Schon wieder Läuse! : -(

Moflomi
Moflomi
27.01.2009 | 11 Antworten
Hallo Mamis!
hab gerade meine Maus ind den Kiga gebracht und da hängt schon wieder ein Zettel das Läuse in einer Gruppe sind! Hatte meine kleine seit letzte woche mitwoch bis heut nich mehr im Kiga da sie Krupp hatte und wegen den Läusen! (wut)
ich kann sie ja nicht die ganze zeit daheim lassen, aber ich könnte trotzdem (kotz) da die das Läauseproblem jetzt schon seit ende November 08 haben! das kann doch nicht sein das die das nicht in den Griff bekommen! (hau)

Jetzt hab ich aber noch eine frage kann mir jemand sagen ob es was zum vorbeugen gibt geben Läuse! irgendwelche mittel oder so?

danke schon mal im vorraus!
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
hallo
ja gibt was zum vorbeugen, is ein shampo mit eichenrindenextrakt... hab ich in der eltern gelesen genaueres müsstest googln
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.01.2009
2 Antwort
hi
Das ist normal mit den läusen als meine noch im kiga war hatte die alle drei monate läuse. Immer nach den ferien. Wir hatten aber in den ganzen drei jahren keine bekommen. Gott sei dank. Ich weiss leider nicht ob es da was vorbeugend gibt. Am besten mal in der apo nachfragen-
melmag
melmag | 27.01.2009
3 Antwort
ja es gibt was
es gibt läuse abwehr sprays und so aber ob die was bringen keine ahnung!es kam bei uns in der zeitung ein großer bericht das es jetzt noch schlimmer sei mit den dingern das es eine echte plage sei und sie immer imuner werden gegen die bekämpfungsmittel ...
sweetmaus
sweetmaus | 27.01.2009
4 Antwort
in der apotheke
gibt es ein shampoo. läuse sind ein leidiges thema . aber der kiga kann nichts dafür wenn die eltern nicht die kinder richtig behandeln. lg daniela
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.01.2009
5 Antwort
**********
Das kenn ich nur zu gut. In unserem KiGa war das Problem, dass die Eltern der Kids, die die Läuse mit brachten, nicht konsequent dagegen was unternommen haben. Die Kids wurden vom KiGa abgholt und waren dann draußen, in denselben Klamotten wie im KiGA. -Ohne Worte- So hat sich das auch ewig hingezogen, 2 Monate waren das, soweit ich mich erinnere. Vorbeugen kannst du da gar nicht, soweit ich weiß. Der KIGa wird dann schon immer desinfiziert? Alles Gute
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.01.2009
6 Antwort
Läuse
Ich tu bei meinen Kindern immer Teebaumöl auf die haare stinkt zwar wie sau aber seitdem haben wir die kleinen krabbeltierchen auch nicht mehr
Kerstinspatz123
Kerstinspatz123 | 27.01.2009
7 Antwort
Teebaumöl
jaaaa das is auch ne tolle idee.. das hab ich auch gelesen... das eichenrindenextrakt shampoo keine ahnung mehr wie genau das heißt wird von eltern empfohlen soll gut helfen
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.01.2009
8 Antwort
...
das mit dem Teebaumöl hab ich auch schon gehört und sonst gibt es ja Shampoo dafür. Mein Arzt sagte mir, das die die es haben ja eh gleich behandelt werden und daher kaum ansteckungsgefahr ist, da die Kinder eh erst mal daheim bleiben müssen.Aber der Kiga ist verpflichtet die Eltern zu informieren.Bei uns war das auch fast ein halbes Jahr an der Tür und es war eh immer das selbe Kind... Deshalb hab ich mich ja mal vorsorglich beim Arzt erkudigt wegen den Läusen, hab aber mein Kind trotzdem in den Kindi geschickt.
mamitasha
mamitasha | 27.01.2009
9 Antwort
Hallo.
Also der Kita kannst du keine Vorwürfe machen. Jetzt ist wieder die Zeit wo Läuse im Umlauf sind. Vielleicht ist es dann doch besser, wenn du dein Kind erst mal zu Hause behältst, vorausgesetzt natürlich das du keine Arbeit hast und du es dir auch leisten kannst dsein Kind zu Hause zu behalten. Ich hatte im vergangenen Jahr das Problem mit der Kita. Als ich hörte das da in der Gruppe Läuse sind habe ich sie erst mal zu hause behalten und auch sie auch vorsorglich mit Läuse Shampoo behandelt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 27.01.2009
10 Antwort
Hallo!
Als mein Sohn in der 3.Kl. war hatte es 1 J. gedauert bis ich keinen Läuse Zettel im Ranzen von meinem Sohn hatte.Und ich Schwanger na klasse dache ich nur mir geht es ja nicht dreckig genug. Einige Eltern denken immer wenn ich das Läuse Zeug ein mal anwende muß das Reichen Reicht aber leider nicht. Ich habe meinen Kinder 1x mit Goldgeist und da nach mit Läuse Shampoo von Moskito behandelt.Und vor der Schule Teebaumöl auf die Haare gemacht. Ich hatte Ruhe vor den Viechen.
Heike-Gismo
Heike-Gismo | 27.01.2009
11 Antwort
Hallo!
Ich noch mal einige Mütter tun Haarspray den Kids ins Haar.soll wohl auch helfen.wie gesagt ich nehme Teebaumöl.
Heike-Gismo
Heike-Gismo | 27.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Läuse
12.02.2014 | 8 Antworten
Läuse
29.12.2013 | 32 Antworten
LÄUSE
07.09.2013 | 14 Antworten
Erkennt man Läuse sofort?
15.02.2013 | 30 Antworten
Blattläuse auf rosen
06.06.2011 | 3 Antworten
Läuse und Krankschreibung
12.11.2009 | 9 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading