Trost für den Bruder!

Niklasmami
Niklasmami
11.12.2007 | 2 Antworten
Hallo wie kann ich meinen kleinen Bruder(15) trösten, sein heiß geliebter Hoppelhase ist gestern gestorben und er ist nur am weinen, war halt sein erstes eigenes Haustier schon seid 6 Jahren.
Hat jemand Tipps?
Danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

2 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Trösten, trösten, trösten
Klingt jetzt hart, aber er macht die erste richtige erfahrung mit verlust und sogar dem Tod ... Daran wird er wachsen und er wird es auf jeden Fall verarbeiten. Du kannst ihn nur immerwieder trösten und aufmuntern, aber hole ihm keinen neuen Hasen. Und Eure Mutter soll es auch nicht tun - vielleicht möchte er es auch gar nicht, denn so ein Hoppelhase kann ziemlich einmalig sein ... LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 11.12.2007
2 Antwort
.............
Er möchte auch erstmal kein neues Haustier was auch besser so ist denn sie haben ja noch andere Haustiere!
Niklasmami
Niklasmami | 11.12.2007

ERFAHRE MEHR:

Ich brauche trost
17.12.2012 | 25 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading