Kalte Füße vor der Hochzeit!

Eilika
Eilika
02.05.2009 | 6 Antworten
Hey .. Also wir hatten schon öfter übers heiraten gesprochen. Sind nun 4 1/2 Jahre zusammen und in zwei Wochen ist es soweit mit der Hochzeit. Wir hatten den Termin abgemacht, weil wir wussten, dass ich schwanger war und nun, nach der Fehlgeburt, habe ich Angst vor der Hochzeit! Ich möchte alles abblasen und weiß nicht warum. Ich liebe meinen Zukünftigen sehr, aber ich wollte immer schwanger heiraten! Das war mein größter Traum mit Kugel im Brautkleid! Nun ist er zerplatzt wie eine Seifenblase und ich komme gar nicht mehr klar! Mal geht es mir gut und dann wieder sitzte ich in einem ganz tiefen Loch und habe Angst da nicht mehr raus zu kommen .. Ist er wirklich der Richtige? Gefühle sagen JA aber was ist mit meinem Kopf los? Warum diese Angst?
Ich werde an unserem Hochzeitstag 21 Jahre alt, ich bin doch noch viel zu jung .. Hmm .. Ging es jemandem von euch auch so?
Liebe Grüße ..
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten (neue Antworten zuerst)

6 Antwort
hör auf dein inneres gefühl
mit 21. hätte ich noch nicht heiraten wollen, aber wenn du dir nicht mehr so sicher bist, ob das der richtige weg ist, dann lass es doch einfach sein. ich hatte mal eine freundin, sie war schon 28 jahre alt und sie war sich auf einmal auch nicht mehr sicher, ob sie nun heiraten sollte und dann tat sie es trotzdem und sie war todunglücklich, nach ein paar jahren hat sie sich wieder scheiden lassen. heute ist sie 40 und bekommt ihr erstes baby, nicht verheiratet, ich denke, sie wollte wohl jetzt nicht mehr heiraten.
mamilein40
mamilein40 | 02.05.2009
5 Antwort
kopf hoch
das mit der fehlgeburt tut mir leid. sprich mit deinem zukünftigen über deine ängste. er wird dich sicher verstehen. auch wenn du ohne kugel im brautkleid bist, bist du sicher nicht weniger glücklich mit ihm und an diesem tag. ich war 20 wo wir geheiratet haben. hatten alles schons chön geplant und 3 tage vorher kam ich in den spital. konnten aber zum glück da heiraten. für uns war von anfang an klar dass wir heiraten wollten. und hatten daher zum glück auch nicht grosse angst. gut hatten zu dem zeitpunkt auch andere sorgen, dass die kleinen zu früh kommen könnten. also mach dir nicht so einen kopf drum und hör auf dein herzen. alles gute.
swisslady
swisslady | 02.05.2009
4 Antwort
Hochzeit
Mir ging es ähnlich! Im November hatte ich eine Fehlgeburt, da stand der Hochzeitstermin im Dezember aber schon fest! Habe auch überlegt, ob ichs abblasen soll.. Wir haben dann trotzdem geheiratet, denn wir wollten es ja und das nicht nur wegen der Schwangerschaft! Wir waren damals auch 4 1/2 Jahre zusammen und hatten somit genug Zeit uns gegenseitig zu "testen"! Deine Befürchtungen sind also völlig normal- mach die keinen Kopf! Ich wünsche dir eine wunderschöne Hochzeit
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.05.2009
3 Antwort
hallo
die panik ist ganz normal ich habe im 5monat schwanger geheiratet und ehrlich ich würde es nie wieder tun ich durfte wegen dem baby keine korsage tragen kleider wegen dem bauch waren nur in gröe 48 50 zu kriegen die auswahl daher gering leider und ich braucht beim toilettengang hilfe wegen dem bauch und meinem langen kleid ehrlich gesagt ich würde es nicht mehr machen
pobatz
pobatz | 02.05.2009
2 Antwort
Hallo
deine Bedenken, sind normal. Aber das hat nichts mit dem Alter zutun. Ich denke jeder, der mal heiratet kommt kurz zuvor in grübbeln. Aber du liebst deinen Partner und er stand die ganze Zeit hinter dir. Auch als das mit eurem Baby passierte. Freu dich auf den schönsten Tag einer jeden Frau. Ich wünsche euch alles Gute.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.05.2009
1 Antwort
Hochzeit
Ich glaube das mit der "Angst" ist normal...vielen Bräuten und auch Bräutigammen geht es kurz vor der Hochzeit so das da einiges im Kopf durcheinander wirbelt... Das mit deiner FG tut mir sehr leid für dich... ich habe schwanger geheirtet Mach dir nicht zu viele Gedanken darüber...lass alles auf dich zu kommen, das wird bestimmt ein super schönes Erlebniss für dich und deinen Schatzi.... Ach ja...ich bin auch "erst" 22 und finde nicht das man mit diesem Alter zu jung ist um zu heiraten...es gibt nämlich viele andere Faktoren die da auch noch dazu beitragen ob man reif ist für die Ehe oder nicht...da kann sogar ein 35Jährige kommen die evtl. viel weniger reif ist als du!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 02.05.2009

ERFAHRE MEHR:

Füße nach Schwangerschaft
26.09.2014 | 36 Antworten
Große Füße
30.05.2011 | 20 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading