Hausfrau - Mutter - Arbeiten

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
06.03.2010 | 7 Antworten
Hallo,

mich würde mal interessieren wie Ihr mit Eurer Lebenssituation zufrieden seid. Was würdet Ihr lieber tun wenn ihr es Euch aussuchen könntet?
Ich möchte keine Diskussion/Vorwürfe anfangen wer eine bessere Mutter ist die die ganzen Tag zuhause ist oder die die Arbeiten geht es geht mir ganz allein darum zu erfahren wie zufrieden ihr mit eurer Rolle des Lebens seid.

Ich fange mal an. Ich oder wir können es uns leisten das ich "nur" Hausfrau und Mutter bin. Mein Mann hat eine sichere Anstellung mit gutem verdienst. Ich bin damit auch vollkommen zufrieden und Plane noch keinen wieder einstieg ins Berufsleben. Bin mit Kind, Haus, Garten, Haustieren voll ausgelastet.

Wie sieht es bei Euch aus?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten (neue Antworten zuerst)

7 Antwort
...
also ich war jetzt die letzten 3 jahre zuhause und fange am 28.6 wieder an vollzeit zu arbeiten. es war mal recht schön hausfrau und mama zu sein aber ich freu mich wahnsinnig auf die abwechslung. zuhause sein auf dauer ist nicht mein leben.
bezauberndejiny
bezauberndejiny | 06.03.2010
6 Antwort
...
Bei uns ist das anders rum. Ich bin die die das Geld verdienen geht. Ich bin zwar Momentan wieder in Ausbildung aber wir haben trotdem genung Geld zum Leben. Mein Schatz macht den Hausmann. Das klappt alles ganz gut, er kümmert sich um den Haushalt um die Finanzplanung so das das Geld bis Monatsende reicht und kümmert sich ums Kind. Mir tut die trennung natürlich unglaublich weh, da meine kleine grade mal 9 Monate ist aber ich gehe gerne arbeiten auch für meine Familie. Wenn ich nach der Ausbildung nen guten Job bekomme dann ist das natürlich noch besser und dann können wir vllt sogar schön heiraten . Ich bin sehr zufrieden mit der Situation und mit dem Leben das wir Moentan führen auch wenn es noch viel ausbesserungen benötigt
Lolilia
Lolilia | 06.03.2010
5 Antwort
hausfrau und mutter
mein mann geht zur zeit auch allein arbeiten. er bringt genug mit nach hause, sodass wir uns nicht einschränken müssen. aber ich wäre auch froh wenn ich ne kleine stelle finde wo ich auch arbeiten gehen könnte. ein bissel abwechslung ist auch mal ganz schön. ist leider nicht so einfach wenn man in einer sehr kleinen stadt wohnt. ;) lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.03.2010
4 Antwort
Ich bin seit 2003 Hausfrau und seit 2007 Mutter und ich bin damit zufrieden.
Mein Mann is zwar Alleinverdiener, aber er verdient so viel, dass wir mit seinem Lohn und dem Kinder- und Elterngeld gut über die Runden komm. Uns fehlt es an nix und wir sind zufrieden mit dem, was wir ham. Sicher ... manchmal könnte es mehr sein, aber wie heisst es so schön: "Gib dich mit dem zufrieden, was du hast, dann lebst du glücklich". Ausserdem hab ich einen lieben Mann und 2 gesunde Kinder. Was will man mehr ? LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.03.2010
3 Antwort
Hausfrau
Also eigentlich kann ich es mir auch leisten zu hause zu bleiben , da mein Mann sehr gut verdient . Aber mir fällt im moment die Decke auf den Kopf . Ich würde gern arbeiten gehen . Bin ganz schön unzufrieden mit mir selbst . Ich sitzt nur zu hause und kümmer mich um Kind und Haus . Da wir die Zwillinge recht spät bekommen haben , sind von unserem Freundeskreis auch n icht viel übrig geblieben . Wir sitze nimmer allein zu hause . Das kotzt mich an . Naja mal sehen was ich dagegen tun kann . Liebe Grüßeund ein schönes We.
Spielermama
Spielermama | 06.03.2010
2 Antwort
mein Mann geht voll arbeiten
und verdient verhältnissmäßig gut... ich bin angestellt auf 4oo, - Euro Basis... es würde auch ohne meine 4oo, - Euro gehn, aber dann hätten wir Einschränkungen... zudem ist die Arbeit für mich ein Stück Ausgleich... wir haben 3 Kinder, Haustiere und ein grosses Haus... ich in froh wenn ich rauskomme und "anderes" sehe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.03.2010
1 Antwort
=)
Ich bin zur Zeit in Mutterschaftsurlaub. Freu mich aber schon wieder mal halbtags arbeiten zu gehen. Weiß aber nicht wann und wie ich das dann mal machen würde. Freu mich erstmal auf den Kleinen und will die Zeit erstmal genießen. =) LG Jessy
Jessy1989
Jessy1989 | 06.03.2010

ERFAHRE MEHR:

Wann seid ihr wieder arbeiten gegangen?
30.11.2013 | 18 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading