sagt ihr mal was dazu

mamita5
mamita5
10.11.2008 | 11 Antworten
Was bedeutet für euch Familie..? Meine Familie ist doch mein Mann ich und unsere Racker? Ich fang mal von vorn an, muss mal alles los werden:(
Hatte mich mit einer, der tausend Schwestern von mein Mann gezoft, nur weil ich ne meinung vertretten hab, die sie nicht akzeptiert..
Dann fing sie an ich würde die ganze Familie kaputt machen und wäre nur "Gast" in dieser Familie und bin eh nur "geduldet"..ich war erstmal baff weil wir sehen alle selten, wir wohnen in Berlin und er kommt von der Küste, also wohnen alle dort oben..weil ich dachte eigentlich das wir uns gut verstehen, man würde immer herzlich empfangen und nun sowas..
Mein Mann hält voll zu mir aber er liebt halt "seine"Familie genauso..
Dazu muss ich sagen mit dem "geduldet"er hat daraufhin seine 2großen Schwestern angerufen und Schwiegereltern und sie haben es aggestritten das sowas jemals von ihnen gekommen ist .. also nur von den kleinen verwöhnten T .. sorry
Aber er steht natürlich zwischen den fronten..wir wollten Weihnachten hoch fahren unsere Zwillis sind dann fast 7monate alt, Oma und Opa haben sie bis jetzt nur 2mal gesehen aber ich kann das nicht mit denen an ein Tisch sitzen und feiern und wenn wir weg sind sind sie glücklich.. was soll ich machen? Da sind noch mehr sachen gefallen von der Schwester die schon unter der Gürtellinie gehen und ich kann sowas überhaupt nicht, das Thema ist durch..weil das krasse ist nun versucht sie sich bei ihrem Bruder, mein Mann, wieder total einzukratzen aber zieht über mich her wie .. gibts echt keine Worte für..ich weiß echt nicht was ich davon halten soll:(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

11 Antworten (neue Antworten zuerst)

11 Antwort
Kopf hoch
Bei mir ist es eigentlich umgedreht.... bei mir hat meine Familie was gegen meinen Freund . naja hat er eigentlich manchmal auch selbst zu verantworten, er hat ne ganz schön große klappe. ich habe auch so meine probleme mit seiner familie, aber dumm gekommen ist mir eigentlich noch keiner so wirklich, ich halt bloß so viel kontakt mit ihnen wie es sein muss, außer bei seinen großeltern die mag ich wirklich. seine familie kommt auch von der küste. das mit dem besuchen der schwiegereltern ist bei uns auch nicht so leicht, der eine wohnt in berlin, zieht demnächst nach bayern und der andere wohnt in leipzig und den rest seiner riesen verwandtschaft kenne ich nicht einmal, also leg erstmal ne pause mit der verwandschaft ein. wenn sich die sache bis weihnachten nicht geklärt hat, dann fahrt auch nicht hin. ich würde es mal ganz toll finden, wenn mein freund mal bei seiner kleinen familie ist. grade das erste weihnachten war mir als kleine familie wichtig, dass wir es zusammen feier und nicht irgendwo in der welt unterwegs sind. noch was anderes, meine mäuse werden ende januar 2jahre alt, ich hab noch n haufen klamotten, wenn du interesse hast.....
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2008
10 Antwort
Gib dir n Ruck
und versuche ein klärendes vernünftiges Gespräch mit ihr zu führen. Ganz in Ruhe. Sei die klügere.. ganz gut. Dann können auch keine Behauptungen über andere aufgestellt werden. Dann hast du alles versucht, und kannst dir nichts vorwerfen. Und vielleicht ist dann alles wieder in Lot. Wäre doch schade, wenn deine süßen auf ihre Großeltern verzichten müßten... LG
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2008
9 Antwort
Danke
also seht ihr das erstmal auch so..das ist schön zu wissen..Ich hatte mich ja gestern Aend mit mein Schatz auch darüber unterhalten und er meinte auch in erster lienie sind ich und die Kinder sei ein und alles seine Familie... Ich will ja auch das es so bleibt wie es ist..meine schwiegereltern und die anderen, hab ich schon in mein Herz geschlossen..schon weil ich in meiner Familie gar keinen kontakt habe:(war es schön endlich irgendwo angekommen zu sein..naja viellt sollte man augen zu und durch und SIE so gut wie nur möglich links liegen lassen...
mamita5
mamita5 | 10.11.2008
8 Antwort
also ..
1. wrde ich deinen mann nicht zuviel damit zublubbern und wie verrückt hinein ziehen. denn viele sind so das sie eh nur die hälfte verstehen. sobald du n#mlich damit nervig wirst mit deinem gehetze, wirst du nämlich auch nur noch zuhören bekommen können das du shculd oder angefangen hast.. ja und warum ? weil man ja nur noch dich reden hört und vielleicht weniger nur noch von der anderen seite.. auch wenn es dich mega krass aufregt, versuch bloß so gut wie es geht dich zu beherrschen.. denn er wird von alleine sehen sicher wenn alles ruhig ist und auf einmal seine schwester in saal schreit was sie zusagen hat .. fahr ruhig hoch.. naja ich kann sowas auhc nciht leiden. aber sie wird begeistert sein wenn du kommst. weil wenn du nicht kommst wird sie sagen können _seht ihr, sie will ja doch nichts mit uns zutun haben =P _ glaub man ich habe die scheiße durch ... ich wünsche dir auf jedenfall suuper Weihnachten, egal wie =)
Mama-Hase
Mama-Hase | 10.11.2008
7 Antwort
Familie
Das kommt leider in jeder guten Familie vor! Allerdings sind in erster Linie du, dein Mann und die Zwillis eine eigene kleine Familie, aber der Rest, Eltern, Geschwister sind und werden immer ein Teil von euch sein. Meine Familie ist für mich mein ein und alles. Meine Tochter und ich sind unsere eigene Familie, aber dazu gehören meine Eltern, Großeltern und auch meine Onkels mit Anhang. Ohne die wäre ich oft aufgeschmissen. Durch meinen Freund habe ich eine neue Familie dazu gewonnen, die mich von anfang an mit offenen Armen empfangen hat. Italiener eben!!! Aber auch da gibts ein hin und her wegen mir, aber nicht wie bei dir, sondern, weil ich mit der einen Schwägerin mehr mache als mit der Anderen. Meine Maus hat durch ihren Papa, die Stiefmutter udn Halbschwester noch eine 2. Familie, wo sie jeder Zeit willkommen ist. Sitz dich mal mit denen an einen Tisch und redet offen über die Vorwürfe und Beschimpfungen. Ich finde die Familie ist sehr wichtig. Viel Glück!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2008
6 Antwort
ja...
das hat komigerweise seine Mutter gesagt wo sie tel haben..er hatte ja gleich alle angerufen..jedenfalls meinte die mum das seine schwester eifersüchtig ist...nun ist der einzige Bruder weg..ach mir egal.. Aber er hält zu mir, das find ich schon mal schön. Hab nur angst nicht das er mir irgendwann vorwürfe macht... Und da Weihnachten einfach hoch fahren...nee ich will diese eine Schwester nicht mehr sehen und die ist 26Jahre gluckt von morgens bis abend nur bei den Eltern oder gibt ihr Kind irgendwo ab und is auf Party..na anderes thema...die ist jedenfalls dann auch da...
mamita5
mamita5 | 10.11.2008
5 Antwort
Hallo
Erst mal finde ich das schön, dass dein Mann zu dir hält.Und das er auch seine Familie auch liebt ist auch normal.Aber was seine Schwester da macht ist ne sauerrei.Vielleicht hat sie angst ihren Bruder zu verlieren.Kann ja auch sein das deine Schwiegereltern dich mögen, nur halt die Schwester von deinen Mann nicht.Finde sie macht die Famielie kapput.Man darf doch mal was sagen auch wenn einer das nicht akzeptiert.Nach meiner meinung bist du kein gast, du gehörst auch zur Familie.Finde das so schade für die beiden kleinen, dass die so ne Tante haben, die nur mist erzählt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2008
4 Antwort
mh
ja denke sowas kennen mehr leute kann des sein das die schwester auf dich einfersüchtig ist vielleicht weil deine schwiegereltern dich voll kin die familie mit aufnehmen . lass die linksliegen wer nicht will der hat schon fg* aber die großeltern können ja nichts dafür was deinem mann seine schwester gesagt hat muss ja nicht wirklich war sein was die behauptet lg mach dich nicht kaputt dadurch du hast deine eigene kleine familie
Poisiii
Poisiii | 10.11.2008
3 Antwort
...
das sit schon krass...und du wirst auch schelcht aus der situation rauskommen....ich wara cuh mal in der situation...wenn dein mann kopf hat dann wird er zu dir halten....und dir glauben...seien familie ist wahrscheinlich eifersüchtig auf dich...
rafael2008
rafael2008 | 10.11.2008
2 Antwort
also gaaaaaaaaaaaaaaaanz wichtig
ist tatsächlich erstmel EURE kleine familie.....egal was um euch rum ist.......und das ist klar wie klosbrühe....meine familie ist auch komplett zerstritten.....die familie schubert gibts in dem sinne eigentlich garnicht mehr.....aber wenns sooo krass wird ist es auch deinem familien glück zuliebe echt besser den kontakt nicht mehr ganz so eng und zwingend zu halten.......erstmal ne verschnaufpause einlegen und dann einen neustart versuchen.......es ist allerdings sehr wichtig dabei, wie dein mann zu der ganzen sache steht....was sagt er denn dazu????
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2008
1 Antwort
vielleicht solltest
du mal mit der Schwester reden, was sie für ein Problem mit dir hat?Wenn sich seine eltern freuen euch zu sehen, dann fahrt hoch.Laß dir doch von der einen Schwester das nicht vermiesen.
WildRose79
WildRose79 | 10.11.2008

ERFAHRE MEHR:

Lefax pump liquidwas sagt ihr dazu?
06.10.2014 | 17 Antworten
nmt +5 claerblue sagt nicht schwanger!
02.01.2013 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading