Die Oma

Talisaja
Talisaja
03.11.2008 | 22 Antworten
Hallo Mamis!
Ich hab jetzt mal ne Frage wegen den Omis. Wo seid Ihr öfter. Bei Eurer eigenen Mutter oder bei der Schwiegermutter?
Bei meinem Mann und mir ist das ein ewiges Diskussionsthema. Er will einfach nicht kapieren, dass das normal ist, dass ich öfter bei meiner Mutter bin. Es ist numal auch meine Mutter.
Er meint dann immer, wir müssen öfter mal zu seiner Mutter, dass sie die Kleine öfter sieht. Sorry. Aber die kann doch auch mal kommen. Oder seh ich das falsch?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

22 Antworten (neue Antworten zuerst)

22 Antwort
das Bestes....
ich hab schon gesagt, sie kann doch einfach mal vorbei kommen. Aber nöööö...ich soll sie anrufen und fragen ob sie kommt. Sorry. Wie alt simma denn? Sie braucht tatsächlich eine Einladung um zu kommen. Bei mir ist halt auch noch eine Barrikade im Kopf. Nach der Geburt war meine Tochter erstmal 3h unter Beobachtung. Ich hab sie also gar nicht gleich bekommen. Und als sie ins Zimmer kam war ich gerade aufm Klo. Ich kam ins Zimmer und wer hatte sie auf dem Arm? Meine Schwiemu.... Das tut so weh sag ich Euch. Mein Mann versteht das nicht so richtig. Ich fands eh daneben, dass sie trotzd meines Wunsches, dass keiner kommt wenns losgeht, trotzdem gekommen ist. Mein Wunsch wurde NICHT respektiert. Aber eins schwör ich Euch. Bei der nächsten Geb. sag ich zur Hebamme, es kommt KEINER ins Zimmer ausser mein Mann und meine Mutter wenn sie mit meiner Tochter kommt. Und wenn die wieder trotzden kommen, können sie vor der Tür warten bis sie blau werden. Sie und meine Schwägerin.
Talisaja
Talisaja | 03.11.2008
21 Antwort
Mußte gerade so lachen...
Ich kenn die diese Geschichte auch.Wir haben zwar unser Würmchen noch nicht, aber es herrscht genau das gleiche Thema.Schwiegermutter wohnt um die Ecke "Warum sollen wir denn scho wieder hoch fahren???????Meine Mutter ist doch auch da und kann helfen"Haaaallllloooo Das sind die Männer... LG Nicolle
Collchen
Collchen | 03.11.2008
20 Antwort
das kommt wohl ganz aufs verhältnis an...
ich war mit den kids immer mehr bei meinen schwiegereltern... ich hab zu ihnen ein super verhältnis, ich würde sagen, es ist besser als das zu meinen eltern...
bineafrika
bineafrika | 03.11.2008
19 Antwort
sei doch froh,
wenn deine schwiemu nicht bei dir hockt, dann kannst du wenigstens entscheiden, wie lange der besuch dauert, wie lange ihr bleibt und wann ihr wieder geht!
assassas81
assassas81 | 03.11.2008
18 Antwort
Die eigene Mutter!!!
Hi! Es ist glaube ich überall so, bei denen die sich mit ihrer Mutter gut verstehen, dass sie bei der eigenen öfters sind. Bei uns ist es so, dass ich mit dem Kleinen gar nicht zu seiner Mutter gehe, da sie aus Eifersucht weil ich damals mit dem Kleinen noch bei meiner Mo gewohnt habe, nur Lügengeschichten verbreitet hat. Und dann habe ich den Kontakt abgebrochen. So brauch man mir nicht zu kommen... Aber so war ich da auch nur total selten am Anfang, ich sage mir immer man kann ja auch zu mir kommen, warum muss ich mit Sack und Pack überall vorbeigehen?!! Und ich höre soetwas immer öfters...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2008
17 Antwort
oma und schiegermutter
ich schließ mich voll an, könnte klatt von mir sein.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2008
16 Antwort
da hast du
recht sie kann auch mal vorbei kommen also wir sind öfters bei meiner mum da sie auch regelmässig zu uns kommt seine war in den jahr einmal zum geb.vom enkelkind da super oma sag ich nur da sieht man wie sie sich für des kind interesiert.
tifferny
tifferny | 03.11.2008
15 Antwort
Hi
Servus. Also das Probelm kenne ich. Bei mir ist würde es ein Problem besser gesagt darstellen... Meine Mama wohnt nicht da wo ich wohne, d.h. "zwangsläufig" werde ich es zu meiner Schwiegermama geben. Aber ich würde es, würde meine Mama hier wohnen, es auch öfter zu meiner Mama tun. Ich glaub auch, dass kommt drauf an wie du dich mit deiner Schwiema verstehst. Ich wünsch dir viel Glück. Ihr werdet schon eine Regelung finden. Einfach ein paar Kompromisse eingehen oder aufstellen :-) Lg Rike
Ostmops
Ostmops | 03.11.2008
14 Antwort
wenn man
sich euere Beiträge so durch liest, dann wird einem erst mal klar was man eig. für Glück hat! Ich habe tolle Schwiegereltern, sind jederzeit für den kleinen und uns da!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2008
13 Antwort
Normal
ist doch normal, dass man zu seiner eigenen Mutter öfters geht. Vor allem wenn dein Mann unter der Woche arbeitet und du tagsüber mit dem Kind allein bist. Da fährt man eben mal nen Sprung zu seiner Mutter, und zur Schwiegermutter meist nur, wenn der Mann auch dabei ist.
Katrin321
Katrin321 | 03.11.2008
12 Antwort
Oma
Das ist bei uns genauso. Wir und unsere Kleine sehen meine Eltern viel öfter als die Eltern meines Freundes. Da wir etwas weiter weg von unserem Heimatort wohnen und auch keine Lust haben, jedes Wochenende dorthin zu fahren, haben wir gesagt, wer sein Enkelkind sehen will, kann jederzeit gerne zu uns kommen. Meine Eltern haben sich dann auch echt ins Zeug gelegt, was man von seinen Eltern nicht sagen kann. Nur gibt es keinen Streit deswegen bei uns. Ich glaube auch, dass mein Freund etwas traurig ist, dass das Interesse von seiner Familie nicht so groß ist. Liebe Grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2008
11 Antwort
ohhh,kenn ich...
ich kenne das... habe aber nu abstand davon genommen, wenn sie das baby sehen wollen, können sie auch kommen. es ist doch wohl verständlich, das man eher zu der eigenen mama fährt...
BaldMama22
BaldMama22 | 03.11.2008
10 Antwort
also
ich geb dir recht, is ja eben deine mutter, aber er will eben seine mutter auch sehen, und mit dem kind dahin ... bei uns is das so. die kleine schläft jedes wochenende, also am samstag abend bringen wir sie, am montag mittag hol ich sie, bei der schwiegermutter. und unter der woche am vormittag, bin ich jeden tag bei meiner mum. wir wohnen nicht so auseinander, zu den schwiegereltern brauch ich 10min zu fuß, zu meinen eltern 10min mitm auto ;) also ich versuch das immer schön auszugleichen zwischen den omas. warum soll deine schwiegermutter öfter kommen? warum packt ihr net die kleine und fährt einfach zu ihr? wenn du eh soviel bei deiner mutter bist? omas sind was wichtiges, jede von ihnen wird deine kleine mit prägen ;) is so, omas eben *g* versuch das auszugleichen, das jede die kleine gleichviel hat und sieht, weil sonst kanns dir auch passieren dass die eine auf die andre eifersüchtig ist
c4ndy
c4ndy | 03.11.2008
9 Antwort
gut aufteilen,
am besten ist es, gerecht zu verteilen, deine Mama kann ja auch zu Besuch kommen, Wir sind öfter bei seinen Eltern, da die in der Nähe wohnen, meine wohnen leider 800 km weit weg, aber so oft ich kann fliege ich hin, nächste woche wieder :-) Versuch es gerecht aufzuteilen, auch die andere Omi, liebt ihr Enkelkind, und ist verletzt, ich würde daraus kein Drama machen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2008
8 Antwort
Wir sind
öfters bei meiner Mama. Meine Schwiegermutter hat immer am Wo. was anderes vor. Da muss man 4 Wochen vorher fragen ob Sie mal Zeit hätte. Finde ich furchtbar, hoffentlich werde ich so als Oma auch nie!! Sie kommt auch nie von alleine drauf, zu fragen ob die Kinder zu Ihr dürfen. Und meine Mama ist da ganz anders, Sie frag tmich kümmert sich um Sie wenn ich Stress habe usw.
Judithdiva
Judithdiva | 03.11.2008
7 Antwort
hallo
meine Mama wohnt 300km von uns entfernt, ich bin also oft bei meiner Schwiegermama und sie besuchen uns eig. auch täglich. Ich denke also das ist von Fall zu Fall unterschiedlich.Aber wenn du lieber bei deiner Mama bist dann sollte das dein Mann akzeptieren!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 03.11.2008
6 Antwort
wow du spricht mir aus dem herzen
genau so seh ich ds auch.. wenn sie die kleine sehen wollen, kölnnen sie ja auch mal kommen oder anrufen, aber es kommt nich´s, gar nicht´s... bei meinen eltern ist ads anders, sie bekommen ja schon entgzugserscheinungen, wenn sie die kleine mal 2 tage net gesehen haben:-)
JeJu
JeJu | 03.11.2008
5 Antwort
nein
bei mir war das auch so ich habe auch eine sehr gute bindung zu meiner mum gehabt.lg.
kajol08
kajol08 | 03.11.2008
4 Antwort
also
ich bin öfter bei meiner mutter. das war auch schon so, bevor wir uns mit meinen schwiegereltern überworfen haben ;-) ich finde das auch normal, dass man als mutter öfter zu seiner eigenen mutter mag. aber dass sich dadurch die schwiegermutter zurückgesetzt fühlt, ist auch verständlich. sagst du denn bloß, dass sie ja mal kommen könnte oder lädst du sie schon konkret ein? alles gute!
silki80
silki80 | 03.11.2008
3 Antwort
Also bei uns ist es, das
meine Mama oft hier ist und am WE sind wir oft bei meinen Schwiegereltern...
mutti1000
mutti1000 | 03.11.2008

1 von 2
»

ERFAHRE MEHR:

Hallo an alle Mamis
18.07.2018 | 18 Antworten
hallo mamis
15.06.2015 | 8 Antworten
Öfter erhöhten Augendruck in SS?
03.06.2013 | 3 Antworten
Baby erbricht öfter
06.05.2011 | 9 Antworten
An die Mädels mamis
27.11.2010 | 9 Antworten
baby hält sich öfter die ohren zu?
07.04.2010 | 7 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading