann können se nicht mal das kaufen??? Naja wenn ich dass zu meinen Schwiegereltern sage, dann bekommt mein kleiner 5 x bettwäsche und a haufen lego sachen. Hauptsache viel. Muss auch sagen, manches was er gar nicht angerührt hat habe ich wieder verkauft und das geld in sein sparschwein getan. Aber wirklich gar nix schenken geht ja a net. Ich würde mich auch irgendwie schämen. Lg Jazz
jazz83
jazz83 | 25.03.2010
31 Antwort
@jazz83
Naja ich ahtte gesagt, das Laura zum Beispiel gern Lego spielt und davon was brauchen könnt. oder zum Beispiel schöne Bettwäsche.
JACQUI85
JACQUI85 | 25.03.2010
30 Antwort
Hallo
kann dich ganz gut verstehen, haben so was ähnlich nur anders was aber auch sehr ärgerlich ist. Meine Eltern z.b. haben 3 Enkelkinder und 1 Patenkind und nicht grad viel Geld, da bekommt dann jedes Kind was fürn 50ger. Momentan sage ich halt zu meinen Eltern sie sollen das GEld aufs sparbuch geben, da er eh immer soviel bekommt und sie schenken dann noch ne kleinigkeit, sodass er halt auch was in der Hand hat, denn mit Geld kann man ja nix anfangen. aber jetzt kommen meine Schwiegereltern, die sagen geld schenken wir nicht, lieber kaufe ich 20 sachen damit kann er dann spielen, nur dass er überfordert ist danach daran denken sie auch nicht und ich finde man sollte auch an später denken. denn er wird zwar mal sagen, die eine oma schenkt mir viel die andere nicht, aber wenn er mal groß ist und das Geld bekommt, wird er anders denken. ich finds nur schlimm und mit sich reden lass meine Schwiegereltern auch nicht . Lg Jazz
jazz83
jazz83 | 25.03.2010
29 Antwort
oh mausi
das tut mir sehr leid das ist nicht richtig von den oma und opa. Wenigstens ne kleinigkeit hätte drin sein aollwn
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 25.03.2010
28 Antwort
@Schluri
Das werden wir heut mittag auch noch machen raus in die Sonne.
JACQUI85
JACQUI85 | 25.03.2010
27 Antwort
@ref-on-ice
keine Sorge verstehe es net falsche. Wir haben gestern mit ihr so einiges gemacht. Eis essen, sie durfte sich noch die Fische fürs Aquarium aussuchen. Und am abend gabs noch ihr Lieblingsessen-
JACQUI85
JACQUI85 | 25.03.2010
26 Antwort
@JACQUI85
Oh Mann habt Ihr ne nette Familie :-
Schluri
Schluri | 25.03.2010
25 Antwort
@Schluri
Ja klar lernt sie so das falsche, aber sie wird es noch merken denke ich denn die eine Tante brachte was und die anderenet.
JACQUI85
JACQUI85 | 25.03.2010
24 Antwort
Kopf hoch
Hej, sowas ist zwar Schei*e, vor allem wenn es die eigenen Verwandten sind, aber es bringt nichts, wenn du dich darüber aufregst. Die wollen dann nicht. Weißt du, was für die KLeine wichtiger ist als Geschenke?! Liebe. Unternimm was mit ihr. Frag die Oma doch mal, ob sie mit der kleinen wohin gehen mag oder so. Wenn da auch keine Resonanz kommt, kannst eigentlich auf solche Großeltern verzichten bzw. die kleine. Ich kenn das indirekt und musste mich auch von dem Trennen was mir und meinem Baby schadet. Bei mir war es meine Oma und Tante, welche gegen mein Kind gesponnen haben. Ich versteh dich und es gibt teilweiße nichts schöneres, wenn ein Kind ein Geschenk aufmacht und strahlt ;) Vielleicht wollten sie das auch nicht sehen. Ich weiß es nicht. Ich wünsch dir nur viel Kraft und vor allem genieß die Zeit mit deiner KLeinen ;) DIe werden eh viel zu schnell groß ;) KOpf hoch und nicht böse verstehen *knuddel* Tanja
ref-on-ice
ref-on-ice | 25.03.2010
23 Antwort
@JACQUI85
Na Gott sei Dank aber da würde ich echt mal den Dampf rein lassen und hinterher mit Geschenken angesch.... zu kommen würde ich gar nicht erst akzeptieren so lernt die Kleine nur das Falsche!!!!
Schluri
Schluri | 25.03.2010
22 Antwort
@Schluri
Ich glaube sie selber hat das net so gemerkt, da sie ja von uns was bekam und von den Grosseltern meines Mannes.
JACQUI85
JACQUI85 | 25.03.2010
21 Antwort
@killingdaisy
Danke, bin mal gespannt ob was kommt und wenn ja wann.
JACQUI85
JACQUI85 | 25.03.2010
20 Antwort
@JACQUI85
Sag mal wie hat denn Deine Maus reagiert war sie nicht mega enttäuscht :-(
Schluri
Schluri | 25.03.2010

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Muss mich mal auskotzen -
25.06.2012 | 20 Antworten
Muss mich mal auskotzen
06.01.2011 | 33 Antworten
mus mich einfach mal auskotzen
28.06.2010 | 6 Antworten
Darf ich mich mal "auskotzen"?
22.05.2009 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading