bin am verzweifeln

mamaspatz
mamaspatz
22.10.2014 | 103 Antworten
mein Sohn (4) raubt mir den letzten nerv und auch die meines Großen (7)
fast jede Nacht steht er auf und stellt irgendwas an, sei es Messerschublade ausräumen und mit denen spielen, Schrankgriffe abreißen, letzte Nacht räumte er den Medizinschrank aus und vernichtete sämtliche Tabletten, ich bete zu Gott das er die nicht gegessen hat.man bedenke der Medizinschrank hängt unter der Zimmerdecke. Er betäuert aber die nicht gegessen zu haben.... Tags über ist er mittlerweile verhältnismäßig echt pflegeleicht. wenn ich ihn nach dem Grund frage, antwortet simon nur, das ihm langweilig wäre. auch auf die bitte zu mir zu kommen wenn er nicht schlafen könne, macht er nicht da er es angeblich vergisst. Collin ( der große) und ich sind mit den nerven am ende.... ich kann ihn doch nciht auch noch nachts beaufsichtigen, tagsüber brauch er schon die volle aufmerksamkeit.

vor nem jahr war ich bereits wegen ihm in der erziehungsberatung dann war ein halbes jahr ruhe jetzt gehts seid 3 wochen wieder los....

es wird immer gefährlicher was er macht, und er ist doch erst 4....
Dein Kommentar (bzw. Antwort)
Noch 3000 Zeichen möglich.

103 Antworten (neue Antworten zuerst)

103 Antwort
@kathi2014 ich weiß es reicht ein mal aber wenn die peronen nur mal es nicht wollen ach weiß nicht wie ich es schreiben soll
PaulRIP
PaulRIP | 22.10.2014
102 Antwort
@kathi2014 Der Meinung sind wir die ganze zeit schon.. Es bringt nichts man wiederholt sich nur noch.... Wie ein Idiot
Goldmouse
Goldmouse | 22.10.2014
101 Antwort
Mamaspatz beobachte es mal ob es nur ist wenn an dem Tag irgendwas war , was in zu schaffen machen könnte zb streit im kiga , oder das ihn jemand geärgert hat .Oder das was anders war an dem tag wie an anderen Tagnen, mein Sohn hat das meistens gemacht , wenn irgendwas war was im zu schaffen gemacht hat.Manchmal waren es KLeinigkeiten , die man als Erwachsener nicht für schlimm hält aber dem Kind das nach geht das es in der Nacht auf dumme ideen kommt. Mein Sohn hat auch immer zu Antwort gegeben ja mir ist langweilig in der Nacht ihr schlaft ja alle .
Renesmee82
Renesmee82 | 22.10.2014
100 Antwort
@kathi2014 ich reitte nicht trauf rum nur mich reicht es von manschen das die egal was ich schreibe bei antworden/fragen ist immer alles falsch
PaulRIP
PaulRIP | 22.10.2014
99 Antwort
@xxWillowXx es platzt einem.einfach nur irgendwann der Kragen.....
Goldmouse
Goldmouse | 22.10.2014
98 Antwort
Das erste dich ist natürlich ein doch!!
kathi2014
kathi2014 | 22.10.2014
97 Antwort
@PaulRIP Was wir nicht verstehen wollen ist, dass du IMMERNOCH drauf rumreitest. Es ist doch gut! Ich habe schon mal geschrieben... WIR sind DEINER Meinung. Man sollte dann sofort ins KH. Ist es so!? Also hör dich auf zu sagen keiner versteht dich
kathi2014
kathi2014 | 22.10.2014
96 Antwort
@PaulRIP MEINE FRESSE!!!! KEINER HIER IST VERPFLICHTET JEDE SCHEISSE HIN ZU SCHREIBEN, DAMIT DU KEINEN GRUND HAST DRAUF RUM ZU HACKEN!!! EIN MAL SAGEN REICHT Aber um das zu kapieren, fehlt dir scheinbar bisschen was!!!
xxWillowXx
xxWillowXx | 22.10.2014
95 Antwort
@xxWillowXx das habe ich doch nicht nur geschrieben wenn man voher im kh war schreibt man sowas doch mit hin das nicht solche antworden kommen gehe in kh und so aber das wollt ihr nicht versthen
PaulRIP
PaulRIP | 22.10.2014
94 Antwort
@PaulRIP Wenn das kein rumhacken war, dann hat auf dir auch noch niemand rumgehackt!
kathi2014
kathi2014 | 22.10.2014
93 Antwort
@Renesmee82 genauch so meine ich es ja aber ist ja auch falsch was ich meinte
PaulRIP
PaulRIP | 22.10.2014
92 Antwort
@xxWillowXx ich hacke nicht auf ihr wum habe nur das geschrieben was ich bei sowas machen würde und meine meinung
PaulRIP
PaulRIP | 22.10.2014
91 Antwort
@Nalape Medizinschrank abschließen, bzw sich so einen Anschaffen. Ja, da geh ich mit. Was mich einfach stört: Paul wirft ihr heftigst und über Stunden vor, nicht im KH gewesen zu sein. Dabei gibt es keinerlei Anhalt, ob die TE war oder nicht. Einmal sagen reicht da auch - da muss man nicht stundenlang Unterstellungen bringen, die einfach haltlos und nicht belegbar sind ...
xxWillowXx
xxWillowXx | 22.10.2014
90 Antwort
Mein Sohn ist eine zeit lang auch Nachts aufgestanden und in die Küche maschiert , und hat dort unsinn gemacht , zb Mehl und Eier auf dem Boden verteilt, oder spülmittel in die spülmaschine und sie angestellt, wir hatten schaumparty in der Küche .Wir haben dann so ein Hacken geholt mit SChloss und an die Küchentür gemacht.Er hat es dann noch ein paar mal probiert in der Nacht in die Küche zu kommen , bis er gemerkt hat das er nicht mehr rein kommt , dann ist er im Bett geblieben .
Renesmee82
Renesmee82 | 22.10.2014
89 Antwort
@Nalape Da hast du mit Sicherheit recht. Aber Schubladen und schrankgriffe finde ich nicht so abwegig. Medizinschrank ist schon krass, aber man weiß ja nicht wie er es angestellt hat.
kathi2014
kathi2014 | 22.10.2014
88 Antwort
Hab zwar nicht alles gelesen aber normal ist dass nicht dass ein vierjähriger an alle möglichen Sachen dran kommt.
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.10.2014
87 Antwort
@Nalape Jupp! Und keine anderen Hobbys!
kathi2014
kathi2014 | 22.10.2014
86 Antwort
Gegenfrage: Warum hackt sie auf der TE rum?
xxWillowXx
xxWillowXx | 22.10.2014
85 Antwort
denen platzt allen der kragen, kann ich gut nachvollziehen
DASM
DASM | 22.10.2014
84 Antwort
Was hackt ihr denn alle auf PaulRIP herum, habt ihr Langeweile?
Gelöschter Benutzer
Gelöschter Benutzer | 22.10.2014

1 von 6
»

ERFAHRE MEHR:

Bin am verzweifeln. ständig krank.
18.05.2015 | 4 Antworten
Am verzweifeln,heim geschickt vom Kiga
20.10.2011 | 18 Antworten
Bin total am verzweifeln!
20.02.2009 | 12 Antworten

Ähnliche Fragen finden

Kategorie: Erziehung

Unterkategorien:

In den Fragen suchen


uploading