Muss mich jetzt mal aufregen

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
03.11.2009 | 44 Antworten
.. und will damit NIEMANDEN persönlich angreifen verurteilen oder sonst was!

Und zwar regt es mich ziemlich auf, dass man (leider auch hier) viel zu schnell verurteilt wird wenn man sagt " ich bekomm AlgII oder hartz4 ect..".

Es freut mich für jeden der arbeit hat!
Aber es gibt auch viele die gerne arbeiten wollen und nicht können, aus welchen Gründen auch immer.

Ja es gibt auch solche die nicht arbeiten wollen.

Ich bekomme auch Alg II ! Und ich bin nicht stolz drauf, bei Gott nicht.
Aber deswegen bin ich weder dumm noch blöd noch bin ich deswegen ein schlechter Mensch!

Ich habe auch 2 Kinder und die haben alles was sie brauchen sogar mehr als genug.

Ich hab nicht viel Geld, na und dann verzichte ich auf die ein oder andere Party aufs Kino aufs chick essen gehen auf teure klamotten luxux Einrichtung LCD Fehrnseher und sonst was.
Hauptsache die Kinder sind satt und haben saubere Klamotten.

Hauptsache die Kinder haben alles und der Kühlschrank ist voll und ich kann meine Rechnung bezahlen.
Und wenn schon, dann ess ich halt mal eine Woche Nudeln.

Und dann zu den Kindern:

Warum hällt man uns vor, dass wir unsauber sind, dass wir uns nicht kümmern, dass wir ihnen nix bieten können, dass wir sie vernachlässigen?

1.wir machen unseren Haushalt auch wie jeder andere (gut es gibt ausnahmen)
2.Ich bin immer für meine Kinder da, ich spiele, singe, tanze, tobe mit ihnen. mache ausflüge und so gehe mit ihnen schwimmen und alles und ich denke das machen andere hartz4 familien auch.
3.doch wir können ihnen eine familie bieten und wer sagt denn dass man als hartz4er ALGer und so keinen abschluss hat?
Ich hab FORQ mit nem durchschnitt von 2, 3 ! also blöd sind wir auch nicht.

4.Wurde mal darüber nachgedacht warum viele reiche kids im drogensumpf landen, sich selbst bumbringen und klauen gehen?
(klar machen das auch normalos und hartz4er)
Weil sie ihre eltern vermissendie ja immer arbeiten gehen.
Wo is Papa wenn ich mein erstes Fußballspiel habe, wo ist mama, wenn ich ne schulaufführung haabe? arbeiten, überstunden machen.

Was bringt es uns wenn wir tag für tag arbeiten gehen von morgenms bis abends? Ja Geld gibbet aber wo kann ich mich denn dann noch um meine kids kümmern? Ich bin doch dann nie da ..

Vor allem wenn ich mir alles leisten kann , wo bleiben denn dann noch die Träume und wünsche irgendwann hat man alles was man will und fängt an komische sachen zu machen um nen kik zu kriegen.


Ich find es einfach nur schade, dass man viel zu schnell verurteilt wird weil nicht nachgefragt wird.

Und ich denke, dass jeder das Recht auf ein kind hat, egal ob reich oder nicht, ob arbeit oder nicht.
Solange die kinder gesund sind und alles haben und satt sind und man sich kümmert ist es doch in ordnung.

Und ich denke , dass jeder für sich wissen muss ob e kinder in die welt setzt oder nicht!

Und das wichtigste ist doch, dass die Familie zusammen hält!

Was denkt ihr darüber!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

44 Antworten (neue Antworten zuerst)

44 Antwort
@Ramy
bin da ganz deiner meinung!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
43 Antwort
@hariboechen
ich schiebe hier keinem die Schuld zu ich sagte doch bin selber schuld wenn ich auf andere höre und nicht konsequent genug bin bzuw war meine ansichten zu vertreten sondern zu denken die sind ja alle älter die werden schon recht haben ich hab mich beeinflussen lassen außerdem ist vieles auch aus Angst passiert außerdem nachdem ich wider auf dem Boden der Tatsachen gelandet bin hab ich getan und gemacht bin jobben gegangen jeden tag von morgens bis abends hab mich gleichzietig noch beworben und hab ne barufs vorbereitende maßnahme gemacht ich war soweit alles wider in den griff zubekommen und das war auch nicht leicht ich hatte sogar schon für den sommer 2008 nen ausbildungs vertrag bis ich dann kurz vor weihnachten erfahren hab dass ich berits im 3..Monat bin ich will mich damit jetzt auch nicht rausreden aber so war es und ich liebe meine kinder und bin froh dass ich sie hab
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
42 Antwort
dass harz4 empf. so oft verurteilt werden
kommt ja nicht von irgend wo her und auch bei dir hört man herraus, dass arbeit nicht die höchste priorität hat.wir haben auch nicht viel geld, mein mann geht aber arbeiten-40 stunden die woche und danach noch studieren, damit es uns irgendwann mal besser geht tut er alles dafür.ist doch klar dass leute, die sich den arsch aufreißen für ein paar euro im monat nicht sehr gut auf menschen zu sprechen sind, die eigentlich froh sein könnten, dass sie in ihrem lebensunterhalt so sehr unterstützt werden und dennoch nicht dankbar sein können-hierbei muss ich aber zugeben dass es auch menschen gibt die die unterstützung vom staat mehr als dankend entgegen nehmen und auch mit dem zurech kommen was sie haben. was ich nicht verstehe, dass viele menschen die kein eigenes geld verdienen einen ähnlichen lebensstandart wie menschen mit arbeit fordern.
Lia23
Lia23 | 03.11.2009
41 Antwort
so und noch einmal
ich bin nichgt stolz drauf ok?!?! und eine große entschuldigung an alle arbeitenden die sich angegriffen fühlten, das war eigentlich nicht meine Absicht, und so wie ich das geschrieben hab ist es ja nicht bei alllen die arbeiten gehen. Und bis ich damals schwanger geworden bin war ich ja bzw bin es heute eigentlich immer , der meinung dass man erst mal schule, ausbildung, arbeiten gehen sollte bevor man eine familie gründet. Bei mir ist das schief gelaufen weil ich damals lieber auf falsche freunde gehört habe als meine ziele zu verfolgen dann hätte ich jetzt eine abgeschlossene ausbildung und würde sogar schon ein jahr arbeiten und dass es trotz arbeiten heutzu tage nicht leicht ist weiß ich auch und wie gesagt es tut mir leid dass ich ein paar leute hier angegriffen hab das waR wirklich nicht meine absicht war nur so in rage
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
40 Antwort
@Blueberry86w
...aber jetzt nicht wieder alles auf andere schieben.... wie in deinem letzten satz. lg
hariboenchen
hariboenchen | 03.11.2009
39 Antwort
...
zu verfolgen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
38 Antwort
...
und ich jammere auch nicht rum weil ich wenig geld hab ich bin auch nicht stolz drauf ich würd auch lieber arbeiten auch wenns nur ein zwei mal die woche wäre meine kinder sind gerade 15monate und 18 tage alt und sobald die im kiga gehen werd ich auch nicht zu hause rumsitzen Ich verurteile keinen der arbeiten geht und jeder darf seine meinung äußern natürlich nur brauch man dabei nicht persönlich werden und beleidigend und klar ist es auch als arbeiter nicht leicht gerade zur zeitr nicht aber es ist auch nicht leicht nen job zu bekommen wenn man zu hören bekommt man sei überqualifiztiert sowas mögen viele chefs nicht tja da bringt einem teilweise der beste abschluss nix ich bin selber schuld dran dass ich bei alg2 gelandet bin ja da stehe ich auch zu alleine deswegen hab ich kein recht rum zu jammern aber es war nie mein plan hier zu landen und es ärgert mich heut noch dass ich damals so blauäugig war und lieber auf andreree gehört habe als meine
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
37 Antwort
@Blueberry86w
du wolltest vielleicht niemanden verurteilen, aber das hast du in deinem Text getan:Zitat:"Was bringt es uns wenn wir tag für tag arbeiten gehen von morgenms bis abends? Ja Geld gibbet aber wo kann ich mich denn dann noch um meine kids kümmern? Ich bin doch dann nie da..." ODER: Wurde mal darüber nachgedacht warum viele reiche kids im drogensumpf landen, sich selbst bumbringen und klauen gehen? hättest vielleicht vor dem Senden deinen Text nochmal durchlesen sollen. So fühlen sich jetzt bestimt viele verurteielt oder angegriffen
desaster
desaster | 03.11.2009
36 Antwort
Also....
ich finde es ganz schön dreist wenn man deinen Text so liest das du gerade Leute verurteilst die arbeiten gehen weil du dich darüber ärgerst das hartz4ler verurteilt werden. Du kannst doch nicht ernsthaft jemanden vorwerfen das man, wenn man arbeiten geht, weniger Zeit für seine Kinder hat?!?! Das mit dem arbeiten gehen hat das normale Leben so vorgesehen. Selbst für seine Kinder sorgen die man in die Welt setzt. Ohne Ersausstattungsgeld usw....Mein Mann würde auch lieber jeden Morgen schön mit uns frühstücken, nur dummerweise muss er Steuern zahlen und jetzt rate mal wofür unter anderem!!!! Und dann es so darstellen das man sich, wenn man arbeitet alles leisten kann...glaub mir mal, die meisten Arbeiter stehen nicht besser da als die Hartz4ler und deswegen habe ich vor jedem Respekt der in der heutigen Zeit seinen Hintern in die Arbeit schiebt!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
35 Antwort
mir ist relativ egal
wer wie zu seinem Geld kommt.... was mich stört, die Langzeitarbeitslosen die sich den ganzen Tag die Birne voll kippen... für so A**is geh ich arbeiten... und ich habe auch 3 Kinder
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
34 Antwort
zu dem krigeen sie auch noch nachlass
kindergaretnbefreiung wenn neues jahr anfängt schulmatrialgeld usw wenn ich das kriegen würde für ne 4 köpfige famili ich könnte immer noch sparen letezn bei stern tv 2erw 2 kinder 1700 ohne nachlass zugerechnet. klassenfahrten zahlt auch einer gez befreiung fahrkostenerstattung...... sos chlimm ist es denk mit harz4 auch nicht....... und beschweren das amn sich kein luxus leisten kann soltte man dann auch nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
33 Antwort
wie schon gesagt ....
ich will niemanden heir verurteilen klar gibt es ausnahmen sowohl bei uns harz 4ern als auch bei den arbeitern klar ist das stressig : aufstehen frühstücken kids in kindergarten schule ect. dann zur arbeit danach die kids abholen und dann noch haushalt ich hab auch nie gesagt dass es nicht stressig ist und dass sich arbeiter nie um ihre kinder kümmern weil sie arbeiten sind und natürlich ist das ein tolles gefühl geld auszugeben was man mit seinen eigenen händen verdient hat man ist unabhängig, kann sich einen anderen standard leisten und gewisse extras es ist aber auch nicht soo dass ich noch nie arbeiten war geschweige denn mich um arbeit bemüht habe
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2009
32 Antwort
@cathy01
Genau das ist es nämlich. Mann geht arbeiten und muss oft trotzdem jeden Cent umdrehen.Und es gibt Familien, die arbeiten gehen und weniger haben als Arbeitslose.Aber sie gehen trotzdem arbeiten und solche Leute haben meinen vollen Respekt.
desaster
desaster | 03.11.2009
31 Antwort
@cathi1
ja meiner muss mit knapp 10 monaten in den kita.....das ist erst was....scheiß von der leyen hasse diese frau ohne ende
09mama
09mama | 03.11.2009
30 Antwort
@Rose294
haha....ja, das kenne ich. man denkt "bohr neee....diesmal sagste nix..." und dann glühen die tasten....und der kopf....
Cathy01
Cathy01 | 03.11.2009
29 Antwort
@Rose294
...nich haun!!!
hariboenchen
hariboenchen | 03.11.2009
28 Antwort
@Cathy01
Du hast so recht. :-)) :-))
maggy1230
maggy1230 | 03.11.2009
27 Antwort
@desaster
ich denke das ist auch nochmal eine ganz wichtige sache die da gerade geschrieben hast. ich gehe ab februar auch wieder auf 400 euro arbeiten wenn alles klappt wie geplant und amy muss dann mit grad mal 2 jahren stundenweise in die kita weils finanziell nicht anders geht. und wir sind dann auch nicht reich nur weil wir arbeiten. wir gehen ja auch arbeiten um mit unseren sozialabgaben auch die hartz 4ler mit durchzufüttern das wird schnell mal vergessen dabei.
Cathy01
Cathy01 | 03.11.2009
26 Antwort
...
ich könnte mir grad selber wieder eine klatschen weil ich 2 beiträge voll geschrieben hab, zu nem thema was mich eigentlich echt richtig böse ankotzt.
Rose294
Rose294 | 03.11.2009
25 Antwort
***
"kinder sind immer nur so gut, wie ihre erziehung" egal ob hartz4 oder nicht....... lg
hariboenchen
hariboenchen | 03.11.2009

1 von 3
»

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

ich könnt mich aufregen
13.08.2012 | 18 Antworten
ich muss mich mal kurz aufregen
31.07.2012 | 16 Antworten
einfach mal aufregen!
19.07.2012 | 6 Antworten
Harz4 Geld! Muss mihc mal aufregen!
22.07.2011 | 106 Antworten
Boah könnt mich so aufregen
20.06.2011 | 11 Antworten
Muß mich ja mal etwas aufregen
26.03.2011 | 5 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading