meine ex schwieger mutter mischt sich immer ein brauche ein tipp

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
10.02.2010 | 8 Antworten
hallo mamis
meine ex schwieger mutter ist mir ein dorn im auge sie mischt sich ihn die beziehung von meinen sohn ein ich mache alles falsch . ich ziehe in falsch an ich erziehe ihn falsch , ich mache alles falsch .Aber ich bin so eine eingeschüchterte person ich kriege nie vor ihr mein mund auf .
und sie nutzt das aus und macht mit mir alles was sie will. was kann ich tn damit es sich ändert weil langsam platze ich vor wut
danke im vorraus
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
ein ex mann
ist ein mutter söhnchen das war auch der grund wieso wir uns getrennt haben seine mutter hat alles enschieden wenn es um mein sohn ging oder bei oder bei meinem ex sie hat für alle immer selber enschieden . und mein ex fand das es ganz lieb gemeint ist und das es ok ist was sie macht und ich wäre ja so jung und sollte von einer erfahrenen frau die tipps annehmen und dankbar sein
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.02.2010
7 Antwort
das Problem mit den Omas
kenn glaub ich jeder... Wir haben das so geregelt, dass mein Mann mit seinen Eltern drüber redet und ich mit meinen. Vielleicht kann ja dein Exmann da was klären, wenn du mit dem besser reden kannst? Wenn gar nichts geht, würd ich ihr einfach alles in einem Brief schreiben und ihr den beim nächsten "abholen" geben. Ich finde es sehr wichtig, dass die Wünsche der Eltern respektiert werden. Es gibt keine Mutter die perfekt ist und viele Ratschläge sind einfach schon veraltet oder für unser Kind unpassend. Laß dich nicht unterkriegen! Du machst schon alles richtig!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.02.2010
6 Antwort
ja
dann ist es leider normal, fallt mir oft auf wenn zb die kinder zur oma gehen über nacht usw denken die das die alle rechte sich raus nehmen dürfen. ja da rein und da wieder raus, wie schon geschrieben wurde!
Mischa87
Mischa87 | 10.02.2010
5 Antwort
dann platze...
aber vor ihr. Trau Dich und sag ihr Deine Meinung. Wenn sie sowas nicht lässt, schränke den Umgang mit ihr ein. DU bist die Mutter und genauso hat sie Dich zu respektieren!!!! Alles Gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.02.2010
4 Antwort
hallo
ein mal im monat fährt er für zwei tage zum übernachten zu ihr . ja das ist seine oma
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.02.2010
3 Antwort
Kann Dich gut verstehen....
Wie oft sieht sie Deinen Sohn denn? Ich würde ihn so oft es geht von ihr fern halten. Und... mach ruhig Deinen Mund auf. Sag ihr im normalen aber bestimmenden Ton , dass es DEIN Sohn ist und Du selber weißt, wie Du ihn erziehen musst. Sie möchte sich da bitte nicht einmischen.
Wichtelchen
Wichtelchen | 10.02.2010
2 Antwort
Was hat denn deine Ex Schwiegermama mit deinem Kind zu tun?!?
Ist sie die Oma? Wenn ja, dann ist das total klar. Aber, ich würde mir da nix drauß machen...du hast 2 Ohren...rechts rein, links raus. So seh ich das. Ich weiß, ist nicht so leicht, aber die gute Frau hat dir garnix zu sagen. Du musst dir ein dickeres Fell zulegen.
thereallife
thereallife | 10.02.2010
1 Antwort
hi
hat die schwiegermutter oft euer kind? oder ab und zu zum aufpassen?
Mischa87
Mischa87 | 10.02.2010

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading