Hallo!

danny1002
danny1002
28.07.2009 | 8 Antworten
Hab da mal eine Frage..
denke es gibt hier viele von euch die sich damit auskennen :-)

Zur Zeit kann mein Lebensgefährte nicht den ganzen Unterhalt aufbringen, da wir im Januar ein Baby bekommen haben.
Jetzt möchte seine Ex-Frau für Schulsachen, für eine Fahrt u.s.w extra Geld haben, darf Sie das verlangen?
Gibt es da vielleicht irgendwelche Urteile oder einfach nur einen Rat,
würde mir sehr helfen.

Wenn wir es könnten würden wir es machen nur immoment geht es einfach nicht.
Schon mal ein dickes Danke im vorraus ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
......
wenn die andere gut verdient dann hat sie auch im amt nichts zu suchen wird sowieso nicht bekommen, wenn dein mann nicht zahlen kann, dann kann er eben nicht, die andere kann sich auf kopf stellen, ihr beiden müßt erstens für euch geld haben, die andere muß selber klar kommen, ich mache das auch.
sonnelieb
sonnelieb | 28.07.2009
7 Antwort
......
wenn die andere gut verdient dann hat sie auch im amt nichts zu suchen wird sowieso nicht bekommen, wenn dein mann nicht zahlen kann, dann kann er eben nicht, die andere kann sich auf kopf stellen, ihr beiden müßt erstens für euch geld haben, die andere muß selber klar kommen, ich mache das auch.
sonnelieb
sonnelieb | 28.07.2009
6 Antwort
@danny1002
wenn dein Freund nicht genug verdient, kann er da nen Antrag stellen. Ob sies genehmigen, weiß nur der Papst... wenn die Fahrt schon länger bekannt ist, sieht es eh schlecht aus, weil ihr bzw. die Mutter dann auch was hätte sparen können...
Alinazz
Alinazz | 28.07.2009
5 Antwort
@sonnelieb
seine Ex ist neu verheiratet und die verdienen beide gut. ich weiß ja nicht könnte man auch einen Antrag für die Klassenfahrt beim Amt stellen, auch wenn es nur anteilig ist?
danny1002
danny1002 | 28.07.2009
4 Antwort
Ja für Klassenfahrten
kann sie das verlangen für Schulsachen pp. nicht da ist der Unterhalt für da. Aber wenn er schon den Unterhalt nicht zahlen kann wie soll er dann das andere zahlen???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.07.2009
3 Antwort
hallo
ich konnte beim meinem ex auch das nicht verlangen, weil er überhaupt kein unterhalt zahlen will, ich binn alleinerz. mutter und wenn mein älteste geld brauchte für klassenfahrt habe ich bei ALGII antrag gestellt und habe auch bekommen, ich weis ja nicht in welche lage die andere frau ist. Verlangen kann sie schon, blos ist die frage ob dein mann das bezahlen kann.
sonnelieb
sonnelieb | 28.07.2009
2 Antwort
...
für klassenfahrten kann sie die hälfte verlangen. das ist rechtens...!!! Da muß er sogar die Hälfte für aufbringen. Wenn er es nicht kann, kann es passieren, dass sie ihn bitten, einen nebenjob aufzunehmen. wenn man es aber nicht aufbringen kann, weiß ich nicht, wie es läuft... frag mal dein Jugendamt!
Alinazz
Alinazz | 28.07.2009
1 Antwort
nein
das kann sie nicht denn dafür ist das Unterhalt gedacht davon muss sie solche sache bezahlen so ist es bei uns in berlin der Fall da kann ich dem Vater keine extra ansprüche stellen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.07.2009

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading