Mütter gibt es

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
17.11.2009 | 11 Antworten
Hallo Mädels!

Weiß echt net, was ich dazu sagen soll. Ich versteh nicht, warum man mit seinen Kindern den ganzen Tag alleine zuhause sitzen muss. Ich bin mit Adrian ab dem Tag an dem ich zu Hause war, raus gegangen, spazieren etc.

Meine Freundin hat eine 7 Wochen alte Tochter und sitzt nur mit ihr zuhause rum. Ihr fällt die Decke auf den Kopf, sie will aber nicht raus mit der kleinen, sie könnte ja krank werden. Hab ihr angeboten mit meinem kleinen bei ihr vorbei zu kommen, dann könnten wir mal zusammen nen Kaffee trinken. Will sie auch nicht, Adrian könnte ja krank sein.

Gestern waren wir zusammen im Rückbildungskurs. Ich hatte wie immer meinen Sohn dabei und sie kam alleine. Die Oma passt aufs Kind auf. Ich versteh das echt net. Hab sie dann gefragt, ob sie nächste Woche zum Babytreff kommt (das findet alle drei wochen in der Hebammenpraxis statt und ist immer sehr schön, wir trinken Kaffee spielen mit den kleinen etc.) und was bekomm ich zur Antwort? Nein, da sind ja auch andere Kinder.

Was soll man dazu noch sagen? Meine andere Freundin hat auch ne 5 Wochen alte Tochter und die geht auch die Tür nicht raus.

Bin ich so unnormal, weil ich mein Kind überall mit hinnehme und viel mit ihm spazieren geh, oder sind es die anderen ?

LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
@Seeelfe
gar nicht ich hab nur 1 und mein kind ist weiß gott nicht überbehütet, vll ein bisschen verwöhnt aber sie durfte schon immer überall hin mit. nur in situationen wo es für sie stressig ist lass ich sie lieber bei oma...aber sonst ist sie immer dabei und darf so viel konakt zu andern haben wie sie mag
juliesmum
juliesmum | 17.11.2009
10 Antwort
bevor ich mein
kind bei der oma lasse, und allei weg gehe, pass ich lieber selber drauf auf.ist doch mein kind ich habs in die welt gesetzt also kümmer ich mich auch drum.das sie ihr kind immer bei anderen lässt, ist total der schwachsinn.so wird das kind keinen umgang mit fremden kennen lernen und warscheinlich später mal schüchtern sein und ein mamakind... aber das ist jeden seine sache...
Jungemama2287
Jungemama2287 | 17.11.2009
9 Antwort
ja
so sindse die ihr 1 kind haben, aber vergessen darüber hinaus das , das genau das falsche iss die kleinen werden schneller krank wenn man sie nur in der wohnung läst und die aussage das , dein kind krank sein könnte oder das mit dem babytreff, da sind ja noch andere kinder iss der größte scheiß überhaupt die soll mal ein kinderführerschein machen das iss ja schrecklich was macht sie den wenn die kleine sich für andere kinder anfängt zu interessieren und das kommt ab ca. 6 Mon.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2009
8 Antwort
@ jenny-86
ja, ist bei uns auch so. deswegen war ich froh, dass ich mit einer freundin raus konnte - zu hause allein is auch echt öde. vielleicht bekommst du sie ja doch noch überredet. oder sie wird etwas lockerer, wenn das baby älter sind - so jemanden kenne ich auch. jetzt ist der kleine nen knappes jahr und kommt auch überall mit... aber früher - nix zu machen. verstehe LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2009
7 Antwort
@Katinki
ich versteh das auch nicht. Ich nehm Adrian wirklich überall mit hin, bleibt mir auch nix groß anderes übrig. Mein Mann geht arbeiten und ich bin kein Mensch der den ganzen Tag zu Hause sitzt. Das ist nicht meine Welt. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2009
6 Antwort
ohh jeee...
ich könnte das gar nicht!! jakob ist ein winterbaby und von da an jeden tag. als er dann etwas älter war, waren wir manchmal drei stunden spazieren, auch mit einer freundin mit baby. ich hätte das zu hause gar nicht ausgehalten! mir fällt ja jetzt schon die decke auf den kopf, weil ich schon so lange krank bin.. ich hab meinen knirps auch überall mit hingenommen - außer größere shoppingtouren, denn das ist echt stress für ihn. das ist auch gut für die abwehr, wenn kinder und deine freundin kann ich nicht verstehen.. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.11.2009
5 Antwort
hi
du bist völlig normal;) es ist so wichtig, mit den kleinen an die frische luft zu gehen. außerdem müssen die kleinen doch abwehrkräfte entwickeln. und die meisten babys werden frühstens nach dem 3.monat das erste mal krank.vorher haben sie noch den "welpenschutz" von der natur mitgekriegt und die gute muttermilch. babys brauchen frische luft, und dabei schlafen sie auch so gut.
desaster
desaster | 17.11.2009
4 Antwort
Nawas
die haben ja sorgen , ich nehme meine Kinder auch überallhin föllig normal für mich ...Mütter gibts..lg iwi
Iwi1981
Iwi1981 | 17.11.2009
3 Antwort
ich wäre froh
wenn ich freundinnen mit kids hätte mit denen ich mich treffen könnte! und meine güte selbst wenn das kind mal krank wird! kinder werden früher oder später eh krank und das ist auch gut so denn sonst bildet sich kein vernünftiges immunsystem. und außerdem wenn sie nicht mal spazieren geht, kannste ihr ja mal sagen das frische luft für kleine kinder wichtig ist und man in der regel min eine halbe std am tag rausa sollte
juliesmum
juliesmum | 17.11.2009
2 Antwort
also unser julian ist jetzt vier einhal monate
hab an einem donnersatg enbunden und bin am montag mit ihm los u hab meine mädels in den kiga gebracht...und auch sonst geht er überall mit hin von anfang an schon...also ich finde du machst das richtig...ein kind gehört zur mama vorallem die ersten wochen und wenn die mama raus muss geht das kind eben mit...ich finde deine einstellung suoer...naja da hilft nur leben und leben lassen...schade ist es schon aber naja lg yvonne
fela2005
fela2005 | 17.11.2009
1 Antwort
nein du bist nicht unnormal...
aber ist es ihr erstes kind?ich kenne sehr viele die so sind weil sie zum ersten mal mutti sind und alles richtig machen wollen und sehr viel angst haben das etwas poassieren könnte....zeig ihr ein bisschen verständnis und erklär ihr mal deine/ihre situation......glg und viel erfolg
ChantalCherine
ChantalCherine | 17.11.2009

ERFAHRE MEHR:

Gebärmutterhals verkürzt?
08.11.2007 | 5 Antworten
Gebärmutterhalsverkürzung
07.11.2007 | 5 Antworten
Schwiegermutter
06.11.2007 | 11 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading