ich komm mir so blöd vor

Susi0911
Susi0911
26.05.2009 | 11 Antworten
lag ja jetzt knapp 4 tage im krankenhaus weil ich in der 8. ssw blutungen hatte.

nun bin ich seit gestern wieder zuhause und mein mann ist die woche auch zuhause, macht unbezahlten urlaub.

jedenfalls muss ich mich schonen, darf nichts heben usw.
dem baby gehts aber gott sei dank gut ..

er kümmert sich um den haushalt, um unsere 11 monate alte tochter und gerade war er noch wäsche aufhängen ..

ich komm mir so blöd vor, dass ich hier rum sitze und er alles macht.

aber wenigsten "durfte" ich vorhin mal essen machen, war ich echt froh. und spazieren waren wir.. aber da "durfte" ich nicht mal berg hoch zu den kinderwagen schieben ..

(help)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
hi
mir gehts ähnlich. ich hatte in der 15ssw blutungen und seit dem immer wieder mal wehen. ich schone mich auch sehr, und es hilft. ich bin jetzt in der 32ssw und unserem kleinen gehts super. es lohnt sich also. aber ich kann dich soooooo gut verstehen. eigendlich gehts uns ja gut, und unsere männer machen alles. meiner macht wirklich ALLES und ich nichts. aber es muss jetzt sein. wenn ich zwischendurch mal etwas "übermütig" geworden bin, und was gemacht hab, hab ich das mit sehr viel angst und schlechtem gewissen bezahlt. es ist ein begrenzter zeitraum, er geht vorbei. und sicher macht dein mann es gerne für dich und euer kind! halt durch und entspann dich, es ist wichtig!!! lass ihn machen und schone dich. übertreibe es nicht, weil du dich gut fühlst. geh nicht an deine grenzen, dass kann schnell drüber hinaus gehen, ohne dass du es merkst, und dann... heißt es wieder hoffen! kopf hoch und sei froh, dass dein mann so für euch da ist und sich so lieb kümmert!
mamarapunzel
mamarapunzel | 26.05.2009
10 Antwort
DANKE
für eure beiträge... eigentlich habt ihr ja recht... vielleicht sollte ich es wirklich entspannter sehen. das problem ist ja nur, dass es mir wirklich gut geht. und da fällt es soooooooo schwer, nix zu machen... aber wir freuen uns so sehr auf unser baby, da weiß ich ja wofür... lg und einen schönen abend noch, susi
Susi0911
Susi0911 | 26.05.2009
9 Antwort
Kopf hoch
Hey Du, als ich die ersten Tage aus dem Krankenhaus zurück war gings mir ähnlich, ständig ist mein Hasi durch die Wohnung gelaufen und hat hier den Haushalt ganz allein geschmissen, kam mir dabei auch wirklich blöde vor. Aber ein paar Kleinigkeiten kannst Du ja auch im sitzen erledigen, z.B. habe ich die trockene Wäsche die nicht gebügelt werden muss im sitzen zusammen gelegt oder Kartoffeln schälen geht ja auch im sitzen. Klar das ist nicht viel aber man fühlt sich nicht ganz so hilflos und überflüssig selbst wenns nur wenige Sachen sind die man machen kann. Ich wünsch Dir auf jeden Fall alles Gute für den Rest der Zeit. LG Efeu
Efeu
Efeu | 26.05.2009
8 Antwort
hatte ich auch
blutungen zwischen 7. und 9. ssw .... aber leider konnte mein mann sich nicht frei nehmen.... hat mir aber bissl was im haushalt abgenommen. betonung auf bisschen aber egal ^^ schonen schonen schonen... geht mir auf die nerven. naja noch 2 wochen, denn ab der 12. is man meist ausm gröbsten raus.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.05.2009
7 Antwort
.
Ich kenne das Gefühl, ich werd auch ständig wie ne Kranke behandelt anstatt wie eine Schwangere und das, obwohl ich keine derartigen Beschwerden habe. Aber, mal ganz ehrlich, er meint es ja nur gut mit dir und schließlich geht es ja um euer Kind, also ruh dich aus und schone dich. Die stressige Zeit beginnt früh genug wieder
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.05.2009
6 Antwort
Hallo
mir geht es zurzeit auch so
mausi2261984
mausi2261984 | 26.05.2009
5 Antwort
.......
ist vielleicht auch ganz gut so das du betüddelt wirst, genieße es. Du weißt ja das es fürs baby ist dem muss es schließlich gut gehen lass alles schön langsam angehen
pink_Svenja86
pink_Svenja86 | 26.05.2009
4 Antwort
Hallo
komm dir nicht blöd vor, sondern sei froh das du so einen lieben Mann hast!Wünsch dir alles Gute und bald kannst du bestimmt auch wieder etwas mehr machen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.05.2009
3 Antwort
Schonen
Hi, wenn Du Dich noch schonen musst, steht Dir eine Haushaltshilfe über die Krankenkasse zu, Du kannst auch z.B. Deine Mutter einsetzen und bekommst dann das Geld für die Hilfe. Aber lass Dir auch helfen. Liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.05.2009
2 Antwort
Klar fühlt man sich doof, denn
man fühlt sich ja nicht krank. Sei lieber froh, dass Du so einen lieben Mann hast!!!! Denk ans Baby. Dafür tust Du es. Alles Gute!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 26.05.2009
1 Antwort
...
anyu
anyu | 26.05.2009

ERFAHRE MEHR:

Höhere Basaltemperatur als sonst
06.07.2014 | 0 Antworten
zu blöd zum stricken?
21.11.2013 | 12 Antworten
wo komm ich eigentlich her?
12.07.2012 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading