Mein Bengel

Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer
10.06.2015 | 18 Antworten
Der nächste der sagt, Jungs seien ja soooo pflegeleicht und Mädels soooo zickig, kriegt nen Tritt ...
Dass Gerlein mein Temperament hat und in 0.1 Sekunde auf 180 ist, bitte ... dass er bockt wie eine Diva mit PMS, bitte ... schwierig wirds für mich mit den Ausdrücken, die derzeit im KiGa angesagt sind. Heute Morgen:"Mama, ich will (!!!) einen Fruchtzwerg!!!" "Bei uns wird nicht gewollt ... " "KACKAAAASCHPIPIAAAASSSCCCHHHH DU SCHEI:::!" Da bleibt mir echt die Luft weg!!!!
UND er ist echt das Einzige meiner Kinder, der beim Schlafen gegen zickt ... bis vor 6 Wochen: Bett, Ritual, Kuss, taus, Ruhe. Evt. hat er noch n Buch angeschaut. Seit 6 Wochen: trapptrapptrapp, "Ma, gewünschtesacheeinfügen".
Und ungelogen: Bei den Mädels zieht Erklären, Reden, Verbieten, eine Konsequenz ... bei Gero??? NÜSCHT!
Er kann das liebste Kind sein, aber im Moment überleg ich, nen Exorzisten zu holen ... und: Er ist jetzt 3 und fängt zu buchstabieren an ... *leisewein*
Danke für's Ausheulen!!!
NEIN, wir schlagen unsere Kinder nicht, aber ... manchmal würd ich ihn gern übers Knie legen :-(
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

18 Antworten

[ Antworten von neu nach alt sortieren ]
1 Antwort
@Dajana01 Da bin ich ganz bei dir. Ich denke Jungs und Mädels schenken sich nicht wirklich viel. Und joah, ... die Wörter die momentan rauskommen sind nicht ohne. Bei uns kommt es hauptsächlich von den Großen Nachbarkindern. Da sagt mein 3 ok fast 4 jähriger: F ... D ... - boah ... dann überlege ich mir auch, schimpfen oder ignorierten weil er nicht mal die bedeutung kennt? Am liebsten kommt momentan: Mama du bist blöd ... Was machen wir denn mit den Jungs ?
keisimaileen
keisimaileen | 10.06.2015
2 Antwort
@keisimaileen Sparen für's Internat :- (
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2015
3 Antwort
@dajana01 du glaubst es nicht, der Gedanke kam mir auch schon ...
keisimaileen
keisimaileen | 10.06.2015
4 Antwort
hey, sprichst du von meinem zwerg? minus schimpfwortgebrauch und buchstabieren, ansonsten eins zu eins die große macht NIE ärger , aber zwergi ist ecvht nix für anfänger. ein "nein" kann ich genausogut zum kühlschrank sagen. ich würde am liebsten meine zwei in einen becher tun, ordentlich durchschütteln und hoffen, dass sich ihre temperamente etwas vermischen und somit in ihren extremen abmildern ...
ostkind
ostkind | 10.06.2015
5 Antwort
Sorry, aber kann da grad nur drüber schmunzeln, weil's so süß geschrieben ist ... Kann aber nicht wirklich mitreden. Klar kommt bei meiner auch schon mal das Wort mit SCH ... raus ... aber es hält sich in Grenzen. Zumal man das mit 9 glaube auch einfach mal macht. Aber ich weiß, dass sie weiß, dass es nicht schön ist ...
sophie2689
sophie2689 | 10.06.2015
6 Antwort
@sophie2689 *motz* DAS weiss Gero auch, keine Frage ... Ich liebe dieses Kind, aber momentan könnte ich ihn ...
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2015
7 Antwort
@Dajana01 Ja, ich versteh dich. Klar wissen die Mäuse das mit 3 auch schon. Aber ich glaube meine testet nicht mehr aus ...
sophie2689
sophie2689 | 10.06.2015
8 Antwort
ooh ja, Jungs können noch viel schlimmer als Mädchen sein, zumindest fühlt es sich so an.
Dustyn2013
Dustyn2013 | 10.06.2015
9 Antwort
Habe Mädchen und Junge. Egal welches Geschlecht: jedes ist auf seine eigene Art anstrengend. Wer meint Jungs können nicht bocken, der irrt gewaltig. Mein 2, 5 jähriger hat so richtige Wutanfälle, wo er schreit und um sich schlägt. Ist genauso anstrengend wie meine Tochter, die in diesen Alter wegen jedem Nein einen Heulanfall bekam. Zähneputzen ist bei ihm eine Katastrophe. Wir müssen wirklich alle Fenster schließen wegen dem Geschrei. Sonst denken die Nachbarn er wird geschlagen, weil er brüllt, dass die Wände wackeln. Wenigstens ist dann der Mund weit auf Auch in der Mutter-Kind-Gruppe fällt mir auf, dass eher die Jungs diejenigen sind, die andere schubsen, zuhauen und Sachen wegnehmen.
Haselmaus123
Haselmaus123 | 10.06.2015
10 Antwort
Meiner ist 5 und haben täglich Streit es fängt schon morgens an wenn es um anziehen geht ... Nach der Kita geht es weiter mit jeder Diskussion am Abend!! Ich weiß was du meinst!!! Ich könnte meinen auch im Moment lünchen, obwohl ich ihn abgöttisch liebe!! Aber es ist im Moment echt nerven aufreibend und macht keinen Spaß mehr! Ich bleibe einfach immer hart Aber auch das zieht nicht bei ihm. Alles muss ich 1000 mal sagen oder öfter bis es was bringt.
melina87
melina87 | 10.06.2015
11 Antwort
Ich hab 2 Mädels und 2 Jungen und die stehen sich in nichts nach!!! :-)
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2015
12 Antwort
oh ja ich habe 2 jungs einer 4 1/2 der andere 1 1/2 könnte auch andauernd ausflippen und auf den mond schiessen. Mein kleiner macht wirklich alles dem großen bruder nach ... oder kleiner will mit großem im Zimmer spielen dann geht das gekreische los """NOAH, raus!""" aber in den höchsten tönen. Das mag mein kleiner dann nicht und haut seinen großen bruder der große zurück und beide weinen ... ah
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2015
13 Antwort
sprecht ihr von meiner Rübe? Unser Sohn ist 2 Jahre aber hat es faustig hinter den Ohren. Er hört gar nicht, haut die große Schwester. Ein Nein akzeptiert er nicht und ignoriert er. Ich verzweifel manchmal. Liebe ihn über alles aber manchmal könnte ich ihn auf den Mond schießen
loehne2010
loehne2010 | 10.06.2015
14 Antwort
Mein terrorzwerg sitzt hilft gerade gemütlich und schlürft seinen Kakao. Ich genieß die 4 Minuten mal eben bevor der nächste Akt kommt
gaga89
gaga89 | 10.06.2015
15 Antwort
Ich bin so froh, dass es Euch auch so geht ... übrigens: Heute Nachmittag um 4 gab's 5 Strafminuten auf dem Stuhl ... seitdem das allerliebste Bärchen ... *misstrauischguck*
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 10.06.2015
16 Antwort
Dajana01 Die strafminuten auf dem Stuhl gab's hier vorhin auch
gaga89
gaga89 | 10.06.2015
17 Antwort
@loehne2010 Unser wird jetzt 2 und genauso. der lacht einen aus
Dustyn2013
Dustyn2013 | 10.06.2015
18 Antwort
Meine Beiden nehmen sich da auch nichts. Meine Große ist jetzt 6. Sie war immer das liebste Mädchen, aber zur Zeit geht gar nicht mit ihr. Sie widerspricht ständig oder letztens hat sie mich sogar ignoriert. Und der Kleine will auch überall seinen Kopf durchsetzen. Beim "Nein" geht das Geheule los. Abends ins Bett gehen ist mit ihm ein Drama. Nur heute ist was gruseliges passiert. Nach dem er seiner Schwester eine Gute Nacht "gewünscht" hat, ist er direkt in sein Zimmer, ich konnte ihn problemlos ins Bett legen. Er nahm sich dann sein Kuschelkissen und legte sich hin. Und blieb auch liegen. Und seit dem ist auch Ruhe. ^^
Caro87
Caro87 | 10.06.2015

ERFAHRE MEHR:

SOS ich weis nicht mehr weiter!
29.05.2013 | 42 Antworten
Ich weiß nicht mehr weiter
14.01.2013 | 5 Antworten
meine Freundin ist doch echt verrückt
16.11.2012 | 12 Antworten
Lieblingstier, schnuffeltuch
22.09.2012 | 16 Antworten
Mein Kind "wehrt" sich nicht - was tun?
14.09.2012 | 16 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen



uploading