Schlafen

sternchen1004
sternchen1004
09.07.2009 | 8 Antworten
Hallo ihr Lieben! Mein Kleiner ist 15, 5 Monate alt und schläft schon ewig voi brav alleine in seinem Gitterbett und auch die ganze Nacht durch. Nun zahnt er grad heftig (4 Eckzähne sind gekommen, die sind aber nun schon alle 4 durch) und seit ca. 3 Wochen wacht er jede Nacht ca. 3-4 Mal auf und weint. Er wacht schon weinend auf. Beim 4. Mal Schnulli geben und beruhigen reichts mir dann meistens und ich nehm in in unser Ehebett mit. Kaum liegt er dort, schläft er auch schon die ganze restliche Nacht brav weiter. Ist das nun grad so eine Phase, liegt das am Zahnen oder hat er sich jetzt das "Ehebett-Schlafen" angewöhnt? Kennt das jemand von euch? Wäre über Antworten super froh! So gut der Kleine nämlich schläft, mein Mann und ich sind morgens total gerädert! Danke für eure Antworten! (baby04)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

8 Antworten (neue Antworten zuerst)

8 Antwort
nele ist auch 15,5 monate alt
und wir haben das selbe Problem...allerdings kommt bei uns das zahnen dazu...wenn sie allzu doll weint hole ich sie in unser bett, wenn sie dann so gute 30 min schläft bringe ich sie wieder in ihr bett und lege ihr mein T-Shirt was ich an hatte mit ins bett und dann klappt es auch wunderbar :-)...und ich finde stressig ist das mal gar nicht!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 09.07.2009
7 Antwort
@sternchen1004
ich bin auch nicht der typ zum schreien lassen, außerdem bin ich ganz alleine da mein mann nicht immer da ist und da schlaucht das nachts aufstehen noch mehr. Ich hoffe ja das es nur eine phase ist und ich bald mein bett wieder für mich habe, da die maus immer quer liegt und meint sie brauch den meisten Platz.
katja125
katja125 | 09.07.2009
6 Antwort
@sternchen
ich hatte es mit so einer emthode probiert die ich mal gelesen hatte.sanduhrenmethode war das glaube ich.... bin anfangs immer gleich ins zimmer wenn síe angefangen hat zu schreibn, hab sie beruhigt un habe die abstände bis ich wieder ins zimmer bin einfach größer werden lassen.das mußte ich ca 2 oder 3 abende machen un dann gings gut.un wenn sie nachts nochma wach geworden is hab ich sie auch nur so in ihrem bettchen beruhigt genau wie abends....ohne raus nehmen. der rest vorher was wir versucht hatten brachte nix außer irgendwann gestreßte eltern.. :D
naschkatze1704
naschkatze1704 | 09.07.2009
5 Antwort
@katja125
Ja, bei uns ists ganz genauso. Er schläft brav ein in seinem Bett und nach 2-3 Stunden Schlaf gehts los. Und dann auch stündlich. Mir liegt das Schreienlassen einfach nicht, ich bring das nicht übers Herz. Und er würde ja auch wieder in seinem Bett einschlafen, aber jede Stunde aufstehen und rübergehen und beruhigen ist auch total anstrengend. Weiß nicht recht, wie wir das wieder ändern sollen.
sternchen1004
sternchen1004 | 09.07.2009
4 Antwort
@naschkatze1704
Wie hast dus dann denn geschafft, dass die Kleine wieder in ihrem Bett geschlafen hat?
sternchen1004
sternchen1004 | 09.07.2009
3 Antwort
HAllo
habe im moment das gleiche problem, aber sie zahnt nicht. Ich bring sie abends zu bett und nach 2 stunden ist sie wach und das dann stündlich. heut morgen halb drei hab ich sie dann auch zu mir gem´nommen und da hat sie weiter geschlafen bis um 8. Fühl mich auch wie gerädert.....
katja125
katja125 | 09.07.2009
2 Antwort
juhuu
also ich glaube das dein kind sich das schon angewöhnt hat. versuch mal hart zu bleiben und schreien zu lassen. er muss einfach merken das du ihn nicht mehr mitnimmst. schnell wieder abgewöhnen!!!!!
Sweetdarklady
Sweetdarklady | 09.07.2009
1 Antwort
guck guck
das selbe hatte ich mit meiner großen.allerdings hatte sie gerade net gezahnt.sie hatte ihre auch gerade bekomm.unsere fand das in unserem bett einfach nur zu shön. ich hab das dann auch ne weile gemacht weil ichb es auch schön fand die maus neben mir zu haben.allerdings hatte ich danach große probleme sie generell wieder in ihr bett zu bekommen denn irgndwann wollte sie auch abends schon zum einschlafen in unser bett.un da wußt ich das es net vom zahnen oder so is.
naschkatze1704
naschkatze1704 | 09.07.2009

ERFAHRE MEHR:

Ständiges Einschlafen div Körperteile
23.02.2011 | 11 Antworten
baby will nur auf der seite schlafen
23.08.2010 | 10 Antworten
Baby will nicht schlafen 6 Wochen alt
18.08.2010 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading