Schlaflose Nächte

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
01.01.2010 | 6 Antworten
Ich hab mal ne Frage mein Kleiner (2) hat seit 4 Wochen nicht mehr durchgeschlafen bzw. konnte nicht alleine schlafen woran liegt das?Wir haben jetzt schon ein pfl.Mittel verschreiben lassen aber irgendwie funktioniert es nicht wirklich.. :-( ..es rüttelt ganz schön an den Nerven .. Hat jemand noch einen Rat für uns?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
@petchi
Hallo! Tja, da kann ich mitreden, mein Kleiner ist 12 Monate und schläft ab ca. 2 Uhr früh nicht mehr wirklich gut . Bis vor kurzem wars auch am Abend beim Einschlafen ein Gebrüll. Vor 2 Monaten hatten wir mal eine Phase, wo er ohne Probleme eingeschlafen ist und in der Nacht nur ein Flascherl wollte und dann wieder weiter geschlafen hat. Dieser Traumzustand ist leider Vergangenheit. Aber ich glaube auch, dass das einfach Phasen sind und irgendwann wird es wieder leichter. Aber es zerrt so an einem. Und an den Nerven. Mittlerweile krieg ich schon beinahe eine Wutanfall, wenn Mamis mit großen Augen erzählen: "Mein Kleiner schläft immer so brav, ich kann es mir gar nicht anders vorstellen". Bääääääähhhhhhh. glg
tanjchen
tanjchen | 01.01.2010
5 Antwort
....
Danke für den Beistand...vielleich hängt es auch damit zusammen das es mich so nervt weil ich Schwanger bin und ich mir Gedanken mache was soll das werden wenn 2 Kids rumspringen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.01.2010
4 Antwort
Akzeptieren
Hi Ich kenne das sehr gut. Mein Sohn ist 2 1/2 und hat das auch seit 2 Monaten ca. wacht jede Nacht auf und ist dann nicht nur kurz wach sodern ist 2 stunden lang voll fit und schläft nicht ein. auch nicht bei uns im bett, keine chance. Ich sitze dann an seinem Btt und wir tratschen über den Tag oder ich lese ihm vor oder singe. Meistens liegt er dann und genießt das Rückenkraulen und streicheln von MAma. Ich bin schwanger und vielleicht hat es damit zu tun das er merkt das da was kommt. Oder er holt sich einfach Aufmerksamkeit die er Tagsüber vermisst weil ich ja nicht immer Zweit habe mit ihm zu spielen?? Ich weis es nicht!! Akzeptier es einfach und DU kannst sicher sein es ist nur eine Phase die vergeht wieder. Wenn nötig leg ihn zu MIttag hin und leg Du DIch hin wann immer DU kannst, nutze jede freie MInute und lass auch mal Arbeit liegen damit Du DIch ausruhen kannst. Alles Gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.01.2010
3 Antwort
Arme
Meiner ist auch fast zwei und schläft seit dem er 8 Monate ist nicht mehr durch und keiner findet die Ursache oder kann helfen....5 bis 8 mal nachts und immer 4.30 Uhr ausgeschlafen...ich gehe in Schichten arbeiten....es nervt! LG
trio-mama
trio-mama | 01.01.2010
2 Antwort
hallo
also mein kleiner ist auch 2 jahre und wir machen das gleiche durch. wir haben jetzt etwas ganz neues probiert. wir lassen die tür zum flur offen, bis er eingeschlafen ist. seitdem funktioniert es. meine kia meinte, dass ist jetzt so eine phase. es kann auch sein, dass sie erste ängste entwickeln. ansonsten habe wir ja auch alles probiert. unser hat jeden abend mind. 2 stunden gebrüllt, auch wenn wir bei ihm waren. also, vielleicht klappts ja. alles gute
Mama-Kathi
Mama-Kathi | 01.01.2010
1 Antwort
schlaflose nächte
oh ja hat da jemand einen tip. Meiner ist jetzt fast 10 monate und hat noch nie durch geschlafen freu mich wenn er mal drei stunden am stück schläft...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 01.01.2010

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Alarm! Mundfäule seid Montag!
25.05.2011 | 9 Antworten
unruhige nächte
04.01.2011 | 7 Antworten
kranke Kinder - Schlaflose Nächte
24.10.2010 | 2 Antworten
NACHTE EINPULLERN BEI JÄHRIGEN JUNGEN?
14.05.2010 | 11 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading