kinderbett selber bauen! hat das schon mal jemand gemacht?

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
29.11.2009 | 9 Antworten
wir sind am überlegen, ob wir unserem sohenmann ein schönes massivholz kinderbett selber bauen. so eins, das aussieht wie eine ritterburg - aber nicht als hochbett.. er wird ja erst 2. hab heute schon einen plan gezeichnet und mein schatz findet den schön und meinte, das könnte schon gehen - ER ist handwerlich echt geschickt.. ich kann nur gut zeichnen und dekorieren (kirchern)
hab nämlich letztens mal geschaut und für so ein bett wollen die sage und schreibe von 500 bis 700!€ haben - das ist uns echt zu fett!
hat jemand seinem kind das bett selbst gebaut? und wenn ja, was für eins? bin auf eure ideen gespannt!

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten (neue Antworten zuerst)

9 Antwort
@ Miss_glamour
ist aber immer so: für mädchen gibt es auch die schönere kleidung finde ich! diese ganzen tollen kleidchen, einfach süß! unsere wohnung ist ziemlich - wie ich inzwischen finde - doof geschnitten: riiiesen wohnzimmer und große wohnküche, schlafzimmer normal und kinderzimmer hat nur 8m² :o( .. naja, wollen eh bald weg ziehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.11.2009
8 Antwort
@katinki
ne sie hat ein riesengosses zimmer das problem ist nur das das bett nur an der dachschräge stehen kann weil alle geraden wände mit schränken voll sind ;o ja ich hab erst versucht bei dawanda was am preis zud rehenw enn ich selber lackieren würde etc aber macht kaum was aus
Miss_glamour
Miss_glamour | 29.11.2009
7 Antwort
@ Miss_glamour
die sind ja beide voll schön!! die kutsche ist der hammer, aber das andere ist auch toll - das ist so schön verschnörkelt, finde ich total chick und zeitlos! habt ihr auch ein kleines kinderzimmer? bei uns passt auch nix großes rein.. erst später wieder ein hochbett aber dann wollen wir nicht mehr hier in berlin wohnen... ja, vielleicht mach ich das wirklich, bzw. mein mann :o) :o) hatte ja an eine art burg gedacht, mit türmchen und fahnen und fenstern aber das schiff gefällt mir noch besser! danke für den tipp mit dawanda! LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.11.2009
6 Antwort
@katinki
wow das sieht ja klasse aus nimm es dir doch als vorlage und so schwer kanns nciht sein einfach aussen verkleiden wie ein schiff ;o) ich zeig dir mal unser traumbett und dann noch ein anderes wofür wir leider keinen platz haben ;o) also das hier wollen wir nachbauen: http://de.dawanda.com/product/6070514-Traumhaftes-Bettchen-fuer-kleine-Prinzessin und das hier hätt ich so gerne aber der platz reicht sowieso nciht http://de.dawanda.com/product/2805822-Traumhafte-Kutsche-fuer-die-kleine-Prinzessin-i
Miss_glamour
Miss_glamour | 29.11.2009
5 Antwort
@ sweetmama88
ja, das glaube ich! richtig gute handarbeit hält eeewig! wir haben auch ein sideboard von meiner uroma, das ist knappe 90 jahre alt und sieht immer noch super aus, sogar das schloss an der tür funktioniert noch einwandfrei. :o) LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.11.2009
4 Antwort
@ Miss_glamour
das ist auch eine gute idee, es beim schreiner quasi "fertig stellen" zu lassen. hab auch schon überlegt, ein einfaches von ikea zu kaufen und dann um zu basteln... bei dawanda hab ich auch gerade nochmal geschaut, die haben ja echt super schöne sachen, hab da noch nie nach möbeln geguckt :o) das finde ich auch suuuper schön, nur leider auch wieder über 600€ mit versand.. http://de.dawanda.com/product/5215618-Wikingerschiff-Kinderbett-fuer-kl-Weltendecker na dann wünsche ich uns allen mal frohes schaffen :o) find's immer total spannend, was selber zu bauen oder zu gestalten. das gibt es dann nur einmal auf der ganzen welt, finde ich voll toll ;o) LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.11.2009
3 Antwort
meine freundin
hat ein gitterbett zu einem piratenschiff umgebaut.mit segel anstadt himmel.ein dickes tau drumgespannt, piratenflagge usw.das sah echt cool aus, schade das der kleine noch zu klein dafür war.jetzt mit fast 2 findet er es uninteressant, weil er es ja schon laaaange kennt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 29.11.2009
2 Antwort
hy
noch net, aber bekommt nächstes jahr eins, unsere süße. aber mehr so kuschellandschaft mit überall polstern und so. das was meine süße jetz hat, das gitterbett wurde auch selbst gebaut, für meine oma damals. und das das bett 73 jahre auf dem buckel hat merkt und sieht man absolut nicht. finds eh schöner etwas selber zu machen, ist persönlicher
sweetmama88
sweetmama88 | 29.11.2009
1 Antwort
hallo
lustig, wir haben gerade ein ähnliches problem. nur die mädchenvariante ;o) bei dawanda.de gibt es tolle betten aber das was ich möchte würde 700 euro kosten ohne matratze, lattenrost und versand. das ist uns auch zu teuer ich wollte eigentlich höchstens 200 euro ausgeben... das problem bei uns ist auch das ich eine sondergrösse möchte 1, 40 auf 2 also wie ein französisches bett und sowas gibt es für kinder nicht... und sie soll nciht rauspurzeln deshalb ohne beine auf bodenhöhe ;o) nun kaufe ich ein billiges aneboda bett bei ikea in weiss für 75 euro und lass es so umschreinern wie es mir gefällt denn mein mann ist auch handwerklich begabt und ich auch wahnsinnig kreativ nur leider hat er keine zeit und noch weniger lust.... naja denk mal das wird uns beim schreiner auch nciht sooo teuer kommen. viele grüsse
Miss_glamour
Miss_glamour | 29.11.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading