Haustierwunsch

dorkas
dorkas
04.09.2009 | 14 Antworten
Hallo,

meine Große (7J) drängt immer stärker nach einem Haustier. In der Wahl stehen Zwerghase, Meerschweinchen und Zwergkaninchen. Sie möchte ein Tier, das zutraulich ist (das es kein Kuscheltier ist, ist ihr bewußt)´. Wohnungshaltung ist angesagt - könnt ihr mir mit Ratschlägen helfen? Was habt ihr für Erfahrungen gemacht?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

14 Antworten (neue Antworten zuerst)

14 Antwort
ne aufjedenfall erstmal ein kleines käfig tier um zu schauen
ob das kind sich auch drum kümmert den meistens bleibt alles an den eltern hängen ich denke ein zwergkaninchen wäre da gut
Taylor7
Taylor7 | 04.09.2009
13 Antwort
ja dann würde ich eher einen kater empfehlen unser ist auch so ein schmusi
Cathy01
Cathy01 | 04.09.2009
12 Antwort
ja dann
musst du aber ein kater holen, die kommen immer richtig dolle an zum schmusen und schnurren dann ungemein. sind auch etwas ruhiger wie katzen. das weiß ich aus erfahrung :) die katzen sind nicht so mit schmusen und in der "jugend" spielen sie meist eher verrückt wie ein kater.
doro01
doro01 | 04.09.2009
11 Antwort
würde auch eher eine katze nehmen.
weniger arbeit, sind absolut zutraulich und wollen nur eines, .....kuscheln.
jasmin000
jasmin000 | 04.09.2009
10 Antwort
hallo
ich weiß zB das meerschweinchen zum anfang das beste ist. die tiere kann man auch alleine halten, und später wenn sich die kleine mit der situation recht gut macht kann man noch ein zweites meerschweinchen holen. denn da verstehen sich auch zwei weibchen.. die tiere stinken nicht und machen "kein krach" sind sauber.. also dann viel spaß bei deiner entscheidung :)
doro01
doro01 | 04.09.2009
9 Antwort
warum
holst du nicht einfach ne kleine katze :) da lernt sie wenn denn gleich richtig, und die ganze familie ist auch mit einbezogen..
doro01
doro01 | 04.09.2009
8 Antwort
hey
kaninchen sind nicht immer zutraulich, es gibt auch einige, die sich in ihrem häusschen verstecken, weil sie ängstlich sind. meerschweinchen sind auch nicht grade immer sehr zutraulich. sei dir bewusst das es auch solche tiere gibt. und zutraulichkeit kann man denen leider auch nicht beibringen. wie wärs mit ner mieze? lg
vanelia
vanelia | 04.09.2009
7 Antwort
hi
kann dir wenn auch 2Meerschweinchen empfehlen, glaub 1alleine fühlt sich nicht wohl, wenn ich mich recht erinner, hatten selbst als kinder auch 8stück und haben das total klasse gefunden! :)
Mischa87
Mischa87 | 04.09.2009
6 Antwort
@doro01
Meerschweinchen bitte nicht alleine halten. Auch wenn das immer noch so gehandhabt wird, kleinnager sind, bis auf wenige aussnahmen, Rudeltiere und sollten immer mindestens zu zweit gehalten werden. LG
Vivian07
Vivian07 | 04.09.2009
5 Antwort
hallo
ich weiß zB das meerschweinchen zum anfang das beste ist. die tiere kann man auch alleine halten, und später wenn sich die kleine mit der situation recht gut macht kann man noch ein zweites meerschweinchen holen. denn da verstehen sich auch zwei weibchen.. die tiere stinken nicht und machen "kein krach" sind sauber.. also dann viel spaß bei deiner entscheidung :)
doro01
doro01 | 04.09.2009
4 Antwort
Ich finde sie noch ein wenig zu klein für solche Haustiere
denn Kaninchen können auch schon mal beissen wenn sie sich in die ecke gedrängt fühlen oder ihnen das gestreichel oder gezupfe zu viel wird. ausserdem riechen solche stalltiere in der wohnung auch ziemlich. ich finde es auch nicht artgerecht solche tiere in nem kleinen käfig in der wohnung zu halten, wir haben zwei kanninchen und unsere beiden haben einen riesen aussenkäfig im garten mit freilaufgehäge dran und sie sind nur im winter im haus. würde mir das nochmal überlegen. eine Katze käme nicht in frage? ist pflegeleichter und, finde ich persönlich, die bessere wahl. LG
Cathy01
Cathy01 | 04.09.2009
3 Antwort
hallo
ich weiß zB das meerschweinchen zum anfang das beste ist. die tiere kann man auch alleine halten, und später wenn sich die kleine mit der situation recht gut macht kann man noch ein zweites meerschweinchen holen. denn da verstehen sich auch zwei weibchen.. die tiere stinken nicht und machen "kein krach" sind sauber.. also dann viel spaß bei deiner entscheidung :)
doro01
doro01 | 04.09.2009
2 Antwort
Vera
Das die Große nicht die alleinige Verantwortung tragen kann und wird, ist klar. Da steht die Familie schon hinter und ich werde die Kontrolle schon nicht abgeben, schließlich ist sie ein Kind
dorkas
dorkas | 04.09.2009
1 Antwort
am besten
zwei. Die tiere die du aufgelistet hast sollten nicht alleine gehalten werden. Es sind eigentlich KEINE geeigneten Tiere für Kinder. Sei dir bewusst das dein 7 jähriger die verantwortung nicht alleine tragen kann Wenn schon dann würde ich für zwei meerschweinchen plädieren, die sind Charaktermäßig am robustesten LG Vera
Vivian07
Vivian07 | 04.09.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading