*Muss mich mal auskotze*

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
19.10.2009 | 41 Antworten
Mein Freund und ich sind noch nicht sehr langezusammen, 1 Jahr und 5 Monate, nach 3Monaten Beziehung bin ich schwanger geworden aber wir habens gut hinbekommen, er stand von anfang an hinter mir und dem baby wofür ich sehr dankbar bin unsere kleine maus is jetzt 6 mon alt..aber seine eltern! .. wie soll ich sagen manchmal könnt ich sie .. sie sind schwierig manchmal.
Jetzt zum eigentlichen Problem..letzten Freitag waren wir beide auf einen geburtstag und da ich noch stille und fahren musste hab ich nichts getrunken, mein freund aber schon..und das nicht zu wenig! .. Aufm nach hauseweg fing er eine diskussion mit mir an..er meinte das 1x mal die woche zu seinen eltern fahren nicht genug sei, sie wären ja fremde für die kleine, sie würden ja nochnichtmal mit ihr spazieren gehen dürfen ( dazu später)..morgen würde die kleine 3 stunden alleine dahin, das steht denen zu und er hat das jetzt entschieden ..
ich fing natürlich an mich zu wehren, das ich ja wohl auch noch ein wörtchen mit zusprechen hätte und und und..
jetzt muss ich aber noch erklären das seine mama an einer seltenen erkrankung leidet und fast blind ist, sein vater..mmh .. is während der ganzen kindheit seiner söhne nur iner kneipe gewesen und hat regelmäßig leute vermöbelt---er is heute nicht mehr so .. die beiden lieben die kleine überalles, ich weiß das zu schätzen..aber ich kann und will die kleine nicht alleine da lassen..sie ist fast blind, beim pampers wechslen findet sie die klettverschlüsse nicht .. wenn sie gespuckt hat sieht sie es nicht, wenn sie kacka gemacht hat sie nicht alles beim sauber machen .. ich weiß das sie verdammt wenig sieht aber sie gibt es nicht zu ( is ja auf einer seite verständlich) ich bin aber krankenschwester iner ausbildung und ich kann menschen sehr gut einschätzen!..und ER .. hat keine ahnung von kindern..er tut immer so als wenn er jetzt alles nachholen müsse was er bei seinen verpasst hat .. aber es is unsere tochter und nicht seine!..
außerdem sind sie manchmal echt dreist ..
1 Beispiel! : seine mama zeigt mir iner stadt ne jacke für die kleine .. von STEIF .. spucken hässlich, sau teuer! .. das sagte ich zu ihr..erstmal sind 80 euro für ne jacke total bescheuert und 2. is die spuckenhässlich ..
was haben die gemacht? diese jacke gekauft!..dann rief ich seinen papa an und sagte ihm das er die umtauschen soll weil sie hässlich ist und viel zu groß .. was macht er? kauft sie ne nummer kleiner!..aH ich könnt ausrasten bei sowas ..
die sitzen den ganzen tag aufer couch..er mach nix im haushalt und jetzt bin ich schuld das die nicht mit der kleinen spazieren gehen wollen..alleine kann man sie nicht los gehen lassen ..
nur um zu zeigen wie schlimm es wirklich ist..wenn ich mit ner freundin unterwegs bin und seine mama uns übern weg läuft..erkennt sie mich noch nichtmal 2 m vor uns!..nachher geburt fragte sie mich wem die kleine ähnlicher sein .. mir tut das leid für sie .. sie kann nix dafür .. aber bin ich so ungerecht und hart das ich meine 6 mon alte tochter dort nicht alleine da lassen will?
puh was ein text :D
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

41 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
21 Antwort
klar is verständlich dass
du dann auch nicht einfach auf dich einreden lassen willst, man "wehrt" sich ja dann auch verbal.hast du schonmal versucht einfach zu sagen, "ok, aber die einzelheiten besprechen wir morgen"und lenkst dann einfach schnell auf ein anderes thema um.
Lia23
Lia23 | 19.10.2009
22 Antwort
@kaba4
ich versteh das auch nicht...aber ich bin immer der sündenbock...an allem schuld...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.10.2009
23 Antwort
@Lia23
ja klar hab ich gemacht...ich zitiere :" schatz, warum reden wir nicht morgen drüber?, es ist schon spät und ich will mich nicht streiten!"....und dann sagte er " es geht nicht immer alles nach deiner nase, jetzt will ich drüber reden, kein bock mehr unter deinen pantoffeln zu stehen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.10.2009
24 Antwort
@StOlzE-MUtTi
Ach mensch Laß dich mal
kaba4
kaba4 | 19.10.2009
25 Antwort
hm,
ja wie kam er denn nur dadrauf*gggggg*dann zeig ihm wer die hosen anhat .
Lia23
Lia23 | 19.10.2009
26 Antwort
@Lia23
ich hab nunmal mehr das sagen, aber ich kümmer mich auch um alles, haushalt, finanzen, kind...alles eben...aber ihm is wichtig wie andere von ihm denken. dh. wenn einer seiner kollegen wüsste das er die spülmaschine ausräumt wenn ich ihm das sage, dann wär sein stolz weg!....es ist ihm total wichtif wie er vor seinen jungs steht.., und das kotzt mich sooooo an! weil er macht ja auch nix...und er konnte auch nix als er von zu hause auszog...nudeln kochen ging noch so gerade eben....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.10.2009
27 Antwort
@StOlzE-MUtTi
hmmm... sag Ihm Du bist nicht soweit, und dass es nicht geht und erzähl Ihm doch einfach dass es Eure Stillbeziehung schädigen könnte oder dass es das fremdeln auslösen könnte, ach irgendwas würd ich Ihm erzählen ;) oder sag wie es ist "bei MAMIWEB würde es keine machen ;)" . Wäre denn dein Zwerg ruhig und brav wenn es bei den Großeltern wäre ? Wäre auch ein gute Grund, es nicht zu tun. Lass Dich nicht unter Druck setzten und zieh Dir den Schuldenbockschuh nicht an. Du hast das Kind bekommen und keiner kann Dir reinreden was Du für richtig hältst.
flokati09
flokati09 | 19.10.2009
28 Antwort
hallo
ich kenne dann wenn männer was getrunken haben und diskutieren wollen meiner ist auch so zum kotzen verdrehen einen die wörter im mund usw und wenn man kein bock mehr hat und schon gar nicht mehr antwortet machen sie immer weiter bis man wieder auf 180 ist und antworten muß weil man gereizt ist das ist zum kotzen sowas
Laura2009
Laura2009 | 19.10.2009
29 Antwort
das kenn ich von meinem mann
in seiner kultur tun männer zu hasue nichts, zum glück hat er sich "erziehen"lassen. ist dein freund noch recht jung?dann kannst du nur hoffen dass es in ein paar jahren anders aussieht;-) auch männer werden schließlich IRGENDWANN erwachsen.....
Lia23
Lia23 | 19.10.2009
30 Antwort
@flokati09
an für sich is sie lieb bei denen aber nur so lange wie sie mama und papa im blickfeld hat sobald ich auf toilette bin is das geheule große...wenn sie bei anderen aufm schoß ist...guckt sie immer nach mir...ignoriert den rest einfach deswegen meint er auch das sie fremde wären
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.10.2009
31 Antwort
@Laura2009
ohhh ja das haben se drauf...können 1 und 1 nicht zusammen zählen aber einen auf 180 bringen!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.10.2009
32 Antwort
@Lia23
wir sind beide noch sehr jung aber ich hab mich schon immer durchgeboxt....bin mit 17 von zu hause raus...ich weiß wie das leben da draußen is...er is immer wieder zu seinen eltern gezogen wenn er sich von seinen exfeundinnnen getrennt hat...als ich ihn kennengelernt hab, aht er sich noch nichtmal ein brot selber gemacht ....ganz schlimm total verhätschelt!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.10.2009
33 Antwort
@StOlzE-MUtTi
ja da hast du wohl recht vorallem wenn man hilfe mal zuhause braucht werden die augen verleiert aber wenn andere anrufen und fragen hast du zeit kannst du mal helfen da sind sie dann sofort da und man bleibt mit kind und kegel alleine zu hause und muß gucken wie man es macht
Laura2009
Laura2009 | 19.10.2009
34 Antwort
@Laura2009
das stimmt, sobald einer anruft sind sie sofort zu stelle...aber wenn ich ihn versuche zu wecken...braucht er manchmal 2 stunden bis er wach is ...wehe es ruft einer seiner kollegen an...keine 2 min is er ausm bett
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.10.2009
35 Antwort
@StOlzE-MUtTi
Erklär Ihm dass sich das "Fremdeln" nennt und es ganz normalist, das sogar oft die Papas betroffen sind. Und das Kind in der Fremdelzeit wegzugeben, verursacht Schäden im Urvertrauen und ist schlecht für die Entwicklung ... Oh mann...lass Di da bloß nicht stressen, Du machst des schon richtig.
flokati09
flokati09 | 19.10.2009
36 Antwort
ach ich glaub das ist ziemlich weit verbreitet.....
raus bei mami, direkt zur freundin und die wird schon alles so weiterführen wie mami, so denken die meißten wenigstens.viel kannst du dagegen nur nicht tun ich wünsch euch aufjedenfall alles gute für die zukunft, irgendwie werdet ihr euch sicher einigen. ps vielleicht traun sich ja die schwiegereltern garnicht zu, die kleine alleine ein paar stunden zu nehmen, dann hätte sich díe sache schon geklärt;-)
Lia23
Lia23 | 19.10.2009
37 Antwort
@flokati09
ja ich werds versuchen, er weiß das ich nicht so mit seinen eltern kann aber wenn das immer so weiter geht dann wird unser trennungsgrund irgenwann seine eltern sein..und das will ich einfach nicht!....die meinen es ja auch nicht böse das weiß ich aber ich will das nicht und das muss er so akzeptieren!....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.10.2009
38 Antwort
@Lia23
ja für seine erziehung kann er nun wirklich nix...das is allein deren schuld...aber ich hab den ärger
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.10.2009
39 Antwort
ja so gehts mir auch;-)
ich glaube wir frauen müssen auch einfach lernen unsere männer so zu nehem wie sie sindund du siehst, nicht nur dein mann ist so.....
Lia23
Lia23 | 19.10.2009
40 Antwort
@Lia23
und darüber bin soooooooo froh :-)) :-)) :-)) :-)) :-)) :-))
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 19.10.2009

«2 von 4»

ERFAHRE MEHR:

auskotzen was soll ich nur tun?
18.01.2012 | 16 Antworten
muss mich mal auskotzen
09.10.2011 | 3 Antworten
Muss mich mal auskotzen
28.07.2009 | 12 Antworten
Darf ich mich mal "auskotzen"?
22.05.2009 | 12 Antworten
Ich muss mich mal auskotzen
05.01.2009 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading