was vormachen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
13.11.2009 | 13 Antworten
muss mann denn wriklich immer so tun wegen irgendwelchen leuten dass man mit menschen klarkommt oder gar kontakt hat obwohl man die eigentlich garnicht ausstehen kann ?
ist das nicht eine verdammte lüge ?
doch alle beziehungen laufen irgendwie so.
ich kann die familie meines mannes nicht wusstehen und soll mit denen klarkommen.
warum denn ?
die machen mir doch eh nur kummer und probleme.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

13 Antworten (neue Antworten zuerst)

13 Antwort
@SaZeSu
na mal schaun. das werde ich auch machen zum schluss. denn so habe ich keine lust mehr. danke für die netten worte
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2009
12 Antwort
Bin
auch mehr Schwabe, damit kann besonders meine Schwiegermutter nix anfangen :-)). Bin böse böse!!!!! Lach, Spaß beiseite. Deine Sache ist echt andres Kaliber. Ich sag es jetzt aus meiner Sicht: Ich würde irgendwann zermürbt dastehen. Ich könnte nicht mehr. Und dann würde ich meinen Mann vor die Wahl stellen. Nimm das bitte jetzt nicht als Lösung für deinen Weg. Ich kann nur sagen, dass wir beide gleich denken und du solltest dich nie verbiegen. Man kann Respekt aufbringen, aber das beruht ja immer auf Gegenseitigkeit. Das kennt die ältere Generation nicht. Die sind auch mit Gehorsam aufgewachsen und geben das so weiter, weil sie es für das Richtige halten. Sie kommen nicht mit der Zeit zurecht. Stillstand doch wir gehen voran. Wird dein mann auch voran gehen? Das müsst Ihr klären. Die wirst Du nicht ändern. Lg Sandra
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2009
11 Antwort
@SaZeSu
jepp du hast es erfasst, -) respekt ist das richtige wort dafür. ist ja bei uns türken nicht anders. obwohl man was ganz anderes denkt und ganz anders leben möchte muss man sich dem älteren gegenüber mit respekt stehen und wie vor 50 jahren zu allem ja und amen sagen. weil die ja erfahren sind und alles besser wissen. und mein mann kennt das garnicht anders von der familie. doch das kuriose an der ganzen sache ist dass die familie jedem gegenüber total respektlos ist und er nur von mir erwartet weil ich schon als mensch viel wert auf respekt gebe. bei denen sagt er einfach ja die sind einfach so aber du bist anders. warum sollst du denn genauso sein wie die wenn du eigentlich viel erwachsener und besser bist. was für ne blöde rede sag ich mir mittlerweile. ist doch nur ne masche von ihm. aber funktioniert nicht mehr. denn ich habe die kraft und die nerven nicht mehr. da bin ich eh etwas zu engedeutscht für seine familie sagen die immer wieder. die gehen mir von nun an alle sonstwo vorbei
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2009
10 Antwort
Echt
ne besch... Situation für Dich! Weiß auch nicht wie man ihn da wachrütteln kann. Hat er mal erklärt warum ihm das so schwer fällt? Hat das was mit Respekt vor seinen Verwandten zu tun? Ich kenn das aus dem serbisch-kroatischen Kulturkreis, dass da mehr aus fadenscheinigen Respektsgründen den Mund hält. Da bin ich doch zu liberal eingestellt, zum Leidwesen meiner Verwandtschaft.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2009
9 Antwort
@filiza80
da gebe ich dir recht nur ich habe das glück das mein mann da immer ganz hinter mir steht u zu mir hält wenn sie mal wieder meinen sie müssen mich bevormunden oder so...und er hält da kontinuirlich zu mir gott sei dank aber red lieber noch mal in ruhe mit deinem mann bevor die spannung zu groß wird das sind andere leute doch gar net wert...in in ruhe bei nem leckeren glas roterin lässt er sich deine worte bestimmt durch den kopf gehen lg drück dich
fela2005
fela2005 | 13.11.2009
8 Antwort
@SaZeSu
also wenn ich mit ihm rede hält er auch vollkommen zu mir und sagt immer dass ich recht habe. doch wenn es dann dazu kommt dass ich den schlussstrich ziehen möchte macht er immer den rückzieher. oder ich muss ihn zwingen irgendwas zu unternhemen so dass die familien mitglieder mich auch mal ernst nehmen und mit all dem scheiss aufhören. das kann er nicht. er ist immer zu freundlich so dass wir nicht ernst genommen werden. ich kann mich ja nicht alleine durchsetzten obwohl ich das eigentlich doch tuhe. und wenn es dann immer wieder vorkommt bin ich zu enttäuscht von ihm und das belastet natürlich meine beziehung zu ihm. ich hab es echt satt ständig im kreis zu sein und immer wieder an die gleiche stelle zu kommen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2009
7 Antwort
@fela2005
ich mache das ja auch so mittlerweile doch das mein mann da ständig zurückgreift nervt mich total. so hat er es jetzt wirklich dazu gebracht dass ich so langsam von ihm loskomme. ich kann nicht ständig meinen vertrauen verlieren und wieder gewinnen. entweder soll er sich jetzt ganz zu mir halten oder es ganz sein lassen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2009
6 Antwort
Tja,
mit allen Menschen musst du nicht klar kommen. Ich zum Beispiel sage immer jedem was ich denke und bin ehrlich und da stosse ich natürlich auf extremen Wiederstand, aber ist mr total egal, weil ich mir nicht selbst in die Tasche lüge. Was jetzt die Familienverhältnisse angeht, auch wenn ich einen Teil der Familie meines Mannes nicht mögen würde, würde ich meines Mannes zu liebe versuchen auf einer oberflächlichen Basis klar zu kommen. Ausser dem Mann ist es egal, dann nicht. Aber ich denke das musst du mit deinem Mann ausmachen und wie er damit klar kommt. Wenn er zu dir steht und sie mögen dich nicht, denk dir deinen Teil und lass es dir am A..... vorbei gehen, fertig. Hauptsache ihr seit glücklich und das ist das wichtigste und da kann kommen was will.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2009
5 Antwort
Das
Schlimme ist ja, dass unsre ganze Gesellschaft so aufgebaut ist. Wenn man die Klappe aufreißt , dann gibt es Kopfschütteln, doch heimlich denken sie alle so. Ich hab viele Erfahrungen hinter mir. Ich hab auch einige Probleme mit den Verwandten meines Mannes. Mein Mann weiss davon, doch er drängt mich nicht gute Miene zu bösem Spiel zu machen. Er steht auch 100% hinter mir. Wie ist es bei Euch? Drück dich, lg Sandra
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2009
4 Antwort
grrr
ich habe mit der schwester meines mannes ein riiiiiesen problem, rede nicht mit ihr, wüsste nicht warum, habe ihr nix mehr zu sagen!! hm, finde man sollte niemandem was vorspielen, das ist nicht richtig, wenn es nicht geht dann geht es eben nicht!!!!
Maleeya
Maleeya | 13.11.2009
3 Antwort
@Passwort
mir geht es gensuso. bin auch total stur dabei und deshalb leidet ab und an meine beziehung darunter. und das habe ich satt jedesmal das selbe erzählen zu müssen und das mein dummer mann nicht damit klarkommt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2009
2 Antwort
ich hab mir auch immer
lange über alle u jeden gedanken gemacht und hatte viele sorgen und oft kummer weil mir wichtig war mit gewissen leuten auszu kommen mittlerweile ist es mir soetwas von scheiß egal was andere von mir denken denn geredet wird immer......und wenn sie nix wissen lassen sie sich was einfallen die meinung die ich mir zu herzen nehme ist die von meinen lieben die ich im herzen trage mein mann und eine zwie gute freunde lg und nicht ärgern
fela2005
fela2005 | 13.11.2009
1 Antwort
das wäre für mich falsch
wenn ich mit jemandem nicht klarkomme, dann ist es halt so... ich würde mich für niemand verbiegen...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 13.11.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading