Boris Becker und die Besenkammer

Solo-Mami
Solo-Mami
10.11.2007 | 6 Antworten
Alle hier kennen die Storry ..

Was haltet Ihr von der Tatsache, das der Boris jetzt nach Jahren auf einmal das gemeinsame Sorgerecht für seine Tochter haben möchte?

Erst streitet er sie ab, dann kümmert er sich nicht um sie, vor 2 Jahren die große Familienzusammenführung und jetzt wo Muttern Geld mit dem Kind macht will er auf einmal mitmischen.

Ich persönlich finde es nicht OK, was die Mutter mit dem Mädchen macht, aber das ist ein anderes Thema ..

Thema ist jetzt das angestrebte gemeinsame Sorgerecht - was denkt Ihr darüber?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

6 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
schwere frage
meiner meinung nach, haben beide die falsche einstellung, warum sie das kind haben wollen. die mutter will geld mit der kleinen machen, weil sie es zu nichts brachte, und der vater will als der retter da stehen. ich weis nicht genau wie ich das finden soll. lg
miguel
miguel | 10.11.2007
2 Antwort
Promi Becker
Also meiner Meinung nach haben einge Promis einfach Angst nicht in den Schlagzeilen zu sein! Schließlich spielt er nicht mehr öffentlich tennis, oder?
Miri77
Miri77 | 10.11.2007
3 Antwort
Meiner Meinung nach...
dient das Kind für die Beiden nur zu einem Zweck - für die Mutter für die dicke Kohle mit dem ganzen Modell-Mist in dem Alter und für den Vater, um sich im nachinein zu profilieren, dass er ja doch ein toller Typ ist und nicht nur der, der seine Frau und Söhne betrogen und verloren hat, weil er mit so einer in die Besenkammer steigen musste und damit ein schlechtes Ansehen bei vielen hat. Echt krank, diese Promis.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2007
4 Antwort
..........
aber was ist denn falsch an einem gemeinsamen sorgerecht ????????
Sandra_1980
Sandra_1980 | 10.11.2007
5 Antwort
gar nichts
ist falsch an gemeinsamen Sorgerecht, aber wenn ein Typ sich noch nie ordentlich gekümmert hat, finde ich es lächerlich plötzlich zu kommen, wenn er mal wieder ein Buch geschrieben hat und einen auf Heile Welt zu machen ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2007
6 Antwort
schwer einzuschätzen,...
da manja nur das erfährt was die medien berichten und diese berichterstattung entscheidet wie jemand dasteht ... was wirklich ist kann man doch von außen schlecht beurteilen. ich finds aber gut, dass er sich drum sorgt was mit derkleinen wird habs grad bei rtl gesehen ... ein schlankes mädel mit 7 jahren auf diät zu halten ist schon arg heftig und die art wie sie vermarktet wird doch auch. sie ist doch ein kind! wie gesagt..besser spät als nie
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.11.2007

ERFAHRE MEHR:

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Familienleben

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading