Bitte hilft mit

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
15.05.2009 | 37 Antworten
hallo,
ich muss jetzt einfach alles rauslassen.
genau vor 7 jahren habe ich eine abreibung vornehmen lassen. ich war damals jung naiv und unerfahren.
der vater des kindes war vorbestraft und saß auch schon im knast.
da ich mußlimen bin durft ich auch vor der ehe mit keinem mann schlafen.
daran habe ich mich auch gehalten, aber petting hatte ich des öfteren. mein exfreund hat mir immer erzählt das nichts passieren kann.
dann eines tages bekam ich mein regel nicht mehr. ich habe mir nichts gedacht wie gesagt jung und unerfahren. Doch dann wurde mein bauch immer größer und ich hatte solche ansgt bin dann zum frauenarzt und er sagte mir ich wäre in der 9 woche schwanger.
für mich ist in diesem moment mein leben zusammen gebrochen.
Was soll ich meine eltern sagen? wenn sie das wußten würden sie mich umbringen.ich war jungfrau und schwanger. dem vater konnte ich das nicht sagen weil wir kurz vor einer trennung standen und alles nur noch schwieriger werden wurde, ich musste mich schnell entscheiden weil ich schon in der 9 woche war.
Für mich stand fest das kind kann ich nicht bekommen.
ich habe das kind in der 10 woche abgetrieben. der arzt hat mich entjüngfert.
Damals habe ich alles verdrängt und keiner weiß bist heute von dem abbruch. ich habe alles in mir reingefressen. Heute bin ich verheiratet und habe ein kind. vor der heirat habe ich meine scheideneingang zunähen lassen, damit ich als jungfrau in die ehe gehe. Doch heute plötzlich kommt alles hoch, ich denke nur noch an die abtreibung. Habe schuldgefühle, wie es wo möglich ausgesehen hätte.u.s.w Ich fühle mich als mörderin. ich kann mit niemanden darüber reden. ich bin so verzweifelt so leer. Das macht mich so kaputt. Vielleicht könnt ihr mir helfen und mir ratschläge geben.
danke


Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

37 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hmm
Petting und schwanger? Der arzt entjugfert dich und macht bei einer minderjährigen nen abbruch?? Und wir sollen das glauben ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2009
2 Antwort
hiihihi
:-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2009
3 Antwort
@Nepomuk1
ja, das waren auch meine gedanken! noch dazu jetzt wurde es schon zum dritten mal gepostet. schon komisch!
nicimum
nicimum | 15.05.2009
4 Antwort
@nepomuk
und einen riieeesen Bauch in der 9.ssw hast du vergessen zu erwähnen!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2009
5 Antwort
Sorry
Ok du warst damal 18 jahre. Da war ich wohl etwas vorschnell ... Ich würd mir aber auf jeden fall hilfe holen weil sonst wird es nie besser sondern immer nur schlimmer.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2009
6 Antwort
@nepomuk1
genau das habe ich auch gedacht ... komische geschichte, irgenwie nicht glaubwürdig..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2009
7 Antwort
Also,
als erstes solltest Du mal mit Deinem Mann darüber reden. Ich denke mal er wird Dich da total verstehen. Und dann solltest Du das Deinem Vater sagen, damit der sich keine Sorgen macht, weißt Du. Und dann ist alles wieder gut. Eine Muslimin die mit einem Knasti Petting macht, und davon Schwanger wird, und dann ihr Kind abtreibt ist doch keine Mörderin! Hahaha sowas dummes habe ich ja noch nie gehört!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2009
8 Antwort
Hi
Also wir sind im selben Alter also ungefähr ... Und ähm ich habe eine Tochter die bald sieben ist!! Hmm ... Deine Geschichte ist echt traurig, ich würde dir auch Raten geh mal zum Psychologen.. Ich kauf dir zwar die gesamte Geschichte so nicht ab, aber du wirst schon deine Gründe haben.. Also 9.Wo wächst der Bauch nicht wirklich.. Und mit 16/17 macht dir kein Arzt in Deutschland ohne Elterliche Erlaubnis eine Abtreibung zumal du ja ein Vorgespräch mit psychologen und Eltern vor der ABtreibung gehabt haben musst ist nämlich Plicht.. Wenn du in der 9. Wo warst ist es auch nicht in der 10 weg gemacht worden den in der regel hast du nach dem Gespräch eine Wo bedenkzeit ... Hab mich da sehr drüber Informiert damals ... Aber wie dem auch sei ... Was auch immer wirklich war, Ich würde dir empfelen zum psychologen zu gehen wenn du mit dem was war nicht mehr mit deinem Gewissen ins reine kommst..
BigMama1985
BigMama1985 | 15.05.2009
9 Antwort
ich lach
mich schlapp
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2009
10 Antwort
Du schadest deinem kind, welches lebt, und dich jetzt braucht...
das ganze kann ich schon nachvollziehen. Stell dir mal vor, du hättest dich anders entschieden, was wäre dann aus dir und deinem leben geworden? Hätten sie dich zurückgeschickt, oder tatsächlich getötet ? Du hättest auf jedenfall nicht dieses kind, welches du jetzt hast. du hast vielleicht einen Fehler gemacht, aber du mußt deinem kind zu liebe einen weg finden, damit umzugehen. Ich weiß aus dem bekanntenkreis, das du nicht die einzige muslimin bist, der so etwas wiederfahren ist, und gehandelt hat, wie du, um ihr eigenes leben zu retten. schau dein kind an und finde deinen weg, schließ mit der vergangenheit ab ... ich wünsche dir alles gute
madduda
madduda | 15.05.2009
11 Antwort
naja
ab zum Psychologen, was anderes kann man dir da nicht raten
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2009
12 Antwort
Solche Fakes nerven langsam.....
Sorry, aber mit soetwas Aufmerksamkeit zu erregen, find ich echt schlimm!
Mely79
Mely79 | 15.05.2009
13 Antwort
@Mely79
ich bin mir nicht sicher ob es ein fake ist, aber ist trotzdem ne sehr komische geschichte ...
yunushülya
yunushülya | 15.05.2009
14 Antwort
@Mely79
wieso denn bitte fake?? Klingt doch logisch ... und nachvollziehbar.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2009
15 Antwort
@mely
aber wie man sieht, gibt es hier einige, die auch solchen Damen wieder ihre Aufmerksamkeit schenken.Und Jungfrau Maria sitzt zu Hause und lacht sich schlapp
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2009
16 Antwort
@piepsbaer
ja da hast du wohl recht^^ Aber ich finde, mit sowas scherzt man net
Mely79
Mely79 | 15.05.2009
17 Antwort
Hmm!
Aber wenn es kein Fake ist!! Hab grad gesehen sie ist ein Jahr älter wie ich! ich bekam Marie mit 16J vor sieben Jahren ich war fast 17J dann könnte sie schon 18J gewesen sein ... Gut aber so schnell ging das mit der Abtreibung trotzdem nicht.Und der Bauch war auch definitiv nicht groß außer sie litt an magersucht.. Aber gut 7J sind ne lange Zeit ... Ich weiß es nicht aber meine Meinung was sie tun könnte habe ich ja eh dazu gesagt!
BigMama1985
BigMama1985 | 15.05.2009
18 Antwort
ich frag
mich dann aber nur, warum sie es 3 mal gepostet hat, und zu keiner ne Stelung bezieht
Mely79
Mely79 | 15.05.2009
19 Antwort
@Mely79
ja das finde ich auch komisch, sie ist noch online also könnte sie auch mal antworten, , , , ach ...
yunushülya
yunushülya | 15.05.2009
20 Antwort
vielen dank
macht euch mal alle lustig.. ich foffe ihr wird sowas nie erleben. ja ich war 18 jahre.Und zu meinem bauch ich bin sehr dünn und deswegen merkte ich schnell das mein bauch sich veränderte. Es ist 7 jahre her das weiß man nicht mehr alles aufs detail. ich danke denjenigen die sich positiv geäußert haben.ich weiß nicht genau ob es in der 9 oder 10 war es ging damals alles so schnell. Aber das spielt hier doch keine rolle ob es die 9 oder 10 war. meint ihr ich denke mir so eine geschichte aus um von euch aufmerksamkeit zu bekommen. das ist doch lächerlich, dafür würde ich mir nicht die arbeit machen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 15.05.2009

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Mißstände im kindergarten wer hilft?
05.02.2013 | 4 Antworten
Schwangerschaftstee hilft er?
30.09.2009 | 3 Antworten
Bitte bitte Daumen drücken
27.08.2009 | 4 Antworten
hallo mamis bitte bitte bitte bitteg
15.06.2009 | 14 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading