kann ich was dagegen unternehmen?

mama-mia82
mama-mia82
05.05.2009 | 20 Antworten
folgendes :


wir wohnen in nem mehrfamilienhaus und unsre nachbarin ist der teufel persönlich ..

wir lassen den kiwa immer im treppenhaus stehen, weil ich ihn net jedes mal hoch hiefe und draußen geht ja nun mal schlecht. unser vermieter hat damit auch kein problem, nur die olle sau ( sorry ) !
jetzt ist mir eben nen altglas von ganz oben in den treppenbereich gefallen, wollte in den keller gehen, um handfeger etc zu holen, und sie war da grade am wäsche machen.

ich fege also die scherben zusammen, da kommt sie grade hoch und guckt noch nach post, schiebt den kiwa vor den briefkästen weg ( der steht davor ) und schiebt ihn aber nur zur hälfte wieder zurück und der nächste, der rein kommt donnert voll davor, weil er dann die haustür versperrt ( und dann waren wir´s wieder ).
ich sag zu ihr : könnten sie bitte den kiwa wieder richtig da hin stellen ? sie : nö, ist doch net mein problem ! ich : stellen sie den kiwa wieder da hin, sonst stößt einer davor ! sie : nö, der stört da eh. stellen sie ihn doch in keller. ich ihr das erklärt, was vermieterchen gesagt hat. da sagt die doofe kuh doch zu mir : dann stellen sie ihn doch selbst wieder hin, ist ja net mein bier !

ej, ich geh der ollen schnepfe noch mal an die gurgel ..
resultat : ich hab die scherben in ihrem bereich nur zusammen gefegt an der seite liegen lassen. DENN : ist ja net mein bier ;-)


was sagt ihr dazu ? geht´s der noch zu gut, oder was ist los ?!?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

20 Antworten (neue Antworten zuerst)

20 Antwort
Kinderwagen
Vielleicht nervt es nach sieben Monaten, wenn man immer den Wagen erst weg stellen muss, um an den Briefkasten zu kommen. Das baut sich eben auf. Ganz ehrlich, mich würd's vielleicht auch irgendwann nerven....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2009
19 Antwort
...
Das weiß ich nicht..Vielleicht hat sie selbst gerade ein Kind verloren? oder einen lieben Menschen? vielleicht ist sie in die Wechseljahre gekommen und es kränkt sie jetzt? Vielleicht hat sie gerade von einer furchbaren krankheit erfahren? Es gibt so vieles, dass passieren kann, das einen Menschen ganz plötzlich verändert oder verbittern lässt.
scarlet_rose
scarlet_rose | 05.05.2009
18 Antwort
naja ...
es ging ja ganze 7 monate, seit er da steht, auch... verstehe net, was der jetzt auf einmal in den kram spuckt ???
mama-mia82
mama-mia82 | 05.05.2009
17 Antwort
@mama-mia
Du willst von ihr, dass sie in Kauf nimmt, über den Kinderwagen hinweg die Post zu holen bzw den KiWa rumzuschieben usw. Natürlich sollte das keine Belastung sein, aber für sie scheint es eine Überwindung. Du erwartest von ihr, dass sie es hinnimmt.
scarlet_rose
scarlet_rose | 05.05.2009
16 Antwort
@scarlet
was will ich denn von ihr ???
mama-mia82
mama-mia82 | 05.05.2009
15 Antwort
...
Wenn ihr beide so stur seid wird sich da nur immer mehr Streit ergeben. Irgendwer muss nachgeben. Klar ist der Keller unten, aber geht trotzdem. Natürlich ist das nicht toll und macht das keinen Spass, aber wenn man es einfach selbstverständlich macht stört das auch nicht arg. Nur wenn du dir das selbst so schwer machst wirst darunter "leiden" es zu tun... Millionen Eltern müssen das täglich machen. Rede mit dem Vermieter, damit ihr eine Regelung führt. Und vergiss nicht: DU willst etwas von IHR, nicht andersrum, also musst DU auf sie höflich zugehen...
scarlet_rose
scarlet_rose | 05.05.2009
14 Antwort
meine ist noch sckhlimmer
mein kinderwagen war schon verschwunden wir haben ihn dann zufällig in einem second handladen wiedergefunden, und natürlich anzeige erstattet.sie hat mich im letzten jahr angezeigt wo ich hoch schwanger war.sie hat mir müll den wagen geschmissen vor die haustüre in den briefkasten.sie hat vor meine füsse gespuckt. da bin ich bisl ausgeflippt hätte ihr am liebsten eine reingehauen.aufjedenfall hat sie mich angezeigt wegen beleidigung sachbeschädigung alles was sie bei mir gemacht hat hat sie so gedreht als ob ich es gewesen wäre.angeblich hätte ich ihr benutzte kondome auf die terasse geschmissen, hallo ich war hochschwanger was soll ich da mit kondomen?die anzeige läuft noch.zum glück ziehen wir diesen monat in eine grössere wohnung und weg von der alten kuh.die hat se nicht mehr alle.lg greca
greca
greca | 05.05.2009
13 Antwort
@scarlet
der keller ist ja die stufen runter und ich will ihn net jedes mal hoch hiefen... bin net grade die stärkste... @adnan7 also beim besten willen krieg ich net beides zusammen hin. das hatten wir ganz am anfang gemacht, da war ich fix und alle nach !!! und außerdem, warum sollte ich den da jetzt wegnehen, wenn der vermiter sein okay gegeben hatte und nur weil die sich zu fein ist, den kiwa für 10 seknden da wegzuschieben, werd ich den bestimmt net da wegstellen... sorry, aber mag ich bissi stur sein das hätte ihr vor 7 monaten auch schon mal einfallen können, dass er stört, aber von jetzt auf gleich ``` NEE, NEE, NEE ;-9
mama-mia82
mama-mia82 | 05.05.2009
12 Antwort
@scarlet_rose
bin genau deiner meinung, man kann sich das leben selber schwer machen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2009
11 Antwort
...
Mein Kiwa stand immer vor dem Keller. Der Kleine lag entweder drin, ist ja kein Problem, wenn man vorsichtig hochzieht oder ich hatte ihn im Arm. Ich find das eigentlich kein großes Problem. bei uns ging es garnicht anders, da der Flur/Eingangsbereich so klein war... Also möglich ist es schon, wenn man es will :/
scarlet_rose
scarlet_rose | 05.05.2009
10 Antwort
Du hast ja Mut
ich würde den Kinderwagen schon in den Keller stellen, bevor der nachher weg ist. Und Glasscherben gehören ordentlich weggeräumt - auch wenn du stinksauer bist, aber wenn sich jemand verletzt dann sicher nicht deine Lieblingsnachbarin sondern jemand anders. Reg dich nicht auf, das lohnt sich wegen so etwas nicht
Unca
Unca | 05.05.2009
9 Antwort
so...
scherben sind weg !!! ;-)
mama-mia82
mama-mia82 | 05.05.2009
8 Antwort
he
du machst dir selber unnötige probleme, kannst du nicht dein kind auf dem arm, und dann den kinderwagen stufe für stufe langsam hochziehen........sorry ich verstehe das ganze drama nicht...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2009
7 Antwort
...
Und vor den Keller stellen?
scarlet_rose
scarlet_rose | 05.05.2009
6 Antwort
@adnan7
die unruhe ist die, dass ich net jedes tag den kiwa nen stockweg hoch hiefe und mal abgesehen davon, wo soll ich denn meine maus so lange hintun, wenn ich mit kiwa hoch holen beschäfftigt bin ???
mama-mia82
mama-mia82 | 05.05.2009
5 Antwort
@scarlet...
ja, das mit dem glas weiß ich, werd´s wohl auch wieder weg machen - hast ja recht !!! aber zusammenklappen kann ich den kiwa net, da er so oder so weggeschoben werden muß...
mama-mia82
mama-mia82 | 05.05.2009
4 Antwort
hi
also ich weiss nicht........1.hebe doch bitte die glasscherben, nicht das sich noch jemand verletzt..oder so...denn du hast es ja auch fallen lassen.......du hast einen keller...wunderbar...stell deinen kinderwagen rein...und das problem ist gelöst.......verstehe diese unruhe irgentwie nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2009
3 Antwort
....
Blöde Situation. Am besten sollte der Vemieter mal mit ihr reden, dass du mit ihm über den Kinderwagen geredet hast. Das du das Glas einfach hast liegen lassen ist auch nicht richtig, ich hoffe das weißt du! Denn daran können sich auch Andere Menschen verletzen und wenn du dich ebenso verhälst bist du nicht besser als sie, wenn du auch so handelst brauchst du dich nicht über sie aufregen... Rede mit dem Vermieter, und mal ganz in Ruhe mit ihr. Viele Leute regen sich über Kinderwägen auf, ist auch manches mal blöd, wenn sie da rum stehen muss. Kannst du den Kinderwagen nicht usammenlegen, wenn er da unten sthet, sodass man ihn nicht wegschieben muss? Das ist eine blöde Situation aber einer von euch muss einen Schritt auf den Anderen zu gehen, und da du ja etwas von ihr willst musst das wohl du sein :/
scarlet_rose
scarlet_rose | 05.05.2009
2 Antwort
*
naja, was das verhalten angeht..ich würd mich mit der nicht auf ein niveau begeben . das gibt ihr sicherlich noch mehr zündstoff. aber ansonsten würd ich mal mit dem vermieter reden, dass es evtl zu einer gemeinsamen aussprache mit ihm zusammen kommt. ich finds unmöglich wenn die leute sich so verhalten, nur weil sie verbittert sind. was wird sie denn machen, wenn euer kind dann mal mit radau durch den flur rennt um mit freunden zu spielen??? ruf deinen vermieter an. wäre meiner meinung nch die beste lösung. viel glück und ärger dich nicht so doll. solche leute zeigen einem nur, wie schön unser leben ist ;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 05.05.2009
1 Antwort
die schimpfwörter tun mir leid...
aber ich bin so in rage - bitte net böse sein...
mama-mia82
mama-mia82 | 05.05.2009

ERFAHRE MEHR:

was können wir heute unternehmen?
01.06.2009 | 1 Antwort

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading