Habt ihr auch

monchy
monchy
11.08.2007 | 7 Antworten
manchmal dieses gefuehl absolut ausgelaugt zu sein, nicht weil ihr euch sonderlich tagsueber angestrengt abt, sonder weil jedes zweite wort mama hier und mama da ist. manchmal bin ich froh wenn meine kinder abends das bett besuchen und manchmal kann ich nicht genug zeit mit ihnen verbringen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Ausgelaugt
Geht mir aber genauso.Bin momentan noch schwanger 35SSW und hatte letzte Woche meinen völligen depriabsturz das ich nur noch geheult habe.Da war mir alles zu viel auch mein kleiner. LG Simone
michael
michael | 11.08.2007
2 Antwort
das ist doch normal
bei mir ist es normalität da ich mich eh nicht auf mein partner verlassen kann da kommen immer nur sprüche aber nicht mehr und statt mir zu helfen nur noch mehr probleme macht
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 11.08.2007
3 Antwort
ausgelaugt
kann ich mir bei dir gut vorstellen - mit 4 Kindern alleine. Ich bin froh, daß mir mein Mann so gut hilft - sonst würde ich auch am Rad drehen, obwohl mir manchmal auch alles zu viel wird. Kann mal jemand auf die Kinder aufpassen, damit du mal ein paar Stunden allein sein kannst?
Winterwind
Winterwind | 11.08.2007
4 Antwort
habt ihr auch
Ich glaube mit diesem problem bist Du nicht allein mir selbst geht das auch oft so und viele Mamis die ich kenne haben das gleiche Problem . hast Du schon einmal über eine Mutter-Kind Kur nachgedacht `?
tonicecile
tonicecile | 11.08.2007
5 Antwort
Das hat wohl jeder mal...
Dieses Gefühl hat wohl jeder mal, und es gibt Tage da ist es manchmal echt zuviel.Ich bin alleinerziehend mit drei Kindern, und ich habe im Keller meinen Platz eingerichtet, wo die Kinder nicht stören sollen.Ich habe es den Kindern erklärt, Mama ist das manchmal ein bißchen viel, erkläre dann auch, in der jeweiligen Situation, ich habe euch grade essen gekocht, eine Stunde mit euch gespielt und eure Zimmer aufgeräumt.Und bevor ich jetzt unsere Wäsche mache, möchte ich bitte zehn Minuten Pause.Ich glaube, sie wissen mittlerweile, wenn Mama wieder auftaucht, ist sie viel besser gelaunt.Ich nehme mir ein Buch, spiele eine Runde Skat oder trinke einfach nur einen Kaffee.Und meine haben das akzeptiert.Das hilft, wenn kruzzeitig die Luft brennt.Wenn du mehr Luft brauchst, such dir Mamis zum Austauschen.Ich habe oft 6-7 Kinder im Garten flitzen.Die beschäftigen sich zusammen viel besser als nur ein oder zwei Kinder, zum anderen kannst du deine Kinder dann auch ohne schlechtes Gewissen mal bei Freunden abliefern und in der Zeit einfach mal ne Stunde inlinern oder shoppen oder was auch immer dir gut tut. Noch was, kauf dir nen mp3-player, der kann Wunder wirken ... Sonnenschein Sanne
knutschmaus82
knutschmaus82 | 11.08.2007
6 Antwort
Geht mir manchmal genauso
Hallo, aber ich versuche, das Beste daraus zu machen. Ich habe meine festen Strukturen und wenn die Mädels abends im Bett sind, freue ich mich auf meinen Abend und damit auf meine Freizeit. Werde mir jetzt noch ein kleines Glas Wein genehmigen und nacher noch Wäsche auf dem Boden aufhängen und dann ab in die Federn LG
Solo-Mami
Solo-Mami | 12.08.2007
7 Antwort
an alle
ich danke euch erst mal fuer euer reges interesse, ja ich hab ueber eine kur schon mal nach gedacht und lleider nein, ich habe keinen sitter um mir mal frei zu nehmen, denn wer paßt schon foellig freiwillig auf vier kinder auf, lach.aber ich hab beschlossen, einfach mal alles etwas ruhiger an zu gehen und nicht immer nur auf die kinder zu achten, was nicht heißt, das ich meine aufsichtspflicht verletzen will, sondern mal wenn sie nicht da sind was fuer mich und nicht fuer den haushalt zu machen
monchy
monchy | 13.08.2007

ERFAHRE MEHR:

8.Ssw und absolut keine Anzeichen :-(
02.06.2016 | 8 Antworten
Denkt ihr manchmal über den Tod nach?
13.09.2012 | 13 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading