brauch hilfe , werd unter druck gestellt

Sindy28
Sindy28
20.02.2009 | 22 Antworten
was kann ich tun bin mutter zweier kinder aber mein älteswter wurde am dienstag von meiner schwester mitgenommen nun bekomm ich ihn nicht zurück . war bei jugendamt aber hilfe kann ich dort nicht erwarten . wer kann mir rat geben
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

22 Antworten (neue Antworten zuerst)

22 Antwort
Huhu
Da würde ich mal deine Schwester fragen, was sie der Polizei erzählt hat. Wenn sie denen viel Mist erzählt hat, na ja, man weiß ja nie, dann kann es doch sein, das das Jugendamt erst mal sagt, zum Schutz bleibt das Kind bei ihr. Ist zwar hirnrissig , aber das ist halt das Jugendamt. Die gehen immer zu den falschen Leuten und in dem Moment stirbt irgendwo anders wirklich ein Kind, weil es Misshandelt wird, oder sonst was. Die Welt ist grausam und die Menschen noch viel mehr ... Versuche so ruhig wie möglich zu bleiben, soweit es eben geht in Deiner Situation. Unterhalte Dich mit dem Jugendamt und stelle richtig, dass Dein Partner kein aggressiver Mann ist, und sonst was mit Deinem/Euren Sohn macht, insofern das auch der Fall ist. Sind sehr schwer nachvollziehbar solche Fälle, deswegen die Skepsis. Alles Gute!
Marlice
Marlice | 20.02.2009
21 Antwort
warum sollst du dich
von deinem partner trennen??
karin
karin | 20.02.2009
20 Antwort
.....
dann würd ich mal versuchen raus zufinden was gegen dir vorgeworfen wird... allerdings glaub ich kaum das du da jetzt am wochenende viel erreichen wirst... ruf doch nochmal beim jugendamt an..sie müssen dir sagen welche vorwürfe gegen dich im raum stehn... sagen sie dir nix musst du dir nen anwalt nehmen... lg tina
Zoey
Zoey | 20.02.2009
19 Antwort
sorgerecht
das is es ja da is nichts weiter vorgefallen darum versteh ich das alles nicht . wollt gestern mein sohn holen und als sie das erfahren hat stand die polzei vor der tür und hat mich verwiesen soll noch ruhig bleiben so wurde mir es gesagt.
Sindy28
Sindy28 | 20.02.2009
18 Antwort
da muss aber schon was vorgefallen sein.....voher
sonst würd dir das jugendamt und polizei helfen.... wenn du hier von uns brauchbare ratschlage haben möchtest solltest du mit offenen karten spielen...sonst wird dir wohl keiner helfen können
karin
karin | 20.02.2009
17 Antwort
Nicht verzweifeln,
Deine Schwester hat nicht das recht dir das Kind einfach wegzunehmen. Höchstens das wohl des Kindes ist gefährdet und nachgewiesen. Dieses recht hat nur das Jugendamt.Wenn die dir nicht recht geben dann schalte einen anwalt ein und zeig deine Schwester bei derPolizei an wegen Kindesentziehung und teile es ihr mit. Du als Mutter hast das Aufenthaltsbestimmungsrecht und das kann dir nur das Jugendamt oder das Gericht entziehen! Wünsche dir das alles gut wird.lg
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.02.2009
16 Antwort
.....
sorry..das versteh ich nun nicht... er wollte mit seiner tochter raus und deine schwester verbietet ihm das ... auch als kinderpflegerin hat sie kein recht einem vater das zu verbieten... sie hat die polizei gerufen.. weil er sein kind mitnehmen wollte..aber was hat das nun alles mit deinem sohn zu tun ????? sorry..aber es muss was vorgefallen sein..nur weil deine schwester deinen freund nicht leiden kann ...nimmt die polizei kein kind aus der familie ..und auch das jugendamt droht nicht mit der in obhutnahme vom amt wenn nix vorgefallen ist... lg tina
Zoey
Zoey | 20.02.2009
15 Antwort
sorgerecht
von vorn meine schwester hat bei uns praktikum gemacht da sie kinderpflegerin lernt . mein partner und sie verstehen sich nicht . er wollt mit seiner tochter raus und sie bestand darauf das er nicht das recht hat die kleine mit zunehmen .das ging hin und her bis sie die polizei rief. und schon standen diese vor der tür und schon war alles geschehen mein großer weg . sie ging zum jugendamt und hat nun das recht mein jungen zu behalten. mir wurde gesagt von jugendamt soll ruhig bleiben sonst geht die obhut zum amt. soll mich vom partner trennen kind zurück keine trennung kind weg
Sindy28
Sindy28 | 20.02.2009
14 Antwort
?
also da stimmt doch was nihct! wenn die dir grundlos das kind g´weggenommen hätte, würde das jugendamt dir auch helfen!
soulfly
soulfly | 20.02.2009
13 Antwort
warum bekommst du keine hilfe vom jugendamt????
aus welchem grund behält sie dein kind?? ist etwas vorgefallen??
karin
karin | 20.02.2009
12 Antwort
hä kapier ich nicht aber naja...
wie siehts denn aus mit polizei einschalten das ist ja schon eine entführung oder sowas... du hast doch das sorgerecht oder ???
tatjana1987
tatjana1987 | 20.02.2009
11 Antwort
Wenn das so ist wie du beschreibst
Dann ist doch sicherlich auch was vorgefallen. Und warum bekomsmt du keine hilfe vom jugendamt.
jenny1985
jenny1985 | 20.02.2009
10 Antwort
Hallo
Das verstehe ich nicht warum bringt sie Ihn Dir nicht wieder? da muß ja was vorgefallen sein, sonst wäre das ja völlig sinnlos! Würde mir das nicht einfach so gefallen lassen. Wenn nichts war fahre hin und hole ihn Dir wieder!!!!! Wenn es ganz krasss kommt mit Polizei, das ist DEIN SOHN!!!!
Blondie77
Blondie77 | 20.02.2009
9 Antwort
.....
tja dann ruf die polizei an und die holen deinen sohn bei deiner schwester raus... oder hat sie was schriftliches das dein sohn bei ihr bleiben soll ?
Zoey
Zoey | 20.02.2009
8 Antwort
wie bitte
man kann dir doch nicht dein kind nehmen polizei einschalten und das kind raus holen..wo gibts denn so was und warum
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.02.2009
7 Antwort
zu wenig Infos
..............
Fabian22122007
Fabian22122007 | 20.02.2009
6 Antwort
kann gar nicht sein
Eigentlich kann sie Dir Dein Kind nicht wegnehmen. Sie hat doch nicht das Sorgerecht oder das Aufenthaltsbestimmungsrecht für Dein Kind oder? Und wieso kann das Amt Dir nicht helfen, das gibt es gar nicht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.02.2009
5 Antwort
??????
???????
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 20.02.2009
4 Antwort
NOrmalerweise darf sie das doch gar nicht
warum hat sie ihn mitgenommen und gibt ihn Dir nicht wieder? Du bist die Mutter, renn dem Jugendamt die Bude ein.
Chrissi1410
Chrissi1410 | 20.02.2009
3 Antwort
Wie geht den das?
Warum nimmt ihn deine Schwester einfach mit? Das kapiere ich jetzt nicht.
felicitas10
felicitas10 | 20.02.2009

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

21 SSW und Druck im Bauch
07.05.2015 | 2 Antworten
Druck nach unten 12.Ssw
05.03.2015 | 8 Antworten
35 SSW - Extremer Druck nach unten
31.03.2012 | 7 Antworten
14 SSw Druck im oberbauch
15.11.2011 | 3 Antworten
extreme Unterleibsschmerzen
20.03.2011 | 6 Antworten
38 ssw und etremer druck nach unten
27.01.2011 | 1 Antwort

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading