@Alle, die der Meinung sind, dass man ein Kind mit Klapsen erziehen muss

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
24.04.2008 | 32 Antworten
Was macht ihr, wenn der Klaps nix mehr bewirkt ?

Was macht ihr dann ?

Na da bin ich ja mal gespannt.
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

32 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
Prügel......
Na dann verprügeln wir unsere Kinder, was denkst du denn...? Was soll die Frage? Wenn ich das eine mache, dann macht man auch automatisch das andere? Tolle Logik...
mamavonyannick
mamavonyannick | 24.04.2008
2 Antwort
ich find
es schrecklich ein kind ein klaps zu geben meine Tochter hört auch ab und zu nicht , keinen klaps geben ablenken das ist die beste medizin, Glaub mir versuch es mal.Wenn er/sie nicht hört und unsinn macht lenk sie ab meine schaut gerne bücher lenk sie dann damit ab das funktioniert super
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.04.2008
3 Antwort
Na, da fällt euch klapsenden Superhelden wohl nix mehr ein, oder ?
Echtmal voll das Armutszeugnis.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.04.2008
4 Antwort
Ich habe früher
auch ab und zu mal nen Klaps bekommen auf die Finger. Geschadet hat es nicht. Und verprügelt oder sonstiges wurde ich auch nicht. Ich hab mir nur mal eine Backpfeife gefangen in meinem gesamten Leben. Da war ich 14 und in der tiefsten Pubertät drin...Aber ansonsten habe ich keine Gewalt oder sonst was erleben müssen...Versteh deine Frage jetzt nicht ganz....Ein Tätscher auf den Po heisst doch nicht, das man seine Kinder dann irgendwann mal windelweich schlägt...
JaLePa
JaLePa | 24.04.2008
5 Antwort
JaLePa
Du hast ja so recht...aber hier wird gerade wieder alles überbewertet und hochgekocht...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.04.2008
6 Antwort
tzzzzzzzz
ich denke das ist jede Mutter selbst zu überlassen wie Sie ihr Kind erzieht, ich würde auch mit Prügel erzogen und das war kein Klapps mehr darum fang ich erst gar nicht damit an .Sowas hinterlässt Narben in der Seele glaub es mir Bitte............
Datzi
Datzi | 24.04.2008
7 Antwort
nur weil
man mal einen klaps gibt heist es nicht das man irgendwann seine kinder verprügelt oder misshandelt was soll die blöde frage eigentlich. aber toll wie man so doof vorurteile haben kann. ich hoffe dein kind wird dir mal so auf die nase rumtanzen das du nicht mehr weiter weißt und dann möchte ich mal deine reaktion sehn. weil man kinder nicht immer mit anderen sachen bestrafen kann. ich schlagen meine kinder auch nicht aber mal eine klaps hat noch niemanden geschadet, aber das wird ja immer gleich als misshandlung angesehn.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.04.2008
8 Antwort
Außerdem war nie von erziehen die Rede...
oder glaubst Du ernsthaft, dass dies von irgendeinem eine Erziehungsmethode ist? Diejenigen, die ihr Kinder mißhandeln und schlagen, werden Dir wahrscheinlich hier eh keine Antwort geben.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.04.2008
9 Antwort
@cherry
Ich geh da jetzt nur von meiner Kindheit aus. Meine Große hat noch nie nen Klaps bekommen. Sie ist total pflegeleicht :-) Meine Kleine dagegen ist ein Teufel. Sie hat auch schon 1
JaLePa
JaLePa | 24.04.2008
10 Antwort
Meine Tochter macht auch manchmal Blödsinn. Is ja normal.
Macht ja jedes Kind mal. aber es würde mir niemals in den sinn kommen, meiner Tochter nen Klaps zu geben. Lieber erkläre ich es ihr 1000 Mal, bis sie versteht, was sie falsch gemacht hat. Und die, die nich dazu in der Lage sind, oder nich die Zeit dafür ham, die sollten sich mal überlegen, warum sie Kinder in die Welt gesetzt ham. Sicher nich, um sie zu züchtigen, sonder um sie liebevoll zu erziehen.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.04.2008
11 Antwort
Mein Gott!!!!
Ich kenne ein Spruch denn sollte ihr euch alle hinter denn Ohren schreiben: Was du nicht willst das man dir tut das füge auch keinen andren zu. Liebe Grüße von einer lieben Mami
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.04.2008
12 Antwort
und was
machst wenn reden nicht mehr hilft? Schreien? Das wäre ja die logische Schlußfolgerung die deiner gleich kommt. Klapse sind die LETZTE Konsequenz, wenn alles reden nicht mehr hilft, und nicht die erste Wahl. Bitte mach uns nicht alle zu prügelnden Monstern. Das sind wir nicht.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.04.2008
13 Antwort
prügeln und klappsen ist ein meilenweiter unterschied!!
ich bin eigendlich auch der meinung mit gewalt erreicht man wenig.. aber ich einen klapps hat bis jetzt noch keinem kind geschadet.. das heist ja nit das man gewalttätig ist oder sein kind verprügelt.... es dient ausschlieslich nur dazu das wenn echt alle stricke reisen und man ein kind auch mit ABLENKEN nicht wieder beruhigt bekommt.... werd ich nun auch mal lautstark und klapps ihm auf die finger... denke da ist nix falsches dran.... ich uss mich ja von meinem sohn auf dem wicketisch nit treten lassen.. mir war ja letztens fast die luft weggeblieben.... und auserdem denke ich das jede mutter/eltern selbst wissen sollten wie oder mit welchen methoden sie ihre kinder erziehen... ich würde nie auf andere hören wie ich mein kind zu erziehen hab.... schlieslich hab ichs auf die welt gesezt...denke da muss jede mutter für sich selber entscheiden wie weit sie geht.... so viel zu thema GEWALT !!....
ivonne160606
ivonne160606 | 24.04.2008
14 Antwort
ich bin geschockt über diese aussage
was soll man machen die kinder vollquatschen, was sie sowieso nicht verstehen... wenn sie zu klein sind... hier wird nicht von verprügeln gesprochen wie kann man sowas von sich gegeben, was man machen soll?na bestimmt nicht klapsen und schon garnicht solche kleinen kinder die es noch nicht verstehen die verstehen dann nämlich auch nicht was sie falsch gemacht haben, entweder nehme ich sie halt aus der gefahrenquelle oder rede ich mir den mund 1000mal fusselig irgendwann bleibt schon was hängen im gedächnis meiner kinder aber bei klapsen bleibt den nur der klaps im kopf oder meint ihr die kinder denken darüber nach was falsch war nee die sind damit beschäftigt sich auseinander zusetzen mit dem schreck und damit das es ja weh tat!!!
pink-lilie
pink-lilie | 24.04.2008
15 Antwort
nur weil
man einenklaps gibt heißt es nicht das man eine kinder züschtigt, aber is ja klar man vorverurteilt die leute die mal einen klaps geben. ich habe zwei kinder einer ist flegeleicht der andere hört gar nicht aber ich haue nicht gleich zu ich rede auch viel aber wenn sie mit feuer oder am herd spielen hilft auch reden nicht immer was.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.04.2008
16 Antwort
@pink-lilie
da geb ich Dir vollkommen recht!!!!
Datzi
Datzi | 24.04.2008
17 Antwort
meinung
ich gebe dir auch recht aber manchmal hilt das reden echt nicht
flying-hani
flying-hani | 24.04.2008
18 Antwort
@julia1012
als letzte konsequenz wenn reden nicht hilft... ist bei uns die auszeit im kinderzimmer... und du solltest mal sehn wie sie ankommen und sich entschuldigen... wenn meine jüngste z.b. versucht am herd zu drehn.. wird ihr erklärt das er heiss ist und sie sich weh tun kann und ich verlasse mit ihr zusammen die küche.. das wiederholt sich zwar meistens täglich.. aber nur durch sprechen lernen sie.. lg tina
Zoey
Zoey | 24.04.2008
19 Antwort
duu.. redest als wären wir monster...lach
LiselsMama.....ich finde deine aussagte total überbewerttet...............erstens schlagen wir unsere kinder nit... und ich hab ja auch schon gesagt das dieser klapps nur als letztens benuzt wird... sicherlich liebe ich mein kind überalles... und will am liebstens gar nit klappsen.. aber wenn man wie du schon sagtest 100 mal was erklärt oder versucht zu erklären. und der knirps nach dir schlägt bekommste irgendwann auch nen raster.. ich versuch momtan am meisten mit ignoranz.. ich bring ihn ins zimmer und geh dann wieder runter... das klappt ganz gut... ich klappse auch nit regelmäßig... das ist in den 2 jahren wo er da ist nur 2 mal vorgekommen.... und ich denke viele mütter sind auch meiner meinug.... sicher wer ein ruhiges kind hat und das leicht zu besämpftigen ist... hats auch leichter.. aber meiner zb.. ist richtig temperamentvoll. und wird manchmal so motzig wenn er wat nit bekommt das er mit sachen scmeist, beist und schlägt.... und dann sag du mir LiselsMama... was machst du in so ner situation????
ivonne160606
ivonne160606 | 24.04.2008
20 Antwort
..........
ABLENKEN das hilft meistens!!!!!!!!!!!1
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 24.04.2008

1 von 3
»

ERFAHRE MEHR:

Sonderschule - eure meinung
24.09.2014 | 15 Antworten
Wollte mal wissen was ihr dazu sagt?
21.05.2014 | 15 Antworten
Meinung zu Babylove bzw. Babydream
28.03.2013 | 23 Antworten
Ich brauch mal eure Meinung.
02.12.2012 | 3 Antworten
Wie steht ihr zu *Sex zu dritt*?
26.03.2012 | 26 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading