Hat jemand Erfahung mit mehr sprachiger Erziehung?

Hanna1904
Hanna1904
21.08.2008 | 6 Antworten
Hallo,

ich haben einen 19- monatigen Sohn. Er fängt an gerade zu sprechen. Wir sind eine gemischte Familie. Ich spreche mit ihm polnisch, mein Mann spanisch und meine Schwiegereltern, mit denen er viel Zeit verbringt (ich arbeite halbtags) deutsch. Der Arzt sagte, dass wir das auch so machen sollen, wenn er alle 3 Sprachen lernen soll.

Ich sehe, dass mein Sohn versteht alles in allen 3 Sprachen aber er sagt kaum was. Es kommt langsam was raus, aber in jeder Sprache nur paar Worte.

Ich habe ein bisschen Angst, dass er später nicht unterscheiden kann mit wem er in welcher Sprache sprechen soll. Nächstes Jahr möchte ich ihn auch schon in den Kindergarten schicken. Ich habe Angst wie er da reden wird.

Hat jemand Kinder, die vom Anfang an mehr Sprachen lernen mussten? Wie hat sich das weiter entwickelt?

Danke
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
sprache
Mach Dir keine Sorgen.Er wird alles Unterscheiden können.Er fängt ja gerade erst an zu sprechen.Kann mal sein das er mal irgendetwas durcheinander bringt.Aber das ist doch nicht schlimm.Macht soweiter und er wird bald drei Sprachen fließend sprechen und verstehen.Das ist total super. Viel Spaß Alex
mausi36
mausi36 | 21.08.2008
2 Antwort
sprache
Hallo meine kinder werden auch zweisprachig erzogen.Das problem bei uns war allerdings das mein mann mit ihnen italienisch spricht und dieses nicht auf deutsch übersetzt.dann wissen sie nicht was es beteutet. und im kindergarten sprechen sie die sprache die sie hören also deutsch.
Dori301080
Dori301080 | 21.08.2008
3 Antwort
Sprachen
Meine Cousine ist aus Bosnien, ihr Mann aus Italien und sie leben in München. Ihr Sohn war von Anfang an mit allen drei Sprachen konfrontiert und hatte eine totale Blokade weil es zu viel war.Mit etwa 2 Jahren hat er von heute auf morgen kein Wort mehr gesagt und jetzt mit fast 4 fängt er langsam wieder an zu reden allerdings mit Hilfe von Logopäden und es wird sich ausschließlich auf Deutsch konzentriert. Mein Neffe dagegen ist 2 Jahre alt und spricht sowohl bosnisch als auch deutsch und kann beide Sprachen wunderbar unterscheiden. Ich denke es ist von Kind zu Kind verschieden. Sprich doch mal mit Deiner Ärztin. Im Prinzip denke ich das es immer gut ist mehrsprachig aufzuwachsen aber man muß eine Mitte finden um das Kind nicht zu überfordern. Liebe grüße
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2008
4 Antwort
das ist norml das kinder die mehr sprachen lernen
länger zum sprechen lernen brauchen und ich würde auch soweiter machen das du polnisch redest der man spanisch.. deutsch lern er allein im kindergarten
Taylor7
Taylor7 | 21.08.2008
5 Antwort
Keine Sorge
Dadurch das ihr klar getrennt mit ihm in den verschiedenen sprachen redet, ist das das beste was ihr machen könnt. Wir erziehen auch 2sprachig. Leider muss ich beide sprachen übernehmen, da mein mann viel arbeitet. Aber erstaunlicherweise versteht sie sehr viel aus der anderen sprache, auch wenn sie nicht so viel in dieser spricht. Kinder die mit mehreren Sprachen groß werden sprechen meist sowieso etwas später, da sie ja mehr zu verarbeiten haben als mit nur einer Sprache. Also keine Angst! Spätestens im Kiga ändert sich das sowieso wieder, wenn dort nur deutsch geredet wird. Dann müsst ihr nämlich aufpassen das die anderen beiden sprachen nicht in vergessenheit geraten ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2008
6 Antwort
@Taylor7
Die Aussage "Deutsch lernt er von alleine im Kiga" ist so nicht richtig. Jede Kindergärtnerin wird dir sagen, das auch "ausländische" Kinder zu Hause deutsch beigebracht bekommen müssen, denn sonst sind die Kinder ohne deutschkenntnisse im Kiga ausgeschlossen, da sie nichts verstehen und sich nicht äußern können. Man tut den Kindern damit keinen Gefallen! Der Kiga ist NICHT zum deutschlernen da!!!!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 21.08.2008

ERFAHRE MEHR:

kind bestrafen
13.02.2015 | 25 Antworten
Erziehung - früher und heute
03.06.2013 | 50 Antworten
"Generation Respektlos"?
20.09.2012 | 14 Antworten
Erziehung
03.08.2012 | 25 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading