Reichen 5 Kuscheltiere?

Luca-Aurillio
Luca-Aurillio
17.01.2008 | 9 Antworten
Welche Situation is eurer Meinung nach besser?
Wenn ein Kind wenig Spielzeug hat und somit angeregt wird seine eigene Fantasie zu benutzen und somit animiert wird sich selbst seine Spielmaterialien zu suchen, wie zum Beispiel Steine, Stöcke, ..
oder sollte man das so hochgelobte extra für kinder entwickelte Lernspielzeug kaufen und das Kind damit lernen/spielen lassen?
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

9 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
nimm den mittelweg
ein Kind sollte nicht jeden "Müll" zu hause haben.damit sind die oft überfordert! ein oder zwei lernspiele sind ok. das beste ist auch, wenn das spielzeug nicht daliegt, sondern gezielt mit den kids angeschaut und benutzt wird!!! beim freien Spielen im Wald oder Park lernen die kids am besten!!!
mamacool
mamacool | 17.01.2008
2 Antwort
Spielzeugalarm!!!!!
Hi!Wir haben so viele Sachen geschenkt bekommen dass ich schon gar nicht mehr weiß wohin damit ... und wann soll mein Kind all die Sachen denn auch benutzen?! Kinder suchen sich eh ein bestimmtes Kuscheltier aus , dass sie lieb haben können und der ihr ständiger Begleiter wird. Lernspielzeuge wollte meine auch nicht so gerne ... aber was ich persönlich sehr wichtig finde sind Bücher.Das regt wirklich die Fantasie an und man entdeckt immer wieder neue Sachen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.01.2008
3 Antwort
spielzeug
also ich habe für unsere keine lediglich eine motorikschleife und so einen steckeimer besorgt. ansonsten hat sie eher so lose sachen wie bauglötze und eine holzeisenbahn, die sie nach belieben auseinander und zusammenbauen kann. da setzt sie dann schon mal ihre puppe rein. und jetzt ist sie zwei und will alles wie die mama machen, da hat sie zu weihnachten eine spielküche bekommen. die liebt sie abgöttisch. ansonsten lasse ich sie mit sachen aus dem alltag spielen. letzten sommer, sie 1, 5 jahre, da haben wir zusammen die balkonkästen bepflanzt. ich hab die löcher in die erde gemacht und sie hat schön in jedes loch einen samen getan. davon hat sie dann noch 2 wochen lang geredet, weil sie das so beeindruckt hat. so ich bin nun der meinung, je weniger gekauftes spielzeug um so besser. selbstgemacht ist einfach schöner und regt die phantasie an. integrier deinen wurm einfach mit in deinen alltag. allerdings solltest du nicht davor zurückschrecken, dass dein schatz eventuell nicht mehr der sauberste ist. aber was solls, solange es spaß macht. zum beispeile wenn ich koche, dann gebe ich ihr ein paar nudeln in eine schüssel und einen löffel dazu und dann ist sie happy! so, also denne gruß sudangirl
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.01.2008
4 Antwort
weniger ist mehr
Ich bin der Meinung, dass man seinem Kind nicht zu viel kaufen sollte. Je mehr es hat, um so weniger weiß es, was es spielen soll. Es ist überfordert. Ein paar wenige, ausgesuchte Lernspielzeuge reichen. Wir tun auch immer mal wieder etwas weg, und in ein paar Wochen legen wir es wieder zurück. Dann ist es wieder interessant. LG Sandra
Sandra72
Sandra72 | 17.01.2008
5 Antwort
Spielzeug
Ich sag immer weniger ist mehr nur das richtige muß es sein!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.01.2008
6 Antwort
kaum was selber gekauft....
wir haben viel geschenkt bekommen, er hat haufenweise Stofftiere viele sind noch aus meiner Kinderzeit und ein paar sachen für die Motorik und um Formen und Farben zu lernen. Bald kann ich was in den Keller stellen und fürs nächste Kind aufheben wenn denn mal eins kommt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.01.2008
7 Antwort
hallo
mein kleiner is knapp 10 monate und ich hab im kinderzimmer ein plantschbecken stehen und da ist sein spielzeug drin er hat zwar viel aber er spielt mit alles =)
mami07
mami07 | 17.01.2008
8 Antwort
@sudangirl
He meine macht mir auch alles nach ... ;) Sie ist erst 17 Moante alt hat aber auch ne Spielküche zu Weihnachten bekommen.Und kocht mir seitdem immer nen "heißen" und frisch zubereiteten Kaffee..*lol* Sie will auch staubsaugen, fegen ... putzen ... halt alles was Mama macht ... Der Alltag ist viel interessanter als alles andere!;)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 17.01.2008
9 Antwort
an alle
Ok erstmal danke! Dann bin ich ja beruhigt, das ich mir doch das richtige für meinen Krümel vorgenommen habe!Vielen lieben Dank für eure Ratschläge :-)
Luca-Aurillio
Luca-Aurillio | 17.01.2008

ERFAHRE MEHR:

wohin mit kuscheltieren?
21.12.2010 | 8 Antworten
Kuscheltiere, Kaffee, Fussbälle,
14.09.2008 | 2 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading