Schlaf im 4 Monat

kleines-n
kleines-n
07.01.2009 | 5 Antworten
Hallo liebe Mamies. Man liest und hört zwar recht viel über das Schlafpensum von Babys aber ein wenig verunsichert bin ich doch. Daher möchte ich einfach mal in die Runde fragen, wieviel eure Kleinen im 4.Monat so schlafen oder geschlafen haben. Mein Sohnemann schläft seit der 8.Woche nachts durch (z.Zt. von 21:30 - 08:00) und ist auch am Tag immer sehr müde. Er schafft es keine 3 Stunden am Stück munter zu bleiben, daher lege ich ihn dann immer wieder auch hin, so daß er auf nochmal ca.5 Stunden Schlaf am Tag kommt. Nebenbei schläft er mir auch oft an der Brust ein. Mir erscheint das recht viel. Wie ist das bei euch? Danke für alle Antworten.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

5 Antworten (neue Antworten zuerst)

5 Antwort
...
Meine Kleine hat wirklich von ihrer 1. Minute an Nachts durchgeschlafen. Ich kann mich überhaupt nicht beschweren. Sie ist jetzt knapp 5 Monate alt und schläft eigentlich immer von 19h - 6 oder 7h und am Tag schläft sie auch nochmal meistens 2 Mal für ein oder zwei Stunden. Eigentlich brauchst du dir keine Sorgen machen. Aber vielleicht solltest du vorsichtshalber doch mal deinen Arzt fragen. Mein Bruder z.B. ist auch immer an der Brust eingeschlafen und das schon nach 2 oder 3 Minuten und später hat sich herausgestellt, dass er ein Kleines Loch im Herzen hatte und dadurch zu schwach war zu trinken und atmen gleichzeitig. Heute ist er aber mitlerweile 8 Jahre alt und das Loch hat sich auch wieder von alleine geschlossen. Ich möchte dir damit keine Angst machen, ich möchte dir lediglich nur zeigen was evtl auch ein Grund für zuviel schlaf ist. LG
senniii85
senniii85 | 14.01.2009
4 Antwort
Traumhaft
Hört sich traumhaft an. Meine Maus schläft nachts 12 Stunden, will aber noch immer alle 4 Stunden trinken. Am Tag schläft sie auch wenig. 3 mal für eine halbe Stunde. Hat immer Angst was zu verpassen. Wäre schön, wenn sie mal länger schlafen würde, damit ich zwischendurch ein paar Dinge schaffe. Das Schlafbedürfnis von Babys ist wohl sehr unterschiedlich.
Siena
Siena | 07.01.2009
3 Antwort
Antwort
Unsere Maus ist 5 Tage älter und schläft auch viel!
sandranella
sandranella | 07.01.2009
2 Antwort
Schlaf
Hallo, das ist ganz normal. Mein kleiner hat auch mit 8 wochen durchgeschlafen und als er 4 Monate alt war, hatte er insgesamt 15 - 16 1/2 Stunden. Wenn er weiterhin so gut durchschläft, behalt es bei. Meiner ist jetzt 9 1/2 Monate alt und hält es immer noch nicht mehr als 3 Stunden wach zu sein aus. Insgesamt schläft er immer noch 14 bis 14 1/2 Stunden. Aber schau, dass du tagsüber einen Rythmus reinbekommst, umso einfach ist es dann. Ich habe seit er 8 Wochen ist, gerade mal zwei schlechtere Nächste gehabt, wo er mal ne Stunde wach war, und ich denke es liegt am Rythmus und an den Ritualen. Alles gute für euch, du machst es richtig!
cofoehl
cofoehl | 07.01.2009
1 Antwort
Schlafen
huhu also Schlafwissenschaftler sagen das 15std. schlaf völlig normal sind. Bei meiner kl Maus war es auch nicht anders, kommt auch immer drauf an was ihr mit ihm unternimmt. Baby´s nehmen ja alles viel intensiver wahr. Glaub mir die zeit wird kommen, wo du dich danach sehnen wirst das mal über mittag geschlafen wird. Zur Beruhigung meine Nichte ist 6. Monate alt und schläft noch so viel! Meine Schwester war auch beim Arzt, der sagt das es völlig ok ist. Hoffe ich konnte dir ein bisschen helfen. LG
Bubica
Bubica | 07.01.2009

ERFAHRE MEHR:

Weniger SS-Symptome im 4. Monat?
01.04.2013 | 6 Antworten
baby dreht sich im schlaf! hilfe!
13.03.2011 | 9 Antworten
baby schreckt im schlaf hoch
23.09.2010 | 6 Antworten
ich bin jezt im 5 monat schwanger
30.04.2010 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading