Mama´s und Aussehen

papi26
papi26
23.02.2009 | 16 Antworten
Hallo zusammen ich muß das mal los werden und eure meineung dazu erfragen.

Ich lese hier oft ich binn mama aber komme zu nichts WIESO?
Es ist doch nicht so anstrengend mit einem kind klar es gibt verschiedene kinder und die sind auch verschieden anstrengend aber ich finde es schlimm, wenn die mamas zu nichts kommen sich einfach verwahrlosen tun. Mann kann doch den haushalt morgens früh machen oder abends wenn die kleine schlafen und mann kann doch auch zum friseur gehen und der papa oder freunde oder oder oder können aufpassen, und wenn das nicht klappt dann kann man friseur zu sich nach hause hollen oder?

Wieso kommen viele mamas zu nichts und sind voll überlastet verstehe ich nicht.
Klar habe ich manchmal keine lust und laufe zu hause rum in joging hosen und t-shirt da sagt ja auch keiner aber mann mus sich doch nicht hengen lassen oder?

Wie seht ihr das?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

16 Antworten (neue Antworten zuerst)

16 Antwort
..
Ich mache mich jeden Morgen zurecht duschen eincremen usw die Zeit nehm ich mir einfach und den Haushalt mache ich auch mrogens mein kleiner ist zwar schon grösser aber ich mache das schon lange so.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2009
15 Antwort
Madeleine hat vollkommen recht...
jeder sollte es so machen, wie er es für richtig hält... ich finde es gemein, wenn sich dann jemand hinstellt und sagt "Kinder seien doch nicht so anstrengend"... Klar, wenn man das Kind einfach irgendwo in ein Laufgitter ablegt, dann hat man reichlich Zeit... Aber es gibt auch Mütter, die wirklich viel Arbeit mit ihren Kindern haben, wo die Kinder viel beschäftigt werden wollen, die nicht schlafen, vielleicht krank sind usw.... da wird dann wohl das Kind an erster Stelle stehen und nicht die Frage, ob die Haare gut liegen... Mal davon abgesehen, dass viele auch total allein da stehen, keinen Partner, keine Familie in der Nähe und diese Frauen leisten in meinen Augen wirklich Schwerstarbeit und da sollte man doch etwas Respekt vor haben... Denke, da steht es keinem zu, sich darüber zu äußern, wenn die Mamas vielleicht mal nicht aufgestylt sind oder tagelang im Schlapperlook rumlaufen... jeder muss doch erst mal seinen eigenen Rythmus da rein bekommen und dann werden auch diese Mütter wieder auf ihr Äußeres achten...
wesnic7
wesnic7 | 23.02.2009
14 Antwort
Ich finde das was so eine Hausfrau leistet ist so eineiges!
Erst recht mit Mann und Kind! Ich finde es schön auf mein äußeres zu achten usw aber manchmal da Lauf ich auch im jogginganzug rum und schminke mich mal nicht ich und gehe dann auch mal nicht zum friseur? finde dazu haben wir auch ein recht zu! Nur weil wir Frauen sind heißt es nicht das wir immer perfekt aussehen müssen!? Ich denke mal das dass nur eine Frau verstehen kann.. Für Männer ist das immer alles leicht gesagt.. Und ich denke mal das keine Mama sich verwahrlosen lässt!? Ist ein bisschen hart der Vergleich..
littelsweet85
littelsweet85 | 23.02.2009
13 Antwort
ich denke auch, dass es an mangelnder
energie liegt. keine freu lässt sich gerne gehen. es gibt halt solche und solche tage, das kennt jede mutter.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2009
12 Antwort
jeder...
....muss es selber wissen. an manchen tagen komme ich auch nicht wirklich zu viel, da unsere maus dann nur 10 minuten-power-schläfchen macht und danach wieder fit ist um danach wieder müde zu sein, zu quängeln und nicht schlafen zu wollen. da bin ich dann schon etwas groggy und hab` keine lust in der schlafphase die bude aufzuräumen o.ä. auf mein aussehen versuche ich trotzdem zu achten und mir immer `mal wieder auszeiten zum entspannen zu gönnen. aber bei manchen ist es halt nun mal nicht so einfach. kommt ganz auf das kind drauf an und auf das soziale umfeld . ich finde, man sollte die mamis nicht verurteilen...
november2008
november2008 | 23.02.2009
11 Antwort
Naja...
an mangelnder Zeit kanns nicht unbedingt liegen, eher an nicht vorhandener Energie und Kraft!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2009
10 Antwort
...
hab mich nie gehen lassen. mach mich immer ordentlich zurecht, schon wegen meinem freund. er will ja nicht heim kommen und da sitzt dann so ne verlotterte frau auf dem sofa, ne das würde mir auch nicht gefallen. ich will ja auch noch frau und nicht nur mutter sein. auch frisör und so gehe ich regelmäßig aller 4 wochen. das brauch ich auch für mich. und den kleinen nehm ich halt ins bad zum duschen oder so mit, a kommt er in seinen stuhl und gut ist. finde es auch nicht schön mutter=ungepflegt, das muß ja nicht sein. lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2009
9 Antwort
Mamas und Aussehen
ich kann mich nur Madeleine anschliessen - nie ein Urteil über jemanden treffen, wenn man die Situation nicht kennt - klar ist es einfach, wenn man die Großeltern o. sonst jemanden in der Nähe hat - LG Désirée
DesireeZ
DesireeZ | 23.02.2009
8 Antwort
@madelein
das stimmt du hast recht nur viele sagen es geht nicht wann soll ich es machen es gibt immer zeiten finde ich oder? und ich will hier niemanden angreifen ich habe ja auch geschrieben es gibt immer ausnahmen ich verstehe es nicht sorry.
papi26
papi26 | 23.02.2009
7 Antwort
Huhu
Also bei mir läuft das so: Ich bin alleinerziehend und mein Sohn hat wohl die Koliken. Er brüllt und brüllt aber ich laufe auch nicht rum wie ein Hampelmann. Meine Familie wohnt 1 1/2 Std Autofahrt weg. Einen Partner habe ich nicht was das wort alleinerziehend ja schon sagt. Dennoch versuche ich immer mich morgens zurecht zu machen. Mein Bonus Sam schläft beim Geräusch vom Föhn ein. Also stelle ich ihn mit dem Maxi oder mit der KiWa Wanne ins Bad wenn ich vorm Spiegel stehe häng den Föhn an die Wand und mach ihn die Zeit an. Meist pennt er dabei ein. Meine Kollegen die auch meine Freunde sind müssen leider meist dann arbeiten wenn ich Hilfe bräuchte. Also schaffe ich nicht immer den Haushalt. Sobald Sam schläft fange ich an. Er schläft ja aber nur 15 Minuten wird dann wach schreit und schreit und schreit und schläft wieder ein. Dann mach ich weiter....das geht immer so weiter. Nachts komme ich nicht zum schlafen weil er die ganze zeit wach ist. Oder er schläft ein und ich brauch ja dann meine Zeit bis ich runter komme und wenn ich kurz davor bin einzunicken wird er wieder wach. Aber am Tag kann ich auch nicht schlafen weil ich jede Minute die er ruhig ist nutze um mich und den Haushalt zu machen. Es ist schon anstrengend wirklich! Liebe Grüße
AJEsens
AJEsens | 23.02.2009
6 Antwort
ja stimmt schon
finde man sollte sich nicht gehen lassen und sich selber wichtig bleiben. so ist man auch zufrieden wenn man was für sich macht und auf sich achtet. das merkt auch das kind ob man sich wohlfühlt!
Anne710
Anne710 | 23.02.2009
5 Antwort
also ich hab das problem nicht..
meine tochter ist 10monate und krabbelt mir hinterher wenn ich zb staubsauge.. ist neben mir im bad, wenn ich mir zb die haare mache, mich schminke etc.. wenn ich wische, dann mach ichs so, dass sie zu ihrem spielbereich bringe und ihr irgendein dudel-ding anmache, dass reicht dann, bis ich fertig bin.. wenn ich betten mache oder wasche, ist sie auch dabei.. also ich hab damit auch gar keine probleme.. und das mit den schlabber-sachen zuhaus: klar, mach ich auch.. meine tochter interessiert schließlich nicht, was ich anhabe oder wie ich aussehe.. aber ich muss ja auch mal raus mit ihr.. also spätestens da mach ich mich fertig. und auch meine haaransätze mach ich: abends wenn sie schläft.. also genauso wie mal lange, ausgiebig und entspannend baden bekomme ich hin.. abends, wenn sie schläft.. ich seh das so: man muss sich einfach nur mal einen genauen zeitplan machen, wann mach ich was.. und schon kann man ALLES schaffen..
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2009
4 Antwort
also
ich bin der Meinung daheim in lockerer kleidung rum laufen ist ja kein thema aber wenn man raus geht sollte man sich schon ordentlich anziehen und auf sein äusseres achten da man ja auch ein vorbild für seine kinder ist. Klar sind kinder manchmal sehr anstrengend aber es gibt auch zeiten wo sie schlafen oder man schickt den vater oder die großeltern wenn möglich mit dem kind spazieren. liebe grüße pati :-))
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2009
3 Antwort
sorry aber..
wer so redet, hat nicht wirklich ahnung davon was überlastung bedeutet! ich hatte solche und solche situationen in meinem leben.. & ich werde garantiert nicht den stab über jemandem brechen.. weil er sich mal hängen läßt.. wichtiger iss in solchen situationen.. hilfe zu suchen bzw anzunehmen.. und ich finde.. es steht dir auch nicht zu.. da ein urteil zu abzugeben!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2009
2 Antwort
Also ich geh jeden Morgen duschen, wenn meine ihr Vormittagschläfchen macht
und das sogar mit Intim- und Beinrasur. Ich bin zwar nicht der Typ, die nicht ungeschminkt aus dem Haus gehen kann , lauf hier zu Hause auch mal im Jogger rum, aber ich bin nicht nur Mama und Hausfrau, sondern auch Ehefrau!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2009
1 Antwort
Jedem das Seine!!!
mehr sage ich dazu nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2009

ERFAHRE MEHR:

so schön in Mamas und Papas Bett
16.08.2012 | 3 Antworten
mamas aus der ortenau?
05.08.2012 | 1 Antwort
mädels hab da ma ne frage
16.07.2012 | 30 Antworten
Milchernährung in Mamas Abwesenheit
15.07.2012 | 9 Antworten
An die Mamas von Jungs
06.07.2012 | 17 Antworten
Künstlicheh Wimpern
06.07.2012 | 4 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading