Endlich Erfolg

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
23.02.2009 | 17 Antworten
Hallo hatte schon öfters von meiner Stieftochter erzählt das es ihr bei ihrer Mutter nicht so gut ergeht! Da sie in der Schule sehr schlecht geworden ist, hat mein Mann gestern mit ihrer Mutter gesprochen, ob sie Finja nicht lieber zurück in Klassenstufe zwei versetzen lassen wollen!
Ihre Mutter antwortete nur das hätte die Lehrerin schon vor 3 Wochen gesagt, super das sie das mal erzählt! Naja, ihre Mutter sitz den ganzen Tag zu Hause und sollte sich dann heute mal in die Schule gehen und sich darum kümmern, aber sie sagte nur sie hätte keine Lust dazu mein Mann solle das doch machen! Keine Lust, Hallo? Gehts noch hab ich gedacht es geht um dein Kind! (hau)
Na gut, mein Mann rief gestern die Lehrerin an und die findet das gut das er sich gemeldet hätte! Das beste kommt jetzt, sie ist auch der Meinung, das sie zu Hause nicht die Betreuung erhält, die sie bekommen müsste! Endlich mal jemand der alles so sieh wie wir! (top)
Sie wird sich jetzt mit dem vom Jugendamt mit dem wir gesprochen haben in Verbindung setzen, vielleicht können wir jetzt endlich was erreichen! Endlich mal ein Lichtblick!
Danke fürs zuhören, musste ich los werden! (happy00)
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

17 Antworten (neue Antworten zuerst)

17 Antwort
schwierige Situation
ich muss sagen, dass mir in der Situation die Worte fehlen, was das beste für das Kind ist, ich hoffe nur eines, wenn jemand behauptet es besser machen zu können, es wirklich besser zu machen. Denn ein Kind hat nur eine Mutter - und Mutter bleibt Mutter, auch wenn du es besser machst.
Sonne2005
Sonne2005 | 23.02.2009
16 Antwort
Diese Mutter ist alt genug, um zu wissen, dass sie sich
verdammt nochmal um ihr Kind zu kümmern hat! Und wenn sie dazu offenkundig keinen Bock hat, dann muss sie halt mit den Konsequenzen leben! Wenn das Kind auch lieber zum Vater möchte und die Stiefmutter da auch hinter steht, dann ist das der vernünftigste Weg! Nur weil ein Kind angeblich zur Mutter gehört? Lieber bei der Mutter sein und dort verkommen und vorgelebt bekommen wie man faul den Tag rumbekommt oder beim Vater der sich besser kümmert? Aber ja, ein Kind gehört zur Mutter, egal, wie es dort betreut wird. Man, wir leben doch nicht mehr im letzten Jahrhundert! Ein Vater kann genauso gut, in diesem Fall vielleicht sogar besser für das Kind dasein!
brummse
brummse | 23.02.2009
15 Antwort
Eine Krise die geht jetzt
schon 5 Jahre!!! Ach ne schon 9 jahre! Und sie möchte zu uns schon seit 5 Jahren! Und sie soll ja auch jedes Wochenende von fr. - sa. zu Mama! Nur schadet diese Situation der Kleinen, sie kommt in der Schule nicht mit und wir können am Wochenende nicht das aufholen was in der Woche nicht gemacht wird!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2009
14 Antwort
Danke
@schnuffilinchen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2009
13 Antwort
Frage:
Und was will das Kind? Ich sehe es ähnlich wie ein paar andere Mütter. Vielleicht hat diese Mutter einfach eine Krise. Ich finde es besser, wenn ihr das Kind in dieser Krise unterstützt und das gibt was es braucht. Aber einer Mutter das Kind wegnehmen, finde ich ist das LETZTE
Sonne2005
Sonne2005 | 23.02.2009
12 Antwort
lass dich nicht angreifen von leuten die sowas nicht verstehen.........
die ach so armen alleinerziehenden..... das war meine mutter auch und die hat sich gut um mich gekümmert. ich habe auch einen stiefsohn und der ist auch absolut vernachlässigt von der mutter. ich möchte ihn nicht bei mir haben, er hat überhaupt keine erziehung und kein benehmen..... aber wenn ihr die Kleine zu euch nehmen wollt finde ich das toll und den Weg richtig den ihr geht!!!
Schnuffilinchen
Schnuffilinchen | 23.02.2009
11 Antwort
Wieso...
haben Mütter mehr rechte als Väter???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2009
10 Antwort
@Meine Maus
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2009
9 Antwort
Wir
möchten sie gerne zu uns holen weil es auch der Wunsch meines Stiefkindes ist, sie sitz den ganzen Tag mit Mama vor dem Fernsehn!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2009
8 Antwort
Ne..
garnicht fehl am platz, jedes Wochenende kann sie es nicht erwarten die Lütte zu uns zu geben, weil sie am Wochenende feiern gehen will!!! Nichts gegens weg gehen, aber ich kann nicht jammern das ich kein geld habe und dann in der Kneipe rum laufen! Arbeitne soll helfen müssen andere auch! Sie interssiert sich einfach nicht fürs Kind, das war schon so als die Lütte geboren worden ist! Sie hat keine Probleme sie ist nur faul, könnte längst arbeiten gehen und andere Frauen sind auch Alleinerziehen und kümmern sich um ihr Kind! ihr Problem ist einfach das sie nicht weiß wie man sich als Mutter verhält!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2009
7 Antwort
...
Jetzt mal echt, das ist voll fehl am Platz. Was willst du beim Jugendamt erreichen, dass deine STIEF - Tochter zu euch kommt. Wie würdest du das finden, wenn du und dein Mann nicht mehr zusammen wärt und er so ein Ding mit seiner Neuen bei dir abziehen würde. Echt mies Echt ich geh jetzt, das regt mich nur auf. Ein Kind gehört zu seiner MUTTER!
MeineMaus08
MeineMaus08 | 23.02.2009
6 Antwort
Sorry
Dafür habe ich kein Verständnis
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2009
5 Antwort
...
Find ich ja toll, dass du darüber so jubelst, aber dir ist nicht mal der Gedanke gekommen, dass die Frau alleinerziehend ist und auch vlt. Probleme haben könnte! Klar, ist "keine Lust" kein Grund, aber weißt du was bei ihr vor sich geht. Echt voll fehl am Platz.
MeineMaus08
MeineMaus08 | 23.02.2009
4 Antwort
Was
wollt ihr denn erreichen??
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2009
3 Antwort
Am...
liebsten ja!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2009
2 Antwort
uiuiuiuiuih
das hört sich ja übel an so ne mutter hat keiner verdient schön das ihr euch so für sie einsetzt. find ich gut
josephinemami
josephinemami | 23.02.2009
1 Antwort
super!!!
wollt ihr sie denn gern zu euch nehmen???
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 23.02.2009

ERFAHRE MEHR:

37 ssw wann geht es endlich los
09.06.2011 | 8 Antworten
endlich nach 2 Jahren
21.01.2011 | 5 Antworten
Wer hat Erfahrungen mit ICSI?
16.07.2010 | 8 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading