Im eigenem Bettchen schlafen

beulchen
beulchen
28.04.2008 | 7 Antworten
Hallo Mamis,
ich hab da mal ne frage.Mein kleinster, wird im Juni drei Jahre alt.Seit ca.einem dreiviertel Jahr, kommt er ständig Nachts zu uns ins Bett.Es gibt keine Nächte mehr, wo man mal durchschlafen kann.So klein wie er auch ist, er macht sich ganz schön breit :-) Ich kuschel gerne mit ihm, aber langsam zerrt es auch den nerven, zumal ich noch vier Kinder habe.Jetzt meine Frage, kann mir irgendjeman nen Tip geben, wie ichden kleinen dazu bringe in seinem Bettchen durchzuschlafen?Ich freu mich auf jede Antwort.
Liebe Grüße
Beulchen
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

7 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Hallo Beulchen!
Das g ...

Hallo Beulchen!
Das gleiche Problem hatten wir auch. Unser Zwerg kam auch jede Nacht. Ich habe mich dann zu ihm ins Bett gelegt und so hat er dann weitergeschlafen. Ich bin aber auch oft 3-5mal aufgestanden und hab ihm seinen Schnuller wiedergegeben und das war bei uns der springende Punkt!! Sei Anfang März haben wir den Schnuller der Fee mitgegeben und seitdem schläft er durch. Das ist meine Erfahrung. Aber das ins Elternbett-Kommen ist absolut normal. Es ist zwar wahnsinnig anstrengend, aber es hört auch von selber wieder auf. Jetzt wenn ich sage, er soll mit rüber kommen, will er nicht und ich soll lieber in sein Bett. Also mach dir keine Sorgen ... halte durch. Es hört irgendwann auf und dann sehnst du dich wieder mal danach. Viel Glück!!
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 28.04.2008
2 Antwort
Hallo sonnymaus30!
Da ...

Hallo sonnymaus30!
Danke für Deine schnelle Antwort.
Ja, ich oder mein Mann, legen uns abends auch mit ihm in sein bettechen.Er hat letztes Jahr auch en größeres bekommen, obwohl er nicht grad groß ist :-) Ich vergleich das immer mit meinen anderen Kindern, weil die nicht so waren, Aber Kinder sind ja nicht alle gleich.Ich genieße es natürlich, mit ihm zu knuddeln.Er ist wirklich sehr verschmußt.Das hab ich bei meinen anderen Kindern ja leider nicht mehr so, weil die ja größer werden.Wahrscheinlich liegt es ja auch daran, das er der kleinste ist.Ich versuch natürlich keine Unterschiede zu machen, ich liebe meine kinder alle gleich.Aber beim kleinsten ist das wahrscheinlich doch immer noch ganz anders.
LG beulchen
beulchen
beulchen | 28.04.2008
3 Antwort
schlafen
vielleicht reicht es ihm, wenn ihr eine matratze neben euer bett legt, auf die er nachts liegen kann, wenn er zu euch kommen will!
scarlet_rose
scarlet_rose | 28.04.2008
4 Antwort
Ja vielleicht
könte man das mal ausprobieren.Waren auch schon am überlegen, ob wir nicht einfach sein Bettchen bei uns mit reinstellt.Aber dann kann es doch bestimmt sein, das er gar nicht mehr in seinem Zimmer schlafen will, oder?? LG
beulchen
beulchen | 28.04.2008
5 Antwort
schlafen
also wenn er selber in seinem bett einschläft würde ich das nicht zu euch stellen. so habt ihr die erste zeit euer zimmer für euch und euer sohn lernt das schlafen in seinem ett. lass das bett lieber in seinem zimmer! so schläft er bei sich ein und kann wenn er will zu euch kommen, ist besser, als ihn gleich bei euch schlafen zu lassen. irgendwann schläft er vielleicht von selber durch bzw alleine wieder ein. die zei kommt von selber, aber nur wenn er die möglichkeit dazu hat, bzw die möglichkeit hat beide schlafplätze zu haben. also lieber nur eine matratze zu euch
scarlet_rose
scarlet_rose | 28.04.2008
6 Antwort
nachts zu mama ins bett
unsere tochter macht das seid dem sie ein normales bett hat auch aber ich bringe sie immer wieder zurück gebracht und seid kurzer zeit gibt es hin und wieder ein paar nächte in denen sie nicht kommt viel spass beim ausprobieren lg Janine
JonaMalinsMama
JonaMalinsMama | 30.04.2008
7 Antwort
@sonnymaus30
hi sonnymaus.wir sind jetzt umgezogen und man glaubt es kaum, er schlaft in seinem eigenen bettchen, und du hast recht gehabt, ich vermisse das richtig, er kommt nur noch ganz ganz selten, ansonsten schläft er durch, super oder? Lieben Gruß Beulchen
beulchen
beulchen | 20.07.2009

ERFAHRE MEHR:

Ich bin eine SCHLECHTE MUTTER :(
11.12.2011 | 34 Antworten
Bettchen neben Fenster stellen?
30.08.2010 | 11 Antworten
Ab wann Mittagsschlaf im Bettchen?
19.08.2010 | 10 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading