Zapp oder Mon kiss?

blueangel7999
blueangel7999
06.06.2009 | 5 Antworten
Welcher ist besser? oder Wo sind die unterschieden. Ich weiß ja das der eine liegenpos. hat und der andere nicht. LG
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
@phiby
danke :-) nach einigen überlegungen ist und auch klar geworden das der roadmaster besser ist...wegen der babywanne :-) können ja nicht im winter mit dem maxi cosi spazieren gehen :-) aber danke für die ausfürliche natwort ! ! !
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 07.06.2009
4 Antwort
@Schwester_M
ach ja, noch ein Tipp: Den Autositz/Babyschale kannst Du ja auch einsetzen. Ich würde allerdings nicht für Spaziergänge den Autositz nehmen. Der ist nur für´s Autofahren gedacht und für kurze schnelle Einkäufe, wenn Du direkt vom Autofahren in den Shopp/Supermarkt gehst. Die Babyschale für´s Auto ist nicht gerade sehr bequem und man soll da die Babys auch nicht länger liegen lassen als nötig.
phiby
phiby | 06.06.2009
3 Antwort
@Schwester_M
Den Moon Fit . Unser Kinderwagen ist bequemer gewesen, aber leider zu breit, die Räder waren auch sehr groß, sodass wir unser Auto auch dementsprechend gekauft haben, weil der Ki-Wa passte nicht in jeden Kofferraum. Deshalb habe ich zum Buggy gewechselt, weil wir den auch in den Urlaub mitnehmen wollen. Man kann den auch ins Flugzeug mitnehmen. Zusammengeklappt wird der schön klein und wiegt nur 6, 5 kg. Hab mir den First Roadmaster angeschaut. Find den auch ganz gut. Vor allem, dass man den Schieber in versch. Richtungen schwenken kann. Für den Anfang brauchst Du die Babywanne für den Ki-Wa auf jeden Fall. Säuglinge sollen bis zum 6 Monat nicht sitzen. Wenn Du Babyschale/Autositz hast, dann kannst Du den ja auch einsetzen. Also da Dein Baby ja erst noch kommt, würde ich Dir empfehlen keinen Buggy zu kaufen. Die sind nicht so bequem wie die Ki-Wagen/Sportwagen. Sind auch eher für Kurzstrecken oder City gedacht, die Buggys. Mit Kinderwagen/Sportwagen kannst Du dann doch ausgedehnte Spaziergänge machen . Dann brauchst Du eigentlich auch keinen Buggy mehr kaufen, weil der First Roadmaster kann ja später auch als Sportwagen genutzt werden. Die Maße sind ok, damit kommst Du überall durch und zusammengeklappt kannst den in den meisten Kofferräumen :-) mitnehmen. Der Preis ist auch ok bei ca. 250, -. Der Moon Fit/Kiss kostet ja schon 149, - und im Vergleich ist ersterer um ein vielfaches besser find ich . Wäre meine Empfehlung. Ich finds nämlich auch schade wegen unserem Kinderwagen. Wie gesagt, ich hab den Buggy nur gekauft, weil wir den auch im Flieger mitnehmen können und unser Ki-Wa schwer, groß u. breit ist.
phiby
phiby | 06.06.2009
2 Antwort
@phiby
ab wann habt ihr denn dne moon kiss als liegebuggy benutzt? sind am überlegen zwischen dem und dem first roadmaster von maxicosi, bei dem von maxicosi ist nur auch schon die babyschale dabei brauch man das überhaupt odre kann man vom dme maxicosi direkt in den liegebuggy wechseln?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 06.06.2009
1 Antwort
hmm...
hab gerade eine ähnliche Frage beantwortet. Ich habe den Moon Buggy Fit gekauft. Der sieht dem Zapp ähnlich, sieht aber besser aus finde ich persönlich. Der Zapp sieht irgendwie so steif aus. Jedenfalls sind wir bis jetzt zufrieden. Waren täglich damit unterwegs. Unsere Tochter fühlt sich pudelwohl, wegen der breiten Sitzfläche. Liegeposition ist auch toll. Mann kann die Rücklehne in Liegeposition verstellen. Leider nicht die Fußstütze, aber das ist nicht mal so schlimm . Ist auch sehr wendig :-)) Umstellung vom Kinderwagen auf Buggy:-)) Kostet 149, -- €.
phiby
phiby | 06.06.2009

Ähnliche Fragen finden

Hier weiterlesen:

Sicherheit Quinny Zapp
10.08.2012 | 7 Antworten
Mon kiss
11.12.2011 | 6 Antworten
Mon Kiss Buggy " MUD "?
24.09.2010 | 6 Antworten
KISS Syndrom
21.05.2010 | 2 Antworten

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading