huhu

tessavic
tessavic
16.11.2009 | 19 Antworten
mich würde mal interessieren wie oft eure mäuse so bei oma und opa schlafen? wann haben sie das erste mal bei oma geschlafen, habt ihr feste oma und opa tage? (baby04)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

19 Antworten (neue Antworten zuerst)

19 Antwort
@anni184
danke, du hast mir auch ein wenig das schlechte gewissen genommen.
tessavic
tessavic | 16.11.2009
18 Antwort
@tessavic
das hast du super lieb geschrieben
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.11.2009
17 Antwort
@anni184
ach schön, das ist doch super! hinterher denkt man immer, man hätte es doch lieber so oder so machen sollen aber letztendlich war es für dich und deine kinder die beste lösung und somit siehst du ja auch heute das es ihnen nie schlecht dabei ging und du damals wie heute alles richtig gemacht hast. ich würde vill. auch so einiges anders machen beim 2.kind. wir lernen doch schließlich auch alle dazu und niemand ist perfekt.
tessavic
tessavic | 16.11.2009
16 Antwort
@tessavic
toi toi toi, bis jetzt kam noch keine vorhaltung.unser verhältnis ist sehr sehr offen.mit meiner tochter so ähnlich wie mit ner guten freundin, aber manchmal auch mama. beide kinder sagen und zeigen mir, das ich die beste mutter der welt bin. vielleicht bilde ich mir mein schlechtes gewissen auch nur ein.aber das glaube ich nicht, denn es überkommt mich doch sehr oft.dann möchte ich so gern die zeit zurück drehen und mich auch so intensiv um die beiden kümmern, wie ich es jetzt mache. mit meiner mutter kann ich mich immer sehr gut darüber unterhalten, denn es ging ihr früher mit uns genauso.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.11.2009
15 Antwort
@anni184
und wie ist euer verhältniss heute zueinander. haben sie dir das mal vorgeworfen oder können die sich überhaupt nicht mehr daran erinnern?
tessavic
tessavic | 16.11.2009
14 Antwort
@tessavic
finde es toll wieviel sorgen du dir machst. das hab ich mir damals nicht . ruhe und zeit hatten meine beiden großen damals eher bei oma.bei mir war immer aktion. aber das hat sich ja mit zunehmendem alter gott sei dank gelegt. ab und an erwische ich mich, das ich den großen gegenüber ein schlechtes gewissen habe, wenn ich den max abends immer ins bettchen bring.so , wie ich mich heute um den max kümmer hab ich es damlas nicht getan.ich war damlas viel hektischer und hatte wenig ausdauer. hab vieles durchgehen lassen, keine regeln aufgestellt.es war sozusagen alles kunter bunt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.11.2009
13 Antwort
@anni184
ja, so sehe ich es auch. babysitter wäre auch nie in frage gekommen. ich denke nur immer es ist besser wenn sie in ihrem bettchen schläft und die ruhe und zeit am wochenende mit mama und papa geniesen kann. da man ja schon unter der woche kaum was voneinander hat. naja, wie dem auch sei, ich denke auch ich halte es im rahmen und wenn es ihr nicht passen würde, würde sie es auch zum ausdruck bringen. ich danke dir auf jeden fall für deine lieben zeilen.
tessavic
tessavic | 16.11.2009
12 Antwort
@tessavic
mein gefühl war immer gut.hatte kein schlechtes gewissen.OMA war und ist immer noch die BESTE.sie hat damals alles mit den kindern gemacht, wozu ich keine lust hatte.sie hat sie verwöhnt bis zum geht nicht mehr. wenn sich deine kleine wohlbei oma und opa fühlt, dann genieße die zeit die du für dich und deinen mann hast.denn du weißt ja in welch liebevolle hände du sie gibst. anders wäre es , wenn man sich einen babysitter besorgt.das hätte ich im leben nicht gemacht.dann hätt ich auf party verzichtet.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.11.2009
11 Antwort
@tessavic
ja ich denke nicht das es fürs kind gut ist wenn es die ersten 3 jahre oder noch länger nicht erfahren kann wie es ist bei anderen zu schlafen. ich denke ehr die mutti hat mehr probleme damit als das kind. zeig mir ein kind was nicht gerne bei oma und opa schläft, wenn sie regelmäßigen kontakt haben?! klar es ist eine große überwindung für beide aber es ist weniger theater wenn man früh genug damit anfängt. ob ich es beim zweiten kind später wieder so früh mache, kann ich nicht sagen aber bis zum 6 monat das kind 1 mla abzugeben finde ich sollte schon drin sein. viele ppare kommen viel zu kurz, weil sie vergessen, dass sie auch noch eine einheit sind und nicht nur mutter und vater aber das war nicht deine frage;-)
christin18
christin18 | 16.11.2009
10 Antwort
@anni184
haben deine beiden großen damals gern bei deinen eltern geschlafen und wie war da dein gefühl immer? als unsere maus schläft 1-2 mal im monat bei meinen eltern, ich finde das ist ok, aber manchmal packt mich trotzdem so ein kleines schlechtes gewissen, keine ahnung warum, denn sie schläft eigentlich gern da und mein mann und ich sind natürlich auch froh wenn wir mal ausschlafen können. aber irgendwie ist es immer komisch.
tessavic
tessavic | 16.11.2009
9 Antwort
@christin18
also ich denke auch nicht das es den kindern schadet, in deinem fall ist es natürlich fast notwendig. aber ich wollte einfach gern mal schauen wie es bei den anderen müttern so läuft, unsere maus schläft auch 1-2 mal im monat bei oma und opa. als sie 6 monate alt war hat sie das 1.mal da geschlafen und sie ist super gern bei oma.
tessavic
tessavic | 16.11.2009
8 Antwort
@tessavic
ja, genau....jetzt nutze ich die zeit intensiver. damals wollte ich noch oft um die häuser ziehen oder mal ordentlich ausschlafen. heute kann ich mir nen tag ohne max gar nicht vorstellen. manchmal schon komisch, wie sich alles ändert
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.11.2009
7 Antwort
@anni184
wieso wegen dem alter, weil du die zeit jetzt intensiv geniesen und nutzen möchtest oder wie meinst du das?
tessavic
tessavic | 16.11.2009
6 Antwort
hallo
also meine tochter ist 14 monate und schläft 1 mal die woche bei oma und opa das haben wir schon lange so also ist schon so ausgemacht das es 1 mal die woche ist am wochenende immer meistens kann auch 2 mal die woche sein immer unterschiedlich
Laura2009
Laura2009 | 16.11.2009
5 Antwort
....
Mein Enkel schläft ca 1 x/Monat ein Wochenende bei mir. LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.11.2009
4 Antwort
hi
mein zwerg ist 21monate alt und er hat noch nie woanders geschlafen, und das wird sich auch die nächsten jahre nicht ändern denke ich.
Mischa87
Mischa87 | 16.11.2009
3 Antwort
da ich meine ausbildung trotz kind mache
bin ich auf unterstützung angewiesen in einer gewissen art und weiße. da der papa und ich nicht zusammen wohnen, ist er 1 mal in der woche da und 1 tag am wochenende also 2 mal die woche, das ist fast regelmäßig so. das erstmal bei papa und opa, opa hat er geschlafen als er 4 monate war. jetzt schläft er alle 2 wochen 1 tag am wochenende dort. er ist jetzt bald 6 monate und es schadet ihm nicht!!!! klar ich vermisse ihn aber bin im 4 ausbildungsjahr zur erzieherin und habe viel zu lernen, bin in 8 monaten fertig und in 4 monaten fangen die prüfungen an:-/ hoffe ich konnte dir helfen-
christin18
christin18 | 16.11.2009
2 Antwort
vor 19 und 16 jahren
waren meine beiden alle 14 tage bei oma übers wochenende. jetzt bei max it das gar nicht mehr.ich will ihn ungern über nacht weg geben.hat warscheinlich was mit meinem alter zu tun
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 16.11.2009
1 Antwort
...
mein Sohn hat jetzt zwei mal bei meiner mama geschlafen und er ist 13 monate, aber auch nur weil wir auf einen Geburtstag waren das erste mal war er 8 monate alt. mein sohn sieht seine oma jeden zweiten tag oder auch jeden tag. ich habe ein sehr gutes verhältnis zu meiner mutter
Engel2050
Engel2050 | 16.11.2009

ERFAHRE MEHR:

huhu
23.12.2012 | 20 Antworten
huhu mamis
05.05.2012 | 17 Antworten
Huhu
24.09.2011 | 16 Antworten
Huhu Mami´s
31.07.2011 | 20 Antworten
huhu=)
28.04.2011 | 15 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading